Wann soll ich aufsteigen

    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      Hallo zusammen

      Jaja ich weiss, ca. der 1kte thread über das Thema, doch habe ich irgendwie noch nie eine richtige antwort gefunden.

      Ich spiele Momentan auf FTP die 2.25er Turbos (18 & 27mann). Habe da einen Roi von ca. 40% und bin 33% ITM

      Habe eine BR von 430$ (Umstig von BSS obv).

      Nun gibt es bei FTP als nächst höhere Stufe nur die 5$ sngs. Ich habe immer gelesen, dass mann ca. 100 BI BRM braucht. Ist das jetzt nur auf die grossen MTTS oder beginnt das auch schon bei den 9er-45er?

      Danke für die Info
  • 10 Antworten
    • flof
      flof
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 351
      50 BIs reichen auf jedenfall. 100BI ist wie du schon sagst für MTTs.

      edit: welche sample size hast du? dein ROI scheint mir ein bisschen hoch. :rolleyes:
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.051
      So lange du der Auffassung bist das alte Limit deutlich zu beherrschen kannst du dich an das neue wagen. Vorab sollte man normalerweise Shot Taking betreiben. Also streust du immer wieder mal ein 5-er Turnier dazwischen. Somit hast du ungefähr die Vorstellung wie das höhere Limit ist. Sollte dein für einen Mikrospieler starker ROI auf einer gesunden Samplesize beruhen und wirklich aussagekräftig sein, dann kann man auch 5,50-er zocken. In diesem Fall wäre der spielerische Vorteil auch gegeben und die Bankroll ausreichend. Die 5-er sind zwar etwas schwerer. Die Unteschiede sind aber dennoch nicht so riesig. Die 5-er sind so weit ich weiß auch Non-Turbos, und ich persönlich würde da auch 45-er mit 430 $ versuchen. Zudem sind sie (weil keine Turbos) auch um einiges varianzärmer. Daher lautet meine Frage: Auf welcher Samplesize beruht dein 40% Roi? Und wie ist dein Wissensstand was das Pokern angeht? Dann kann man besser diskutieren wie du weiter vorgehen sollst.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wenn du dich sicher fühlst reichen auf diesem limit normalerweise 70 - 80 buyins für die mtt sngs mit 18/27 spielern. bei schwierigen händen würde ich diese in dem entsprechenden handbewertungsforum posten
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      naja samplesize ist natürlich nicht vorhanden. habe jetzt von 100 sngs einen roi von 49% und bin 37% ITM... Doch muss ich sagen, dass ich noch recht oft kurz vor der bubble gesuckt wurde...

      ich denke ich teste mich mal an die 5er an. gibts da einen grossen sprung bei den gegnern?
    • EquityMe
      EquityMe
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2009 Beiträge: 328
      ne keinen unterschied, genauso fische.. spiele sie aber selber noch nicht, da bankroll noch nicht dick genug ist..

      hab aber schon paar gespielt, ging ganz gut.

      alles gute!

      PS: bin bei deinem ROI von 40% erschrocken xD
      hab jetz ca. 600 2,25er hinter mir und einen ROI von 11%.. geht auch bald zu den 6ern, hab imo 290BR, ab 350 geh ich auf 6,50er denk ich..

      gruß
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      auf ftp gibts doch keine 6.5?

      spielst du noch auf stars?

      naja habe ja fast 50% roi :D
    • EquityMe
      EquityMe
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2009 Beiträge: 328
      O.o
      Full Tilt keine 6.5er?.. schau doch mal bei Turbo Sngs..Was istn das sonst? :D
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von B9rd
      naja samplesize ist natürlich nicht vorhanden. habe jetzt von 100 sngs einen roi von 49% und bin 37% ITM... Doch muss ich sagen, dass ich noch recht oft kurz vor der bubble gesuckt wurde...

      ich denke ich teste mich mal an die 5er an. gibts da einen grossen sprung bei den gegnern?
      Du solltest dich halt entscheiden was du spielen willst ;) . Ich bin vor 1-2 Wochen von den 2.25er Non-Turbos auf die 5.50er Non-Turbos (9er-SNGs) aufgestiegen. Ich muss sagen, dass ich die 2er wesentlich fischiger finde....auf den 5ern spielen die Leute einfach einen Ecken agressiver aber die Amis sind trotzdem Aggro-Maschinen und die Europäer eher Tighte Säcke. Also beaten kann man die sicher gut auch wenn ich jetzt noch nicht dieeeeeeeeeee sample-size und dir auf Grund eines PC-Crashes nichtmal mit dem ROI dienen kann :(

      Finde aber mit ein bisschen adjusten sind die gut zu spielen.

      Zum BRM; für die 9er-SNGs ist das Standard-BRM in der Regel 50BI. 70-100 BI beziehen sich wohl eher auf die MTTs, da kann ich dir aber keine Auskunft zu geben, sollte aber eigentlich in den Artikeln stehen.

      Ich denke aber über 50 BI sind sicher nicht verkehrt.....ich persönlich habe die 50 BI, gerade wenn man frisch aufgestiegen ist, als sehr knapp empfunden und werde auf das nächste Level erst mit 75-100 BI aufsteigen. Aber das ist geschmacksache.... :)
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      Original von EquityMe
      O.o
      Full Tilt keine 6.5er?.. schau doch mal bei Turbo Sngs..Was istn das sonst? :D
      jow habe natürlich den filter nicht umgestellt :D


      danke für eure tipps. mal schauen was ich da mache :)
    • c0pykill
      c0pykill
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 483
      steig auf jeden fall auf, die höheren limits sind nur gering besser, fische gibts immernoch zu genüge und die gewinne werden höher.
      bin jetzt auf stars mittlerweile bei den 10$ turnieren angekommen und spiele auch die 18er und 27er und es ist immernoch sehr fischig :)