Bitte um Bewertung meiner Stats!

    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      VPIP: 25
      PFR: 22.5
      3Bet: 10.2
      WTSD: 20.8
      WSD: 57.6
      AF: 6.61

      Es sind ca. 2k Hände. Ich weiß, dass es noch nicht viel aussagt, aber ich würde schon gerne eure Meinung hören.

      Ich persönlich denke, dass der VPIP etwas zu hoch ist, aber wie siehts mit den anderen aus?
  • 7 Antworten
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.800
      Würde ich so einen Spieler am SH Tisch haben, würde ich ihm erstmal ne Regnote geben und fertig.
    • Jonace999
      Jonace999
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2009 Beiträge: 2.766
      denk die 3 ersten werte sind zu hoch.. was gut is is dass der PFR nah an der Vpip is

      3bet range is eig auch mega...
      und mein af is auch kleiner
      aber bin selbst anfänger
    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Was wären denn optimale Werte?
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Werte sind doch ok, AF bißchen hoch, aber der Rest ist doch voll ok, auch der 3 - bet Wert. Wenn dein Post - Flop - Skill ok ist, dann hast du viel Spaß mit diesem Style.

      Alles Gute
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.800
      Original von cineps
      Was wären denn optimale Werte?
      Es gibt nix optimales. Von 15/12 bis 36/28 kannst du im SH alles profitabel Spielen. Theoretisch zumindest.

      Ob diese Werte z.B. von OP nach 20k Hands immer noch so aussehen und ob er das wirklich so Profitabel spielen kann... keine Ahnung. Das einzigste was mir diese Stats ansich sagen ist das OP nicht die allerletzte Vollpfeife auf seinem Limit sein wird.
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      Ich würde sagen, du spielst nicht perfekt, da du am showdown hände verlierst...
      was sagen pure, reine, isoliert betrachtete stats denn bitte aus? wenn du jetzt mit den stats longterm 20bb/100 machst, wirst du schon irgendwas richtig machen, jedoch kann irgendjemand mit genau den selben stats 10bb/100 machen, und du machst mit den gleichen stats -20bb/100, weil ihr zwar die gleichen stats habt, aber völlig anders spielt.

      was ist wenn ich dir sage, ich finde dein WTSD zu niedrig, was man auch an deinem W$SD sieht, vielleicht lässt du dich zu leicht von winning hands herunterbluffen? du kannst diese stats prima nach meinen vorstellungen umbauen, indem du mehr zum showdown gehst, dort verlierst, und die stats sehen so aus, wie ich es mir vorstelle, aber deine winnings leiden darunter.

      mit diesen stats kannst du locker winning player sein, aber dazu gehört noch mehr als winning stats. kann dir aber mit diesen informationen niemand sagen, ob du damit gut läufst. du kannst damit erfolgreich sein, musst es aber nicht.

      edit: gerad aufgefallen: aus deinen benutzprofil-stats kann ich aber erkennen, dass du dich kaum mit handbewertungen aufhältst. vielleicht ist da noch ein bisschen xbb/100 drinne?
    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Hi Moky2006,
      danke. Ich denke, du hast da schon Recht.

      Und das mit den Handbewertungen stimmt auch. Ich habe mich früher überhaupt nicht damit beschäftig. In den letzten Tagen ändert sich das aber etwas.