1000BB unter EV

    • Schmoina
      Schmoina
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 60
      Ich habe nie daran geglaubt dass ein downswing so brutal sein kann.

      Innerhalb von ca 10k Händen ca 2000BB verloren. Ginge es nach dem EV Graphen währen es nur 1000. Set over Set und KK gegen AA verloren war natürlich auch dabei und sogar Full House gegen Full House. So 300BB werde ich auch durch Tilt verloren haben.

      Zuvor habe ich NL20 SH gespielt, jetzt bin ich fast broke gegangen, weil ich mich nicht ans BRM gehalten habe und zu spät abgesiegen bin. BR momentan 7,27€. Bonus könnte ich mir auch noch ca 310$ auf der Stelle auszahlen lassen.

      Das schlimmste daran ist jedoch, dass ich schon fast nich mehr erwarte etwas gewinnen so können.

      Naja hilft nix werde wohl Bonus auszahlen lassen und wieder von unten anfangen.
  • 12 Antworten
    • joseph2000
      joseph2000
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 717
      1000 BB = 10 Stacks. Hab ich diesen Monat auch schon durch. Jetzt hab ich noch getiltet, aber jeztt geht es halt wieder hoch.

      brm ist schon nicht ganz unwichtig
    • shibbyx1
      shibbyx1
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 1.293
      hallo! :)

      ich bin diesen monat 33 Stacks down, davon 20 unter EV!

      just my 2 cents

      soiel einfach mit 75 Stack BRM, dann machen dir solche Swings auch nichts mehr aus! Poker ist ein Geduldsspiel! Du wirst nicht von heute auf morgen easy NL100+ spielen können, du musst dich langsam hocharbeiten! (und ans BRM halten...)
    • Schmoina
      Schmoina
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 60
      Das war mir eigentlich auch schon vorher klar. Nur habe ich es nicht so ernst genommen.

      Jetzt weiß ich definitiv warum brm.

      Und immer noch besser man hat auf NL20 sein erstes richtiges down als auf NL100.

      PS: Danke für die Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Gemäß den neuen Richtlinien in der Sorgenhotline verschiebe ich den Thread in den Frustabbau.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      70 stacks unter ev auf 100k hands. wer kanns überbieten? :)
    • MonaLisa57
      MonaLisa57
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 76
      ich 77 stacks unter ev ca 100 stacks down nl sss nl50-nl200 sh und Fr...........sooooo sick :( :O es geht garnichts mehr das auf 38k hands diesen monat...spiele nur nachts und was da für fische rum laufen das boostet so die varianz weil die alles hitten :(

      just my two cent
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von dontstealmyb
      70 stacks unter ev auf 100k hands. wer kanns überbieten? :)
      Nein bitte nicht! Ich lebe doch jeden Tag in der Hoffnung, daß es ja bald vorbei sein muss... :(
    • LifeIsARemiX
      LifeIsARemiX
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 398
      hm hilft dir wohl nix, aber es is echt normal, hab solche swings wenn ich richtig grinde über tage wos so rauf und runter geht

      und sehe da 10 stacks sogar als wenig an, wichtig ist dann halt das rechtzeitige aufhören
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      Original von MonaLisa57
      ich 77 stacks unter ev ca 100 stacks down nl sss nl50-nl200 sh und Fr...........sooooo sick :( :O es geht garnichts mehr das auf 38k hands diesen monat...spiele nur nachts und was da für fische rum laufen das boostet so die varianz weil die alles hitten :(

      just my two cent

      wanzenstrategieanwender. wie willst du das vergleichen!?....
    • MonaLisa57
      MonaLisa57
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 76
      ok ok jetzt wird wieder die sss schelcht gemacht...klar kann man das nicht 1zu1 vergleichen aber vom kopf her ist es genauso hart die ganze zeit ausgesuckt zu werden du meistens schon vorm dem flop es reinbringst weisst das du vorne liegst...und....wieder ausgesuckt!

      naja wollte dir nur mein beileid aussprechen...mir hilft es iwie wenn ich weiss ich bin nicht der einzige der so ein down hat!
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      ich wollte mit meiner aussage keineswegs deine persönlichkeit angreifen. es geht lediglich darum, dass die "sss" ( ich nenne sie liebevoll wanzenstrategie - seh es als synonym an, und nicht als abqualifizierung ) weitaus varianzreicher ist, als das BSS play. ich hab selbst sss bis nl1k gespielt und weiß also wovon ich rede.

      ums verständlich zu machen: spieler x spielt bss, nl200-400, droppt 25000$ in 2 monaten. spieler y hingegen spielt sss, nl200-400 und droppt in etwa 7000$ in einem monat( verdient aber allein mit rakeback im monat "sichere 2-2,5k" ). was ist deiner meinung nach psychisch schwieriger zu verkraften?
    • MonaLisa57
      MonaLisa57
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 76
      ok versteh was du meinst...es ist ja kein geheimnis das die swings bei bss um einiges härter sind und du psychisch da schon stabiler sein musst....ganz klar!
      ich wünsch dir auf jedenfall also gute auf deinem weg.