welcher monitor ist geeignet?

    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      hi ein kumpel von mir möchte sich einen neuen monitor kaufen, leider kann er hier nicht posten
      Welcher Monitor ist geeignet? Hi Leute, ich brauche einen neuen Monitor um effektiv 9-tabling (3 reihen, a 3 Tische) zu betreiben. Mein 17 Zoll Monitor reicht da leider nichtmehr aus. Welchen würdet ihr mir empfehlen? Vllt. sogar ein genaues Modell? Thx!
      würde mich selbst auch interessieren, also her mit euren erfahrungen und tipps :) thx
  • 35 Antworten
    • DocMuellfreak
      DocMuellfreak
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 365
      Also ich habe selber einen 19''-TFT hier stehen. Aber ich muss sagen, dass mir der zum 9-Tabling zu klein ist. Kann aber auch an meinen Augen liegen.
    • r0b2k
      r0b2k
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 222
      Dell UltraSharp 3007wFP 3007WFP-HC 30" mit ner 2560 x 1600 auflösung hf@15 tables
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Ab 22" und auf keinen Fall Wide (für Wide 6 oder 12tabling). Würde aber eher zu 2 Monitoren tendieren 2x 19" für 8tabling ist auch okay.
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.410
      Forumsuche! Gibt schon mehrere Threads zum Thema.
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Original von r0b2k Dell UltraSharp 3007wFP 3007WFP-HC 30" mit ner 2560 x 1600 auflösung hf@15 tables
      Der perfekte. 9 Tische passen mit nur ganz geringem Resize drauf.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      gibts den HC schon in .de? falls nicht wuerde ich solang den 30er HP empfehlen ;)
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      hm.. sehe ich das richtig, dass dann 2 monitore DEUTLICH günstiger wären? 1/3 so teuer und 2 19"er sollten da doch irgendwie viel effektiver sein aber son 30"er geht natürlich schon gut ab hehe (wobei was ist mehr prollig? 30" oder 2 monitore? nimmt sich gar nicht so viel^^ :tongue: )
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von ChrisThe Ab 22" und auf keinen Fall Wide (für Wide 6 oder 12tabling). Würde aber eher zu 2 Monitoren tendieren 2x 19" für 8tabling ist auch okay.
      2x 22"wd ftw gibt nix besseres Preis/Leistung :) 18tabling theoretisch np
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      ja wie sieht es denn aus bei 22" wd? ich habe aktuell einen 19"er und kriege "nur" 4 tische drauf ab wieviel zoll gehen denn auch 6, 8 usw.? (so, dass man die pokerace daten ohne probleme lesen kann und die augen nicht zusammenkneifen muss um die karten zu erkennen natürlich!) meiner ist zwar noch neu, aber lifetime upswing sei dank :D wär mittlerweile mehr drin aber man kann es ja nirgends ausprobieren........... was sind eigentlich die vor und nachteile von widescreen?
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hab als zweiten monitor nen 19" wide mit 1440 x 990, mache darauf 6 tabling, zwar klein aber es geht noch... 9 sind sogar etwas grösser, dafür bissl überlappender, geht aber auch denke ich. Kann ich denn mit Zusatzsoftware (glaub partyplanner oder sowas) auch definieren das der mir die tische auf 2 tables automatisch resized und anordnen ? Das automatische anordnen über der pp software geht ja nur am primären monitor...
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von KevinhoStar ja wie sieht es denn aus bei 22" wd? ich habe aktuell einen 19"er und kriege "nur" 4 tische drauf ab wieviel zoll gehen denn auch 6, 8 usw.? (so, dass man die pokerace daten ohne probleme lesen kann und die augen nicht zusammenkneifen muss um die karten zu erkennen natürlich!) meiner ist zwar noch neu, aber lifetime upswing sei dank :D wär mittlerweile mehr drin aber man kann es ja nirgends ausprobieren........... was sind eigentlich die vor und nachteile von widescreen?
