[Video Feedback] Beating the Midstakes

    • Hyko
      Hyko
      Global
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 403
      Die Videoreihe hat mir sehr gut gefallen & weitergeholfen, danle dafür :)

      Ich habe aber noch ein paar Fragen dazu.

      Ist mit Value-Range eine Range gemeint mit der man auch broke geht wenn man gereraised wird?
      Hängt doch eigentlich vom Gegner ab?
      Und wie würde eine 15% Value-Range am Button bei dir aussehen?

      Eher 55+, A5s+, K9s+, QJs, A9o+, KJo+
      oder 33+, A5s+, KJs+, QJs, A8o+, KJo+ ?
  • 3 Antworten
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Hab den Thread mal an osmium weitergeleitet.
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Mit Value-Range meine ich Hände die ich auch Postflop for Value spielen kann, also wo ich mich ggn die Callrange des Gegners vorne sehe.

      Eher 55+, A5s+, K9s+, QJs, A9o+, KJo+ oder 33+, A5s+, KJs+, QJs, A8o+, KJo+


      Welche Range ich in den Spots nehme ist sehr unterschiedlich. Kommt auch ein wenig auf die Spieler nach mir an. Wenn dort zB ein 40Vpip Fisch in SB hockt dann Raise ich halt hauptsächlich Hände mit denen ich gute Pairs oder 2nd Pairs treffen kann. Kleine PP sind in solch einen Spot meisst net so gut da wir ohne set schwer zum SD kommen.

      Grüße
    • Hyko
      Hyko
      Global
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 403
      Alles klar, danke :)

      kommen sicher noch ein paar fragen