Ziele setzen und erreichen - Wissen umsetzen *1. LIGA!!! SC FREIBURG OLE!*

    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Nach ner Lebensphase die mir nicht wirklich gefallen hat (rumgammeln, wenig für uni getan, wenig sport, wenig party, poker versaut durch tilt, schlechtes spiel etc., wenig mit freunden unternommen, einfach unzufrieden etc.) bin ich jetzt seit einigen Wochen dabei mir durchdacht Ziele zu setzen. Dabei achte ich darauf, dass ich nen guten und realistischen Zeithorizont fürs Erreichen der Ziele einplane.

      Meine Hauptziele der nächsten Wochen sind:

      + Ernährung umstellen,15kg abnehmen und Idealgewicht bis Mitte März zum Rückrundenstart erreichen (in your face Ranzen! 10kg runter!)
      + an Geduld, Disziplin, Konzentration, Selbstreflexion, Ehrgeiz, Selbstbewusstsein arbeiten. Dazu überlegen und informieren was ich zum Verbessern dieser Eigenschaften tun kann *teilweise erreicht, werde weiter dran arbeiten*
      + richtig fit werden (gute Kondi, Schnelligkeit verbessern, Koordination + Bewegungsabläufe verbessern)
      + Zeitmanagement deutlich verbessern
      + März NL50 80k hands hoch konzentriert, diszipliniert und solide grinden mit 4ptBB/100 (ohne rakeback)
      + Palladium und Diamond Status erreichen
      + Mathematics of Poker durcharbeiten
      + The Poker-Mindset lesen und verinnerlichen (erste Seiten gelesen, klingt sehr vielversprechend)
      + Varianz als Teil des Pokerspiels akzeptieren
      + Leaks finden und ausmerzen
      + Spiel mehr balancen und mixen, um nicht mehr exploitbar zu sein

      Werde hier Fortschritte, eventuelle Rückschläge und ab und an auch einfach nur Gelaber posten ;) . Wenn ihr Tipps/Motivationsstrategien etc. zum Erreichen von Zielen habt, immer her damit. Nicht zuletzt soll der Thread für den einen oder anderen auch Motivation oder Anreiz sein, sich selber neue Ziele zu setzen und zu erreichen.
  • 30 Antworten
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Hier werde ich die bereits erreichten Ziele reinhauen, da werden auch welche dabei sein, die ich weiterhin beachte (zb. weiterhin Krafttraining).

      + PP Boost Promo geschafft
      + Joggen gehen und durchziehen
      + Täglich was für die Uni und die anstehenden Prüfungen und Seminare machen
      + Krafttraining wieder richtig durchziehen
      + NL25 konzentriert und diszipliniert grinden, Aufstieg auf NL50 angehen und mich auf NL50 mit soliden non-SD-winnings und dabei sehr guten SD-winnings etablieren
      + Gold-Bonus abgespielt
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      so, was an der Seminararbeit getan, Ernährung passt auch heute, natürlich nicht joggen gewesen und poker suckt einfach nur krass zur Zeit. Bin heute wieder 2 Stacks under AI EV, dazu kommen folgende sehr geilen Setups:

      Hier c/c ich den flop, weil villain jeden SB FI raise von mir als BB gecallt hat und dann immer den flop gebettet hat auf nen check meinerseits. Allerdings war das kein besonders tolle Hand mit der ich hier c/c spiele, gibts deutlich besser spots. Naja, das Ergebnis ist dann halt faszinierend:


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 6:diamond: , 7:diamond:
      3 folds, Hero raises to $1,00, BB calls $0,75.

      Flop: ($2,00) Q:heart: , T:club: , 6:club: (2 players)
      Hero checks, BB bets $1,42, Hero calls $1,42.

      Turn: ($4,84) 6:heart: (2 players)
      Hero checks, BB bets $2,30, Hero raises to $6,75, BB calls $4,45.

      River: ($18,34) 7:heart: (2 players)
      Hero bets $10,25, BB raises to $20,50, Hero raises to $16,08 (All-In).

      Final Pot: $54,92

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 6d, 7d ] a full house, Sixes full of Sevens
      BB shows [ Qd, Qc ] a full house, Queens full of Sixes
      BB wins $4.42 USD with a full house, Queens full of Sixes.
      BB wins $48.50 USD with a full house, Queens full of Sixes.


      Hier hab ich einfach noch nicht die Disziplin solche Hände dann zu folden. Ich war mir 100%ig sicher, dass der Fish sein set so spielt, bzw. am river natürlich sein FH. Gute Spielweise von villain lol, naja wird natürlich von Party belohnt:



      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with Q:heart: , 9:heart:
      MP2 folds, Hero raises to $1,00, 2 folds, SB calls $0,90, BB folds.

      Flop: ($2,25) 3:heart: , 6:heart: , 8:heart: (2 players)
      SB bets $1,85, Hero raises to $5,00, SB calls $3,15.

      Turn: ($12,25) J:club: (2 players)
      SB checks, Hero bets $9, SB calls $9,00.

      River: ($30,25) J:spade: (2 players)
      SB bets $17,05, Hero calls $17,05.

      Final Pot: $64,35

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ 3c, 3s ] a full house, Threes full of Jacks
      Hero shows [ Qh, 9h ] a flush, Queen high
      SB wins $61.35 USD with a full house, Threes full of Jacks.


      Tja...auch hier...wie in den letzten 4 Tagen standard...Spasstfish callt runter und luckt rum:


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:club: , A:diamond:
      MP3 raises to $0,50, Hero raises to $3,00, 3 folds, MP3 calls $2,50.

