Vielen Dank Unibet für den warmen Empfang!

    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Nachdem ich bei FTP auf 20k Hands 22 Stacks unter EV gelaufen bin, fast meine gesamte FTP-BR geschrottet habe, alles ausgecasht und bei Euch nen getrackten Account gemacht habe, dachtet Ihr Euch wahrscheinlich, daß ich mich wohler bei Euch fühle, wenn's mal direkt o weiter geht?

      Habt Euch auch gedacht: "Ach wie süß. Kuck mal. Jetzt spielt er erstmal NL4€ um sich an unseren Raum zu gewöhnen. Das machen wir ihm doch leichter!"?

      Ja?
      Ist das so?
      Hab ich's mir doch gedacht. Ihr Lieben!
      Na dann: Hat geklappt! Nochmal allerherzlichsten Dank!





      :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad: :s_mad:

      Hold'em No-Limit, $4.00 (HHConverter by Kreatief)
      Visit HHDealer to purchase hand histories from a range of sites, game types and stakes.

      Hero ($5.28) ______ (VPIP/PFR/AF/WTS - #HANDS)
      BB ($7.36) ________ (26/3/1,67/31 - 164h)
      MP2 ($0.80) __________ (15/15/inf/50 - 20h)
      MP3 ($4.18) __________ (11/5/6/21 - 168h)
      CO ($5.03) ___________ (6/3/2,5/41 - 208h)
      BTN ($4.00) _______ (8/7/2/41 - 174h)

      Preflop: Hero is SB with J:heart: K:spade:
      2 folds, BTN raises to $0.16, Hero raises to $0.40, BB calls $0.38, 1 folds,

      Flop: K:diamond: , 7:diamond: , J:diamond: ( $1, 2 players )
      Hero bets $0.84, BB calls $0.84,

      Turn: 2:spade: ( $2.68, 2 players )
      Hero checks, BB bets $2.68, Hero raises to $4.00, BB calls $1.32,

      River: T:diamond: ( $10.68, 0 players )

      Pissfisch zeit AQ, No Diamond.

      Hold'em No-Limit, $4.00 (HHConverter by Kreatief)
      Visit HHDealer to purchase hand histories from a range of sites, game types and stakes.

      BTN ($7.77) _______ (11/5/6/21 - 168h)
      SB ($1.74) ________ (22/2/0,73/22 - 108h)
      Hero ($4.13) ______ (VPIP/PFR/AF/WTS - #HANDS)
      MP2 ($5.82) __________ (10/7/inf/40 - 96h)
      MP3 ($4.24) __________ (8/2/4/42 - 48h)
      CO ($2.59) ________ (11/1/inf/9 - 88h)

      Preflop: Hero is BB with A:heart: A:club:
      2 folds, CO calls $0.04, BTN calls $0.04, SB calls $0.02, Hero raises to $0.20, 2 folds, SB calls $0.20,

      Flop: 6:club: , T:heart: , T:club: ( $0.56, 2 players )
      SB checks, Hero bets $0.56, SB calls $0.56,

      Turn: T:diamond: ( $1.68, 2 players )
      SB checks, Hero checks,

      River: 3:club: ( $1.68, 0 players )
      SB bets $0.84, Hero raises to $3.29, SB calls $0.08,

      Pissfisch zeigt T4o
  • 6 Antworten
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      du läufst hart unter EV. dazu schon mal mein beileid. das ist echt hart.


      nur dann sieh dir mal die gespielten hände an.
      1. KJo warum 3bettest du OOP?

      -> wird schlechteres callen? (auf dem limit vielleicht echt noch aber du bist zumindest postflop immer in einem taffen spot)
      -> wird besseres folden?
      außerdem ist deine 3bet zu klein. 0,56$ (3,5x raise) ist OOP sicher besser

      2. AA du hast 3 coldcaller und raist nur 5bb (4+1 pro limper ist auf den limits doch am besten) wenn die mit ihrer hand den flop sehen wollen dann callen die auch 7-8bb
      und dann kommt die potsize cbet auf nem paired board. nagut da kann er den flushdraw nochmal peelen aber sonst halt nur ein Tx.


      soll jetzt keine zu harte kritik sein, aber nur downswing seh ich da nicht.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von schmoezi
      du läufst hart unter EV. dazu schon mal mein beileid. das ist echt hart.


      nur dann sieh dir mal die gespielten hände an.
      1. KJo warum 3bettest du OOP?

      -> wird schlechteres callen? (auf dem limit vielleicht echt noch aber du bist zumindest postflop immer in einem taffen spot)
      -> wird besseres folden?
      außerdem ist deine 3bet zu klein. 0,56$ (3,5x raise) ist OOP sicher besser

      Joa. Betsize könnte größer sein. Hab aber noch meine Probleme mich an die GUI zu gewöhnen, da passiert sowas. Wollte eigentlich auf 12BB raisen.

      Folden ist mir zu weak, weil ich Postflop ne Edge sehe und KJo jetzt keine schlechte Hand ist. Ist connected und hat auch ein bißchen Highcardvalue. Spielt sich halt OOP nciht so toll.

      Callen kommt für mich überhaupt nicht in Frage, weil ich erst Recht nicht im Sandwhich spielen will.

      Also raise ich lieber. Und zwar aus mehrerlei Gründen.

      Ich werde eventuell von sowas wie QJ, odet JT gecallt. Ich bekomme vielleicht nen kleines Pocket zum Folden. Ausserdem ist ordentlich deadmoney im Pot.

      Ich habe nach dem Flop Inititiative und kann mit ner Conti eventuell den Pot direkt einsacken.

