Auswirkungen von Tableselection auf ROI

    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      hi

      abwievielen Regs/wie guten Regs lohnt es sich nicht mehr sich an einen Tisch zu sitzen.

      bzw. um wieviel verringert ein Reg den ROI den wir komplett ohne Regs hatten?

      gibt es dazu berechnungen?

      ansonsten auch gerne einfach einschätzungen.
  • 39 Antworten
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      Ich geh mal davon aus, du meinst FR SnGs.
      Also ich denke mal, wenn außer dir mehr als 4 Regs dran sitzen wird es eng mit positivem ROI.

      Ich nehm jetzt mal als Beispiel ein $50+5 SnG, wo 5 Regs und 3 Fische dransitzen.
      Auf die Regs ist deine Edge 0.
      D.h., dass alle 5 Regs und du, das sind 6, um wenigstens breakeven spielen zu können, insgesammt im Schnitt $30 von den Fischen gewinnen müssten. D.h. jeder Fisch müsste im Schnitt $10 an die anderen Spieler verlieren bzw. im Schnitt bei so einem SnG $15 in der Miese sein. Halten wir fest:

      Name : $EV : ROI
      Reg1: $0 - 0%
      Reg2: $0 - 0%
      Reg3: $0 - 0%
      Reg4: $0 - 0%
      Reg5: $0 - 0%
      Reg6: $0 - 0%
      Fisch1: -$15 : -27%
      Fisch2: -$15 : -27%
      Fisch3: -$15 : -27%

      Sprich wenn tatsächlich 6 Regulars dransitzen würden, dann müssten 3 Vollfische dransitzen (am besten betrunken) mit einem ROI von -27%.
      So schlecht sind allerdings meistens noch nicht mal Fische.

      Wollen die Regulars dann auch noch Gewinn machen, ist das bei 6 Regulars am Tisch eigentlich nicht möglich.

      Bei 5 Regs vs. 4 Fische wird die Sache dann schon etwas besser. Bei 5 vs. 4, bzw. 6 vs. 3 steigt der $EV deutlich an.


      Heutzutage sieht man ja teilweise Tische, krasses Beispiel halt die $60 SnGs auf Stars, wo 7-9 Regs dransitzen. Ich weiß nicht, warum sie spielen, aber auf jeden Fall kann man mit so einer Tableselection keinen Gewinn erzielen.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      ich bin halt gerade von ipoker auf stars gewechselt..und auf ipoker war tableselection überhaupt nicht notwendig. (mal abgesehen davon hab ich da 6max gespielt)

      und jetzt frag ich mich, ob es besser ist ein paar sngs zu warten wenn da 3+ regs sitzen, oder mich anzumelden.

      ab 4 (halbwegs soliden regs) melde ich mich auf jeden fall nicht an. 2 müsste eigentlich immer +EV sein?! 3 andere ist halt so meine frage :D
    • hanratty
      hanratty
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 1.905
      3 andere dürfte auch noch +EV sein...obwohl ich das auch versuche zu vermeiden wenns geht...ab 4 meld ich mich auch net mehr an...
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Original von Waaaghboss

      Sprich wenn tatsächlich 6 Regulars dransitzen würden, dann müssten 3 Vollfische dransitzen (am besten betrunken) mit einem ROI von -27%.
      So schlecht sind allerdings meistens noch nicht mal Fische.

      Man muss dabei aber auch mit einbeziehen, dass ein Standard -10% Fish bei deinem genannten Tisch mit 6 Regs niemals seine -10% halten kann, sondern deutlich schlechter abschneiden wird.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Waaaghboss
      Heutzutage sieht man ja teilweise Tische, krasses Beispiel halt die $60 SnGs auf Stars, wo 7-9 Regs dransitzen. Ich weiß nicht, warum sie spielen, aber auf jeden Fall kann man mit so einer Tableselection keinen Gewinn erzielen.
      Als SNE kriegst du halt soviel RB, dass du dir auch einen negativen ROI leisten kannst. Und du musst auch genügend SNGs zocken, um überhaupt erst SNE zu werden, da kannst du nicht zu wählerisch sein.

