meine ersten versuche mit fixed limit

    • 19basti25
      19basti25
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2009 Beiträge: 102
      Hey leute,

      bin jetzt schon seit gut einem halben Jahr auf pokerstrategy angemeldet. Dachte mir es wird mal Zeit, dass ich mich auch aktiv im Forum beteilige...

      Da ich in cashgames mit NL irgendwie nicht so zurecht komm, dacht ich mir ich probier einfach mal nen Neustart mit fixed limit.
      Habe mir dazu erstmal die ganzen Strategieartikel auf die ich Zugriff habe durchgelesen, wobei ich dazu sagen muss, dass ich noch nicht alles 100%ig drin hab. (also nicht wundern)

      Habe jetzt ca. 10k Hände auf 0.25 / 0.50 FR gespielt. Diese Anzahl von Händen ist natürlich nicht sehr aussagekräftig, aber evtl. kann man ja schon Tendenzen erkennen bzw. grobe Fehler sehen die ich schnellstens aus meinem Spiel entfernen sollte.

      Deshalb bitte ich euch um Meinungen und Hilfe ;)

      Was sagt ihr zu den folgen Werten:




      Bin mir natürlich im klaren, dass die Werte nich gut sind. Sind wie gesagt meine ersten 10k Hände auf fixed limit. Deshalb frage ich ja nach Tipps

      Danke im vorraus =)
  • 7 Antworten
    • marco2982
      marco2982
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 456
      dein vpip ist extrem niedrig. im durchschnitt liegt der so bei 20% full ring. du scheinst also n rock zu sein. wenn du nicht spielst, kannst du acuh nicht gewinnen.
    • victor0891
      victor0891
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 472
      Na ja, er spielt wahrscheinlich maximal nach dem Bronze Chart, eventuell auch nach dem Einsteigerchart. Da ergeben sich halt diese tighten Preflopwerte, die für einen Einsteiger erstmal ganz okay sind, IMO. Auf 20% VPIP kommt man Fullring nicht mit den PS-charts bis Bronze.
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      finde 20 VPIP auch etwas zu hoch angesetzt, gerade für einen Anfänger, ich würde eher auf einen VPIP von 16-17 und PFR 12-14 hinarbeiten, WTS scheint mir auch ein wenig zu niedrig, der sollte m.M.n zwischen 35 und37 liegen ansonsten sehen die Stats doch schon mal gut aus.
      Bevor du jetzt allerdings krampfhaft versuchst Preflop mehr Hände zu spielen, nur um andere Stats zu erhalten solltest du dir erst mal Gedanken machen wann du welche Hände hinzunehmen kannst und wann nicht, denn es bringt dir recht wenig wenn du Preflop zwar etwas looser bist, dafür aber Postflop mehr Fehler machst, ausserdem sind 10k Hände noch nicht die Welt und deine Werte koennen noch leicht verfälscht sein.
    • 19basti25
      19basti25
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2009 Beiträge: 102
      erstmal danke für die Antworten

      werde schaun dass ich nach und nach mehr Hände preflop spiele damit die Werte bisschen höher werden.

      bin jetzt bei etwa 15k Hände

      Der WTS-Wert ist mittlerweile bei 33.43 ist also um ca 2% gestiegen.
      Die andern beiden Werte gingen nur ganz gering nach oben was aber wohl daran liegt dass ich die ersten 10k Hände sehr tight gespielt habe.
      VPIP bei 14.07 und PFR bei 9.60

      Habe anfangs ja nur nach dem Einsteiger-Chart gespielt und versuche mich jetzt gerade mir die erweiterten Charts aus der Bronze-Sektion anzueignen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Das ist eine gute Idee, ausserdem ist 0,25/0,5 vielleicht schon etwas hoch für den Einstieg. Es sei denn, du hast eine Bankroll mit der dir eventuelle Verluste nichts ausmachen. Generell empfehlen wir, nicht über 0,1/0,2 anzufangen.
    • 19basti25
      19basti25
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2009 Beiträge: 102
      also laut BRM kann ich das Limit locker spielen.
      Habe durch Erfolge bei MTTs meine Bankroll ganz ordentlich aufbauen können. Bin im Moment bei ca. 700$ =)

      und habe jetz nach 16600 Händen auf 0,25/0,5 immerhin ein plus von 63,90$.
      solange ich auf dem Limit kein zu starkes minus mache denke ich kann ich schon auch damit anfangen oder? (bin ja kein totaler poker-neuling)
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Also mit 700$ kannst du schon sehr locker 0.25/0.50 spielen. Das sind 1400BB. Du kannst, wenn du dich sicher fühlen solltest, schon ein Limit aufsteigen. Ich würde es vielleicht aber eher nicht raten, wenn du deine Bankroll nur durch MTT's aufgebaut hast. Es hängt aber immer davon ab, wie sicher und überlegen du dich den Gegnern fühlst.

      Dein bisheriges Resultat mit 65$ lässt zumal schonmal eine Ahnung erkennen, dass du nicht ganz unwissend bist und einigermaßen weisst was du tust. Runtergehen würde ich mit 700$ nicht aber auf dem Limit und mit FL allgemein noch etwas mehr Erfahrung sammeln.

      Ich rate dir das Handbewertungsforum zu nutzen. Poste fleißig deine Hände und hol dir Rat von unseren Profis. So solltest du auch relativ zügig den Aufstieg auf das nächste Limit, nämlich 0.50/1, bewerkstelligen. :)