Ebay abgezockt. Was machen?

    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      Zur vorgeschichte:
      Ich hab mir auf Ebay ein Iphone ersteigert für 310euro. Ich hab das Geld überwießen und am Tag des Geldeingangs Meldet sich der Verkäufer plötzlich und behauptet dass seine Frau das Handy hatt runterfallen lassen und es jetzt kaput ist, er mir aber das Geld natürlich sofort zurück überweißen wird.
      Ich hab beweis Fotos verlangt und diese dann wirklich am nächsten Tag bekommen, und von da an -> garnichts mehr.
      Keine Antworten auf Emails garnichts. Ich hab dann bissle im inet recherchiert und seine handy nummer rausgefunden.
      Ich rufe ca 1-2wochen nachdem ich von ihm die letzte email erhalten hab an und er behauptet das er auf Montage ist und dort kein inet hatt, er aber seiner Frau sagen wird das sie das geld schnell überweisen soll. Das war der letzte Kontakt und das ist schon ca 3wochen her. Von da an geht er nicht mal mehr ans handy.
      Die Nummer hatt er aber noch das handy geht regelmäßig nachts aus und tagsüber ist es erreichbar es geht nur niemand ran.

      Hab mich an ebay gewendet und die können dann wohl net viel machen als den Account sperren.

      Also zusammen gefasst:
      -Es geht um 310 euro
      -Verkäufer antwortet nicht an Emails und geht nicht ans Handy (mehrmals am Tag angerufen)
      -Kaufdatum schon fast 2 Monate her
      -Bei Ebay schon alles gemeldet die machen aber nichts

      Was soll ich am besten machen um an mein geld zu kommen?
      Gleich zur Polizei gehen und anzeigen ist wohl nicht der beste schritt?

      Soll ich evtl vom Kaufvertrag zurücktreten und per Mahnbescheid mein geld einfordern oder so? Hab von sowas nur keine ahnung, bissle Hilfe wär nicht schlecht.
      Danke
  • 29 Antworten
    • Poemmel
      Poemmel
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 1.355
      Du hast natürlich Recht auf dein Geld.
      Droh ihm mit Anwalt usw, dann siehste das normal relativ schnell wieder.
      Schreib halt ne SMS an das Handy, wenn er nicht an deine Anrufe geht.
      Oder schreib ihm ne EMail.
    • Andy1957
      Andy1957
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 516
      meld dich mal im skype: hoofi_0815
    • hypertyper
      hypertyper
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2009 Beiträge: 226
      Es hilft mit Paypal zu bezahlen, da kriegt man das Geld sofort wieder... Hilft jetzt nicht aber nächstes Mal. Viel Glück
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.906
      Und natuerlich auf Bewertungen achten.

      Ichfrage bei solchen Privatverkäufern immer ob Barzahlung bei Abholung auch möglich ist, selbst wenn der am anderen Ende von Deutschland wohnt. Kommt da ne komische Verneinung etc biete ich gleich nicht mit.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wieso warst du noch nicht bei der polizei?

      ein anwalt kostet geld das dein gegner vllt nicht hat, die polizei kostet dich nur eine stunde deines lebens
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Gabs bei Ebay nichtmal nen Käuferschutz, wo man ein Teil des Geld bei solchen Vorfällen erstattet bekommt? Hatte vor einigen Jahren mal so nen Fall.
    • Muadib74
      Muadib74
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 645
      kann (konnte) man Iphonse auf ebay nicht ohnehin nur über paypal kaufen/verkaufen gerade wegen Käuferschutz?
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      Ja wenn ich zur Polizei gehe weiß ich nicht wirklich was dann auf mich noch zu kommt. Ich will nur mein Geld deswegen wollt ich hier mal fragen wie es mit diesen Mahnbescheiden aussieht. Kenn mich halt damit null aus.

      Bringt es was wenn ich so nen Mahnbescheid raus lass? Gibs ja auch im Internet Seiten dazu oder einfach zur Polizei gehen?
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Original von masa88x
      Ja wenn ich zur Polizei gehe weiß ich nicht wirklich was dann auf mich noch zu kommt. Ich will nur mein Geld deswegen wollt ich hier mal fragen wie es mit diesen Mahnbescheiden aussieht. Kenn mich halt damit null aus.