      Ich kann das Board gut hitten. Mit sowas wie nem getroffenem Jack gehe ich hier vorsichtiger zu Werke und spiele eher WA/WB. Bei diesem nassen Board gehe ich mit TopTwo im 3bet-Pot gegen fast jeden Gegner broke. Gegen eine Obernit vielleicht nicht unbedingt.





      2. AA du hast 3 coldcaller und raist nur 5bb (4+1 pro limper ist auf den limits doch am besten) wenn die mit ihrer hand den flop sehen wollen dann callen die auch 7-8bb
      und dann kommt die potsize cbet auf nem paired board. nagut da kann er den flushdraw nochmal peelen aber sonst halt nur ein Tx.

      Ich openraise Standard zwischen 3 und 4BB plus 1BB pro Limper. Die 5BB sind zu wenig. Ich will's mal wieder auf die für mich neue Software schieben, ich kann aber auch unaufmerksam gewesen sein, kann ich jetzt nicht nachvollziehen.

      Den Flop muß man nicht Potsize betten, besser 2/3, gegen nen Raise kann ich eventuell noch folden. Ich werde hier aber relativ sicher von nem FD gecallt. Jedes Overpair callt mich auch. Eventuell sogar nen Underpair.

      Den Turn checke ich behind um am River nen Bluff zu inducen. Ich bin mir nicht sicher, ob mich hier noch vieles schlechtere callt. Alles ausser Tx ist gegen mich drawing dead. Ausserdem möchte ich ihm die Gelegenheit geben seinen Flush zu treffen.

      Ich wäre eventuell auch am Turn broke gegegangen. Ich sehe in seiner Range einfach zu viele Hände, mit denen er broke gehen könnte, die ich schlage, aber nur wenige die ich nicht schlage.

      Deswegen calle ich auch seinen shove am River (die 2BB left, zähle ich jetzt mal nicht mit). Ich habe nicht wirklich viel Stärke gezeigt bis dato und er kann hier sogar nen Bluff abliefern, was ich aber eher für unwahrscheinlich halte.

      Auf eine Hand wie er sie hält habe ich ihn nun gar nicht. Gut er könnte sowas wie JT, oder QT, oder sogar T9 halten, aber auch das hätte ichvor dem Flop anders gespielt,




      soll jetzt keine zu harte kritik sein, aber nur downswing seh ich da nicht.



      Da hast Du sicher Recht, aber für NL4 sollte es mal ziemlich dicke reichen. Ich nehme das auch nicht als Kritik im negativen Sinne. Ganz im Gegenteil.

      Es ist auch schwer nen A-Game abzuliefern, wenn man, egal was man tut, in jeder Session seine hart erspielten Winnings in 2-3 Händen wieder verliert und sogar noch ins Minus rutscht, weil man fast keinen Flip gewinnen kann, wenige 60/40 und 70/30 und sogar einige 2, 3, und 4 Outer ankommen.

      Das nagt heftigst. Wenn man dann sieht, daß man nen EVbb/100 von 7,x hat auf 30k Hands, aber auf -4,x BB läuft, dann muss man aufpassen, daß man es nicht mit der Kneifzange erzwingt, sondern daß man ruhig sein Spiel macht.

      Deswegen hatte ich ja auch schon im Gold-BSS-Forum nen ziemlich ausführliches Posting hingelegt und auf die Antworten hin eine Pause eingelegt, Theorie gebüffelt und mein Spiel umgestellt. Meine Stats sind ziemlich OK seitdem (erst 5k Hands) denke ich.

      Daß es dann direktement so weiter geht, und sogar nach nem Plattformwechsel die ersten 300 Hände, daß nagt an einem.

      Ich bin jetzt schon wieder nen bißchen runtergekommen. Heute nacht spiele ich nochmal ne Session und schaue mal weiter.

      Ausserdem werde ich noch ein Sessionreview aufnehmen, und mal reinstellen, um mal zu hören, wie mein Spiel aktuell so ist.




    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Autsch! Was ist denn bei ~17k passiert? Das sieht ja oberkrass aus. Hast da 11 Stacks in einer Hand verloren? Oder war das KK auf jedem Tisch bei 11-tabling und die Villains hatten allesamt AA?
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      2 Stacks serious Tilt gegen Maniacs
      2 Stacks 60/40
      2 Stacks 80/20
      1 Stack 87/13
      1/2 Stack TopTwo gegen geturntes Set
      1 Stack gefloppten FD + MiddlePair + Backdoorstraightdraw vs. TwoPair
      + paar Hände gegen Shorties, viele Flips
      + Madehands in 3betPots usw.
      + Rivercalls, bei denen Fischlein sich nen TwoPair o.ä. gerivert hatte.

      Auf zwei Sessions verteilt.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Ne ich mein jetzt eher was an der Stelle im Graphen bei rund 17k Händen passiert ist wo du von +374bb (bzw. etwas mehr) auf -740bb gefallen bist. Das sieht mehr nach einer einzigen oberkrassen Hand oder ev. einem Staccato an Badbeats aus als wie nach 2 Sessions (es sei denn die Sessions waren jeweils 10 Hände lang und die ganzen aufgezählten Badbeats kamen darin vor^^)
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      So. Hat etwas lange gedauert, aber jetzt hab ich's gefunden.

      War ein einziger Tag. 1573 Hands, -107$. Nicht schlecht...

      - ca. $30 sind beim NL20 Shot auf Mansion draufgegangen.
      - $11,71 KK vs QQ ausgesuckt
      - $10,39 FD mit 2 Overcards & Backdoor-RoyalFlushDraw gg. TP
      - $20,15 mit TPTK vs Set auf wet board und Maniacs
      - $10 TPTK vs Slowplayed KK
      - $10 Bottom Set vs TP & OESD

      Und noch der übliche Kleinscheiß