      Also 6 tables sind np kann auch ohne brille die pa daten erkennen, 9-12 karten easy erkennbar pa daten so wie ich sie momentan eingestellt habe allerdings nichtmehr, sprich müsste sie halt größer machen wäre aber sicher auch np. Nachteil bei wd = er ist zwar breit aber nicht so hoch sprich 22" wd = hat die höhe von nem 19zoller, daher passen auch 4tables ohne resize ohne zusatzprogs bzw edits nicht auf den moni. Vorteil sollte klar sein viel mehr arbeitsfläche -> easy 2 1/2 DinA4 auf einem screen!, viel bessere preis/leistung, massiver unterschied wenn man Filme schaut dank breitbild und die neuen spiele die wd supporten sind ein Traum habe ja direkten Vergleich hier. Mein fazit ist würde nie im leben noch zum alten Format greifen, imo wer es sich Leisten kann sollte zu 24"-30" greifen da 19" hoch doch rel wenig ist ansonsten wer noch zum alten 20zoll 1600x1200 greift tja selbst schuld ;P
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      ok danke welchen genau hast du? und welche kann man generell empfehlen? (22" und größer)
    • r0b2k
      r0b2k
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 222
      2 22" sucken doch extrem.. kack blickwinkel etc.. wer es sich leisten kann soll zum dell greifen (1.5k€ bei ebay inkl. porto)
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      wie gesagt, das display vom HP ist besser und der kostet auch nur 1.8k. dell bekommt das display des HPs erst mit der HC version, die es imo noch nicht gibt :) naja, wers wirklich kaufen will wird sich schon ausreichend informieren ;)
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      macht mal bitte fotos von eurem "arbeitsplatz" und postet die hier wenns mehr als 1 monitor ist, interessiert mich ma
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von r0b2k 2 22" sucken doch extrem.. kack blickwinkel etc.. wer es sich leisten kann soll zum dell greifen (1.5k€ bei ebay inkl. porto)
      ^^ Also verstehe das Blickwinkel Problem nicht, ist eher nen altbackenes TN Problem, selbst wenn ich meinen Monitor EXTREM krank hinstelle so das ich nen 10° Blickwinkel von der Seite habe Kann ich deinen Text 100% lesen und sehe keinen Unterschied, das selbe wenn ich von oben oder unten schaue ;) Man sollte halt nicht alles glauben, hören sagen etc, die neuen TN Panel sind sicher nicht so wie die älteren bzw noch nen paar notebooks Panels wo man wenn man bissl von der Seite schaut schon nix mehr sieht... Den hier habe ich: http://www.amazon.de/Acer-AL2216Wd-Monitor-schwarz-Kontrast/dp/B000H8G234/ref=pd_bxgy_pc_text_b/028-5329843-8003748 Empfehlen würd ich: http://www.amazon.de/Samsung-Syncmaster-Monitor-dynamischer-Kontrast/dp/B000MRVBF4/sr=1-3/qid=1171352103/ref=sr_1_3/028-5329843-8003748?ie=UTF8&s=ce-de
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Japp der Syncmaster ist gut. Ich hab den 19" wd und kann kein bißchen meckern. Ist halt immer ne Frage wieviel Tables man machen will. Für 12-tabling geht echt nichts über wides. Ich öffne auf meinem 19" wd übrigens 6 nebeneinander von daher sollte das auch für Leute mit schlechteren Augen aufm 22" wd kein Problem sein ;) . Wd ist halt die Zukunft ;)
    • r0b2k
      r0b2k
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 222
      den hc gibt es bei ebay für 1450€ ca. (neu, rechnung, 3jahre vor ort service)
    • Sanek
      Sanek
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 363
      Leute ich habe echt keine ahnung was ich machen soll... 30 zoll kommt mir so teuer vor.... ist das wirklich so gut vom Preis/Leistungsverhälntis?
    • 1
    • 2