      Bringt es was wenn ich so nen Mahnbescheid raus lass? Gibs ja auch im Internet Seiten dazu oder einfach zur Polizei gehen?
      ERSTMAL: Geh ganz ruhig zur Polizei, Anzeige erstatten gegen (nichtmal Unbekannt, denn Name und Adresse haste ja). Schilder denen ohne Aufregung, was passiert ist, die nehmen Deine Anzeige dann schon auf.

      Unterlass am Anfang alles, was dir zusätzliche Kosten verursacht (Anwalt, MB etc.).

      MB kostet erstmal DICH was, mit der Hoffnung, es am Ende vom anderen wieder eintreiben zu können.


      Polizei > Anzeige > warten.
    • KingPalmas
      KingPalmas
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 28
      eine anzeige macht man immer bei der staatsanwaltschaft. auch wenn es übertrieben klingt, aber man will ja, dass was passiert...
      einen mahnbescheid kannst du nicht versckicken, den titel musst du erst vor gericht bekommen.
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      Kannst doch einfach zur Bank und das Geld zurück buchen.

      Noch ist er in der Beweisbringschuld.

      Nach 4 Wochen ändert es aber und du musst beweisen.
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von hendr1k
      Kannst doch einfach zur Bank und das Geld zurück buchen.

      Noch ist er in der Beweisbringschuld.

      Nach 4 Wochen ändert es aber und du musst beweisen.
      Sowas geht nur bei einer Abbuchung (Einzugsermächtigung), aber nicht bei einer Überweisung.
    • kaisler911
      kaisler911
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.080
      Original von hendr1k
      Kannst doch einfach zur Bank und das Geld zurück buchen.

      Noch ist er in der Beweisbringschuld.

      Nach 4 Wochen ändert es aber und du musst beweisen.
      Zurückbuchen kann er nur mit beiderseitigem Einverständnis.
      Das ist seit November letzten Jahres so.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Original von KingPalmas
      eine anzeige macht man immer bei der staatsanwaltschaft. auch wenn es übertrieben klingt, aber man will ja, dass was passiert...
      einen mahnbescheid kannst du nicht versckicken, den titel musst du erst vor gericht bekommen.
      Du schaust zu viel CSI.


      Original von hendr1k
      Kannst doch einfach zur Bank und das Geld zurück buchen.

      Noch ist er in der Beweisbringschuld.

      Nach 4 Wochen ändert es aber und du musst beweisen.
      Lastschrift kannste zurückbuchen.

      Wenn ers ÜBERWIESEN hat - no Chance. Seit 1.11.09 Dank der verkackten EU sogar noch weniger Chance (river-1-Outer oder so).

      Die Bank muss in diesem Fall nix mehr für Dich tun, darfste jetzt selbst bei Zahlendreher alles zivilrechtlich einklagen. Thats Verbraucherschutz!
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Original von Muadib74
      kann (konnte) man Iphonse auf ebay nicht ohnehin nur über paypal kaufen/verkaufen gerade wegen Käuferschutz?
      Nein. Du musst zwar Paypal als möglichkeit Anbieten, aber der Käufer kann auch ganz normal Überweisen.
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      okay dann hinfahren und seine frau für 310€ ficken.
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Muss der Verkäufer nicht sogar aufgrund des Kaufvertrages das iPhone zu dem Preis dir senden und ist es nicht sogar schon kulant von dir "nur" das Geld zurück haben zu wollen?
    • Sesmar
      Sesmar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 6.232
      vielleicht solltest du deinen fall mal im forum der ebay community posten. ich denke dort kann dir mehr geholfen werden als hier.
      http://community.ebay.de/forum/ebay/forum.jspa?forumID=5100
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      cracknigger mit lötkolben und kneifzagen sollen da helfen.
      ansonsten wie oben schon erwähnt aufjedenfall zur Polizei Anzeige wegen Betrug oder Arglistigen täuschung oder sowas ...
    • 1
    • 2