SSS vs 3Bet call

  • 6 Antworten
    • ktmracer
      ktmracer
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 1.443
      wenn das heißt, dass dein vs 3bet fold wert = 85,8% ist, dann ja
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      und dafuer hab ich ueber 3k$ rake erspielt ;( ;( ;(
    • Hyko
      Hyko
      Global
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 403
      Original von goldflair03
      und dafuer hab ich ueber 3k$ rake erspielt ;( ;( ;(
      haha, sry für die noobfrage ;)



      Original von ktmracer
      wenn das heißt, dass dein vs 3bet fold wert = 85,8% ist, dann ja
      ok, da lag der fehler.
      mein 3bet fold wert liegt bei 70.9%.
      Ist das denn immernoch zu hoch?
      was ist hier ein guter wert wenn man 14/14 spielt?
    • Argith
      Argith
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 885
      Original von Hyko
      Original von goldflair03
      und dafuer hab ich ueber 3k$ rake erspielt ;( ;( ;(
      haha, sry für die noobfrage ;)



      Original von ktmracer
      wenn das heißt, dass dein vs 3bet fold wert = 85,8% ist, dann ja
      ok, da lag der fehler.
      mein 3bet fold wert liegt bei 70.9%.
      Ist das denn immernoch zu hoch?
      was ist hier ein guter wert wenn man 14/14 spielt?
      65,34128%. alles andere ist einfach kacke und unprofitabel.... mal ehrlich: wenn du 14/14 spielst und nur leute dich 3betten, die 1% 3bet wert auf 2k hände haben ist auch ein 95% fold to 3betwert super... das kommt doch auf den Gegner an. Wieviel 3bettet er? adapted er? ein 2% 3bet typ wird wohl eher selten adapten. ein 8%er schon häufiger. Als default würde ich allerdings nicht zu light broke gehen sondern erst, wenn du siehst, dass villian light 3bettet. in mehr als 2/3 der fälle siehst ja mit was das dein Gegner macht und somit wirst schon früh genug sehen wie light du da broke gehen kannst.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      siehe meine Vorredner
      je nach limit und Seite (vor allem natürlich je nach Gegner) kann der "perfekte" foldwert ganz unterschiedlich sein

      blödes Beispiel
      du spielst NL25 sitzt in late und in den blinds sitzen 2 shorties die nach altem chart spielen (sprich ca. 95% folden)
      hier ist natürlich klar das du, solang sie nicht adapten, ziemlich viel b/f spielen wirst
      Es macht dann einfach keinen Sinn ab und zu zu callen um eine Quote zu halten
      bei mitdenkenden Gegnern würdest du natürlich 3bets um die Ohren gehauen bekommen und müsstest dann tighter raisen/ looser broke gehen
    • Hyko
      Hyko
      Global
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 403
      Original von ThinkTank80

      Es macht dann einfach keinen Sinn ab und zu zu callen um eine Quote zu halten
      haha, so war das auch nicht gemeint :)
      ich weiß auch, dass man keinen auf die 8 kommastelle genauen wert angeben kann und hab gedacht es gibt wenigstens ungefähr etwas woran ich mich orienteren kann.
      sry, dass ich limit und platform nicht angegeben hab (stars, nl100)
      ich versuche nur gerade heraus zu finden ob ich zu tight broke gehe aber langsam hab ichs raus.