zwei mathe(noob)fragen

    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      hoffe hier kann mir wer helfen,bin ziemlicher mathenoob,aber mich interessieren zwei sachen zu denen ich nix gefunden habe :(


      erste frage:

      6max table,ich sitz utg


      mp1 hat 11% coldcall und 1% 3bet pre

      co hat coldcall von 5% und 3bet von 0%

      btn coldcall 14% und 3bet 6%

      wie kann ich nur anhand der werte ausrechnen zu wieviel prozent alle drei folden wenn ich utg openraise?



      zweite frage:

      die formel für meine foldequity wenn er nie raisen würde,wäre ja so:

      my equity=20%

      ev fold=30.5

      total pot by call = 74.5

      cost of call from villain = 22

      EV(call)=my equity*total pot by call-cost of call from villain

      EV(call)=0.20*74.5-22
      EV(call)=-7.1


      EV(0)=ev fold*x + (EV(call))*(1-x)

      EV(0)=30.5*x + (-7.1)*(1-x)

      0=30.5x-7.1+7.1

      0=37.6x-7.1

      7.1=37.6x

      7.1/37.6=0.19 bzw ~19% foldequity für breakeven


      wenn ich jetzt davon ausgehe,das er 15% seiner range am turn raisen wird (und ich obv folden muss),wie nehme ich das mit in die formel rein?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($112)
      Hero ($100)
      UTG ($31.38)
      UTG+1 ($123)
      CO ($30.20)
      BTN ($187)

      Dealt to Hero T:heart: 9:heart:

      fold, fold, fold, BTN raises to $3, fold, Hero calls $2

      FLOP ($6.50) 7:spade: 5:heart: Q:club:

      Hero checks, BTN bets $4,Hero raises to $12 ,BTN calls $8

      TURN ($30.50) 7:spade: 5:heart: Q:club: A:heart:

      Hero bets 22$
  • 4 Antworten
    • paule7777
      paule7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 1.206
      frage 1: du addierst coldcall und 3bet wert und nimmst die gegenwahrscheinlichkeit, d.h. die wahrscheinlichkeit in der V. folded, diese multiplizierst du dann, d.h.

      0.88*0.95*0.8=66,88%

      in knapp 67% der fälle folden die 3.
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      Original von paule7777
      frage 1: du addierst coldcall und 3bet wert und nimmst die gegenwahrscheinlichkeit, d.h. die wahrscheinlichkeit in der V. folded, diese multiplizierst du dann, d.h.

      0.88*0.95*0.8=66,88%

      in knapp 67% der fälle folden die 3.

      danke :)


      das war schonmal die hälfte :D

      noch wer schlaues hier unterwegs,der die zweite frage beantworten kann? :f_biggrin:
    • paule7777
      paule7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 1.206
      ok habe mir auch deine zweite rechnung angeguckt, hatte dazu gestern keine lust-sorry...
      und deine rechnung ist korrekt (nur in einer zeile fehlt ein x)!!!

      ich denke das ist relativ einfach, da du in 15% der fälle den river nicht sehen wirst multiplizierst du deine 20% equity mit 85% und setzt es in die formel ein!
      d.h. du hast 20%*85%=17% Equity
      EV(call)=0.17*74.5-22
      EV(call)=-9,335

      EV(0)=30.5*x + (-9,335)*(1-x)

      0=30.5x-9,335+9,335x

      0=39,835x-9,335

      x=23,43% FE für BE

      rechne nochmal nach ;-)
    • Nyrey
      Nyrey
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 887
      EV(ges)=EV(fold)+EV(call)+EV(raise)

      EV(ges)=E(fold)*P(fold)+E(call)*P(call)+E(raise)*P(raise) //E=Gewinn/Verlust P=Wahrscheinlichkeit

      jetzt gilt:
      P(raise)=0.15
      P(fold)=x
      P(call)=P(keinRaise) - P(fold)=0.85 - x

      E(fold)=30.5
      E(call)= -7.1
      E(raise)= -22

      das ergibt dann:
      EV(ges)=30.5*x - 7.1*(0.85-x) - 3.3
      => x = 24.89%

      So jetzt müsste es stimmen scheiss Flüchtigkeitsfehler