Spieler geld über ein HU geben?

    • bergmann382
      bergmann382
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 15
      Moin,
      das Thema wurde HIER ja schonmal angesprochen. Jedoch ist der Beitrag einige Jahre alt und ich denke dort wird mir keiner mehr antworten.

      Frage mich wie die von PP das rausfinden wollen.. nehmen wir an jemand setzt sich mit seinem Kollegen an nen HU tisch. Man 3/4 bettet sich preflop ein wenig und schaut sich ab und zu mal den flop an. Wie wollen die das denn herausfinden?

      Wenn man jetzt auf 90bb raist und dann auf ein reraise von 10bb folded ist mir klar das die es peilen werden, aber so?

      Und wie sieht das aus mit HUSNGS, wäre das sonst noch eine möglichkeit??

      Ich frage nur interessehalber.. danke schonmal
  • 6 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von bergmann382
      Moin,
      das Thema wurde HIER ja schonmal angesprochen. Jedoch ist der Beitrag einige Jahre alt und ich denke dort wird mir keiner mehr antworten.

      Frage mich wie die von PP das rausfinden wollen.. nehmen wir an jemand setzt sich mit seinem Kollegen an nen HU tisch. Man 3/4 bettet sich preflop ein wenig und schaut sich ab und zu mal den flop an. Wie wollen die das denn herausfinden?

      Wenn man jetzt auf 90bb raist und dann auf ein reraise von 10bb folded ist mir klar das die es peilen werden, aber so?

      Und wie sieht das aus mit HUSNGS, wäre das sonst noch eine möglichkeit??

      Ich frage nur interessehalber.. danke schonmal
      Willste Accs knacken, wa?
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.103
      50/50 dass die dich erwischen...
      entweder sie tuns oder sie tuns nicht
      dann zeig mal ob du eier hast
    • doomian
      doomian
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 925
      naja bei kleinen summen und einmaligen aktionen merkt da logischerweise keiner was.
      solltest du aber vorhaben vierstellige summen über diesen weg zu transferieren, wirds sehr wahrscheinlich auffallen und ihr/du darfst den rake bezahlen...
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      Was ist denn der Sinn dahinter? Gibt doch eine moneytransferfunktion. oder biste noch nicht 18 und hast schonmal ein konto eröffnet?
    • bergmann382
      bergmann382
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 15
      Original von Tijfg
      Was ist denn der Sinn dahinter? Gibt doch eine moneytransferfunktion. oder biste noch nicht 18 und hast schonmal ein konto eröffnet?
      Bei der moneytransferaktion müsste der neue acc aber erst mit dem Geld genug Rake erzeugen glaube ich.. gut spielt in meinem beispiel keine rolle, geht eh nicht.

      Es ist ähnlich wie du vermutest. Nen Kollege hat ein Konto ist nicht 18.. handelt sich auch nur um etwa 400 $ glaube ich. Will es nur machen wenn das Risiko nicht zu hoch für mich ist.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Eigentlich steht dazu alles in diesem Thread: Warnung: Kein "Geldtransfer" über Tische bei PartyPoker

      Original von Korn
      Liebe Mitglieder,

      Es ist streng verboten, bei PartyPoker über die Tische selbst jemanden Geld zu transferieren (z.B. an einem NL Tisch absichtlich fast all-in zu gehen und dann zu folden).

      PartyPoker detected so etwas nahezu immer und wertet dies als Fraud(Betrug), da man mit Hilfe dieses Mechanismus z.B. Geldwäsche betreiben könnte.

      Falls es auffällt, wird der Account geschlossen und das Geld ist häufig unwiderrufbar verloren.

      Wir bitten euch daher in eurem eigenen Interesse, auf solche Transaktionsmethoden zu verzichten!
      Tipps und Tricks zum Umgehen der T&C von PartyPoker sind hier unerwünscht, deshalb mach ich den Thread zu.

      *close*