Autostart SQL? SQL läuft nicht- please help

    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Habe gerade sql und HM auf meinem neuen Rechner installiert.( windows 7 64Bit)
      Wird SQL nicht normalerweise automatisch beim Rechnerstart auch gestartet? Wie kann ich denn nachschauen ob dies der fall ist?

      ok, habe unter Task-Manager -> prozesse nachgeschuat und dort läuft postgresSQL nicht nach systemstart.
      HM funktioniert, aber selbst wenn ich auf FTP spiele und Hm nutze läuft postgresSQL unter den Prozessen nciht.

      wollte es mal manuell starten unter postgresSQL8.4- > start server ( keine Ahnunbg ob das richtig ist, was anderes habe ich nciht gefunden) und dann kam im Dos fenster als <fehlermeldung:

      "Systemfehler 5
      Zugriff verweigert "

      habe ich mit dieser Administratorsache was falsch gemacht?

      danke


      edit: habe für Postgresql 8.4 den One Click Installer genutzt ( anscheindend).
      habe ienfach postgresql-8.4.2-1-windows.exe ausgeführt

      (über rechtsklick-> als Administrator ausführen) Die Installation war dann viel schneller und einfacher als beschrieben. Also irgendwie fehlen da viele Schritte.
      war das falsch?

      Edit2: teilweise besteht auch das Problem, dass beim Hm Start die Fehlermeldung " Holdem manager funktioniert ncizht mehr" kommt und sich HM direkt wieder schließt. das passiert aber nciht immer.
      Die 3 wichtigen exe. dateien von HM haben alle Administratorrechte.
  • 12 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Mit so einer chaotischen Fehlerbeschreibung kann ich nicht viel anfangen.

      Zuerst mal: wenn der Postgresql Dienst nicht läuft lässt sich HM nicht starten.

      Du musst jetzt erstmal rausfinden ob ein Postgresql Dienst installiert ist und ob dieser funktioniert.

      Dazu schaust du in den Windows Diensten (das ist irgendwo in Systemsteuerung Verwaltung oder über Windows-Taste+R -> services.msc).

      Wenn da ein Postgresql Dienst installiert ist und dieser gestartet ist versuchst du dich bitte mal über PgadminII mit diesem Postgresql Server zu verbinden.

      Wenn das funktioniert können wir uns dann mit Holdemmanager beschäftigen.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      ok, danke sehr. Ich versuche strukturierter zu schreiben.

      1) In den Diensten läuft postgresql-8.4 - PostgreSQServer 8.4

      Status : gestartet Starttyp:Automatisch

      ( Unter den Prozessen im Task-manager läuft postgres aber nicht- unbedeutend?)



      2) Auf meinen rechner ist pgAdminIII ( 3!) installiert.

      das lässt sich starten.

      Wie soll ich mich jetzt mit postgres verbinden? Verstehe ich nicht


      Danke
    • Patches
      Patches
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 68
      Hiho!

      Ich häng mich hier mal mit rein. So wie ich das verstehe hab ich das gleiche Problem wie du. Benutze Postgres 8.3 mit der neuesten Version von PT3. Der Dienst steht in der (Win7 64bit) Dienstverwaltung als gestartet, dennoch läuft er nicht richtig. Wenn ich ihn dann dort manuell neustarte, läuft alles wie gewollt.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Du startest pgadminII und doppelklickst auf den Server. Dann solltest du mit ihm verbunden sein.

      Wenn das geht geh bitte in das Holdemmanager Installationsverzeichnis. Dort gibst du den 3 Dateien holdemmanager.exe, hmhud.exe und dbcontrolpanel.exe in den Datei Eigenschaften unter Kompatibilität "Ausführen als Administrator" Rechte.
      Dann startest du Holdemmanager. Im database management Fenster bitte die Einstellungen prüfen / korrigieren und dann eine neue Datenbank anlegen.

      @Patches: dein Problem hat hiermit überhaupt nichts zu tun. Prüf mal die Startart des Dienstes in den Windows Diensten, da sollte "Automatisch" stehen. Wenn es trotzdem nicht geht hast du vermutlich ein Firewall Konfigurationsproblem.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      1) Unter Server war postgres 8.4 aufgelistet, jedoch mit einem roten X links am Rand , ebenso neben dem konkreten Datenbanknamen, nach Doppelklick war es weg, d.h ich war wohl nicht verbunden, aber manuelles Verbinden klappt.

      2) alle 3 Hm exen werden schon als Administrator ausgeführt

      3) Unter database Control panel in HM steht bei Login Name " postgres".
      Die datenbank hat jedoch einen Eigennamen
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Der Datenbankname und der Benutzer sind was unterschiedliches.
      Nach dem Connect mit Benutzer postgres und dem zugehörigen Kennwort solltest du eine Liste der Datenbanken sehen. Dort musst du ggf. eine neue erstellen.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      habe ich ja alles gemacht. Hm lässt sich ja auch ca. in 65 % der Fälle starten, ansonsten kommt beim Start " Hm funktioniert nicht mehr" als Fehlermeldung.

      Läuft postgres bei mir jetzt automatisch oder nicht? Ich blicke nicht durch
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Diese Meldung von HM liegt unter Windows 7 am Lizensierungssystem. Du arbeitest vermutlich mit der Trial? Wenn du die Fehlermeldung stehen lässt sollte HM trotzdem normal weiterlaufen.
      Versuch mal auf die aktuelle Beta upzudaten: http://rvgsoftware.fileburst.com/HmBetaUpdate.exe

      Dein Postgresql scheint jetzt zu laufen sonst würden andere Meldungen kommen.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      ja. ich arbeite mit der trial. Will den Key erst eingeben wenn alles läuft.

      D.h. dass postgres weder unter den Prozessen im task-manager läuft noch die datenbank unter pgadmin aktiviert scheint, hat nichts zu sagen?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Du hast dich doch im pgadmin per Doppelklick mit der Datenbank verbinden können, genau so funktioniert das immer.

      Die postgres.exe siehst du vermutlich nicht da du dir nicht die Prozesse aller Benutzer anzeigen lässt.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      hm, ok.Gibt's zwar nur ein benutzerkonto aber egal. dann sollte ja jetzt alles klar sein.

      Vielen dank für deine Hilfe
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Es gibt immer mehr als ein Benutzerkonto, Windows zeigt die nur nicht alle an. :D

      Ich hoffe es läuft jetzt alles. Sonst meld dich nochmal.