      Edit: Und einige Regs haben ja auf andere Regs noch ne Edge.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ich würd die Edge die man auf 3-4% ROI Spieler hat nicht überschätzen. Man darf ja immer auch nicht vergessen, dass die bevor sie Gewinn machen erstmal den Rake schlagen müssen.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Jakoebchen
      Ich würd die Edge die man auf 3-4% ROI Spieler hat nicht überschätzen. Man darf ja immer auch nicht vergessen, dass die bevor sie Gewinn machen erstmal den Rake schlagen müssen.
      Mit 3-4% ROI bist du auf den Stakes der Shark. ;) Die meisten Regs auf den 60ern auf Stars haben einen negativen ROI.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      Original von Jakoebchen
      Ich würd die Edge die man auf 3-4% ROI Spieler hat nicht überschätzen. Man darf ja immer auch nicht vergessen, dass die bevor sie Gewinn machen erstmal den Rake schlagen müssen.
      this!

      damit ein fish profitabel für einen wird muss er ja einen ROI von -10% (bei 10% rake), oder schlechter haben
      aber zum thema zurück :) ..also ich spiel momentan auch die 16er auf stars mit option auf die 27er. hab mir jetzt immer schön notes auf die regs gemacht in schönen farben und so sieht man ja relativ schnell, wie verseucht ein game ist.

      Ab wievielen Regs setzt ihr euch nicht mehr hin?
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von eagle2007
      aber zum thema zurück :) ..also ich spiel momentan auch die 16er auf stars mit option auf die 27er. hab mir jetzt immer schön notes auf die regs gemacht in schönen farben und so sieht man ja relativ schnell, wie verseucht ein game ist.

      Ab wievielen Regs setzt ihr euch nicht mehr hin?
      Kommt halt drauf an, was für Regs da sitzen. Ist halt ein Unterschied, ob da ein Reg mit 10% ROI oder einer mit -15% am Tisch sitzt. Ebenfalls muss man die Fische genauer unter die Lupe nehmen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass ein bald ein profitableres SNG aufgeht, würde ich auch berücksichtigen.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      auf den 16ern bezeichne ich nur +ROI player als regs^^
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Feiglinge, man sollte Regs niemals ausweichen.
      Dabei hilft es natürlich wenn die Sngs rakecap haben und man etwa 60% Rb hat ;)
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      ahh..60% rakeback..eaasy..

      oh wait...was bedeutet der silberne stern in der lobby (noch 30min)^^
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von eagle2007
      auf den 16ern bezeichne ich nur +ROI player als regs^^
      Ist eigentlich egal, wie man das nennen will. Die wirst auch auf den 16ern gegen einen Spieler mit -2% ROI Geld verlieren, weil der schon einen Teil des Rakes schlägt und den Fischen damit Geld abnimmt.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      andererseits muss man sehen, dass ich die vielleicht auch exploiten kann und ihr ROI damit noch ein bisschen sinkt.

      du hast zwar recht, dass ein reg mit -2% ROI nicht profitabel für mich ist. aber er ist halt auch nicht so gut, dass ich wegen ihm den tisch aufgeben muss, wenn du verstehst was ich meine :)
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von eagle2007
      andererseits muss man sehen, dass ich die vielleicht auch exploiten kann und ihr ROI damit noch ein bisschen sinkt.

      du hast zwar recht, dass ein reg mit -2% ROI nicht profitabel für mich ist. aber er ist halt auch nicht so gut, dass ich wegen ihm den tisch aufgeben muss, wenn du verstehst was ich meine :)
      Ach so, habe dich so verstanden, dass du solche Spieler zu den Fischen zählst.
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Jhub schreibt darüber ziemlich ausführlich in seinem Blog.
      Hier
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      der artikel ist echt nice :)

      meine Kurzfassung für die low/midstakes:

      mein ROI: 8% (kp..kann ich nur schätzen, weil SS von 200sngs auf stars)

      ich spiele meistens mit einem guten und einem halbwegs ordentlich reg zusammen

      adjusted ROI: ~11%

      ein guter spieler reduced meinen ROI um ~4%

      also sind games mit 3 anderen regs (solange sie nicht alle stark sind) zwar profitabel, aber nur minimal.


      für mich schließe ich daraus: wenn möglich lieber etwas warten (und lieber mal für die uni lernen :P :P ) und spielen wenn gerade nicht allzuviele regs am start sind.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Ich bleibe bei dransetzen und ausrambon :(
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      markus markus..laut jhub bist du dann "ignorant und schädlich für andere" :P :P
    • 1
    • 2