      Flop: ($6,35) Q:heart: , 6:spade: , 9:diamond: (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $5, MP3 calls $5,00.

      Turn: ($16,35) 7:diamond: (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $17 (All-In), MP3 calls $17,00.

      River: ($50,35) J:heart:


      Final Pot: $50,35

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Jc, Qs ] two pairs, Queens and Jacks
      Hero shows [ Ac, Ad ] a pair of Aces
      MP3 wins $48.35 USD with two pairs, Queens and Jacks.


      Und hier noch ne absolut dumme Tilthand. Ist eigentlich nen easy 4bet/call gegen den aggro donk, v.a. wenn ich postflop auf dem board eh broke gehe, was halt grottig ist...naja am tilten halt:


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with T:diamond: , T:spade:
      MP2 folds, Hero raises to $1,00, 2 folds, SB raises to $3,00, BB folds, Hero calls $2,00.

      Flop: ($6,25) A:club: , 9:club: , 6:heart: (2 players)
      SB bets $4,45, Hero calls $4,45.

      Turn: ($15,15) 2:spade: (2 players)
      SB bets $21,68 (All-In), Hero raises to $17,55 (All-In).

      River: ($54,38) 5:diamond:


      Final Pot: $54,38

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ 8d, Ad ] a pair of Aces
      Hero shows [ Td, Ts ] a pair of Tens
      SB wins $4.13 USD with a pair of Aces.
      SB wins $47.74 USD with a pair of Aces.


      Tjooo alles in allem 220$ under AI-EV in 4 Tagen, sprich fast 9 Stacks in 4 tagen. Läuft sehr fantastisch, ich spiel aber auch überragend disziplinlos, ansonsten wäre ich trotz den 9 Stacks under AI-EV gut im plus. Wird sich jetzt dann aber schrittweise bessern hoffe ich.

      Gute Tipps gegen Tilt, Spew und für bessere Disziplin sind SEHR GERNE willkommen! :)

      E: nach 2 weiteren super geilen Händen auf NL25 bin ich auf NL50 gewechselt. Dort dann gleich am Anfang vs aggro squeezer mit AQ AI, seht selbst:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with Q:heart: , A:spade:
      CO raises to $2,00, Hero calls $2,00, SB raises to $8,00, 2 folds, Hero raises to $50,00 (All-In), SB calls $42,00.

      Flop: ($102,50) J:diamond: , 7:spade: , K:diamond:
      Turn: ($102,50) T:spade:
      River: ($102,50) 9:diamond:


      Final Pot: $102,50

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ Qd, Ad ] a flush, Ace high
      Hero shows [ Qh, As ] a straight, Ten to Ace
      SB wins $100.50 USD with a flush, Ace high.


      ...einfach nur noch lächerlich. Dann noch nen Stack ziemlich vertiltet und mich danach nochmal zusammengerissen. Mit sehr ordentlichem 4-Tabling dann 4 Stacks gut gemacht und bin damit knapp im plus. Dabei belass ich es heute. Werde jetzt doch früher auf NL50 aufsteigen. Habe zwar nicht ganz die 40 Stacks, mit denen ich eigentlich erst aufsteigen wollte, allerdings habe ich das Gefühl mich besser zu konzentrieren und disziplinierter zu spielen auf dem höheren Limit. Werde jetzt also 4-Tabling NL50 betreiben und Schritt für Schritt an mir arbeiten.
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Grad eben hab ich seit sehr sehr langer Zeit die erste (fast) perfekte Session gespielt. War nur eine Hand dabei als ich am river push von shortie für 10bb call mit BPTK auf nem paired board, wo ich ihn ab und an auch bluffen sah, im nachhinein aber der fold besser gewesen wäre. Ansonsten aber wirklich sehr gut gespielt, genau so stell ichs mir vor. Wenn ich dann jede Session 1 Hand für 10bb misplay und ansonsten so spiele, hätte ich nichts dagegen :)

      E: SOOO SIEHTS AUS!! :D nice....genau so! Jetzt heißts dranbleiben!



      Bei den RL-Zielen gehts auch gut voran. Uni, Krafttraining und Ernährung passen. Joggen steht morgen auf dem Programm, bin mal gespannt, ob ichs endlich anfang :P
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Hmmm...heute war nicht so prickelnd. Erste 2 Sessions waren okay, wobei ich auch da schon ein paar schlechte moves und calls gemacht hab, die letzte Session war dann ganz bescheiden.

      In der Nachbetrachtung hätte ich mir zusammengerechnet 240$, sprich fast 5 Stacks sparen können. Hände für 150-180$ hätte ich mir sparen müssen und auch die restlichen 60-90$ waren Hände, die ich in Zukunft besser spielen will, um damit die Verluste weiter zu minimieren.

      Hier ne Hand bei der ich am besten direkt pre folde. Villain hat bis dahin tight ge3bettet und als BBvsUTG für 140bb ists einfach dumm da broke zu gehen:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:spade: , K:spade:
      Hero raises to $2,00, 4 folds, BB raises to $7,00, Hero calls $5,00.

      Flop: ($14,25) 9:club: , T:diamond: , A:club: (2 players)
      BB bets $8,50, Hero raises to $20,50, BB raises to $67,44 (All-In), Hero raises to $62,76 (All-In).

      Turn: ($144,45) 7:club:
      River: ($144,45) 6:club:


      Final Pot: $144,45

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ Ah, Ad ] three of a kind, