PLO gegneranalyse "Teddywong111"

    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      ist hollaender und spielt soweit plo200 und ist super aggro pre macht meiner meinung nach oft sehr schlechte 3 bets und Open raises

      hab ihn von utg mal erwischt mit 3345ss als ich mich verschaut hab und pre mit QQQJ gecallt hab und die hand zum SD ging :D

      gegen ihn ist es halt super varianzreich weil er halt auch immer die deep tables spielt und halt mit seinen 3 bets nicht runterschraubt.

      was sagt ihr?!
  • 7 Antworten
    • Marc1234
      Marc1234
      Black
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 994
      einer der größten fische auf dem limit.... viel zu aggro und geht mega light broke.

      ich geh erstmal pennen.... gn8
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      fand ihn auf plo1k eig. ganz okay.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ach teddy ist eginetlich recht solide

      hat sich von nitty/aggro (kA 22/16/viel 3bet) hin zu eher loose/aggro entwickelt afaik

      ist halt ein NL spieler und imo relativ einfach zu spielen

      er ist zB kein spieler, der großartig versucht einen passiv postflop auszuspielen (via call pre, floating) sondern eher 3bet pre bzw raise cbet typ

      im endeffekt spielt man selten mit hohen stack to pot ratios oop gegen ihn, was eine adaption via etwas tighter werden und lighter off stacken relativ einfach macht

      denke deep oop kann ekelhaft werden, er kauft sich ja auch immer gleich fuer 200bb ein, dh einfach schaun, dass man sich aus so spots raushaelt

      ist btw auch bischen tilty. hatte mal ne super lustige session, wo er ne 4bet von imr called und mit pair broke geht und ich ihn danach aus spass ein bischen aufgezogen habe von wegen "wie kann man nur mit midpair broke gehen"

      er war danach voellig von der rolle und hat mich als fish beschimpft etc etc
    • Matze1976
      Matze1976
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 2.180
      Bist du wohl kein fish ???( :D :D :D :D :D :D :D


      Sorry.....musst jetz mal sein :P
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      also ohne pos. finde ich es sehr unangenehm gegen ihn zu spielen, da wir beide einen sehr loosen stil haben und uns preflop gegenseitig wegballern. bei 200 bb vielleciht nicht so klug :P

      denke mal TAGs können gegen ihn mit guten QQxx, sowie wraps schon broke gehen. KK+ sowieso :)
      hab ihn eignetlich nie wirklich adapten sehen, vielleciht seine größte schwäche.
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      ja, oop ist er nicht so schoen zu spielen, dann einfach uptighten. er cbettet auch fast jeden flop im 3bettet pot. manchmal checkt er dann aber auch weird AQxr board behind und gibt direkt auf :f_confused:

      mit KKxx kann man aufjedenfall profitabel broke gehen. mit schoenen QQxx kann ich mir das auch noch vorstellen.

      tilt anfaellig ist er aufjedenfall massiv!

      eule du hast doch sicher ne sample! sag mal bitte wie er runnt!
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Hab den nur in NL gespielt (0 Plan von PLO). Er hat ein ziemliches tiltproblem aber in NL war er ein guter Winner.

      €: Hat suitedeule ja schon gesagt ;)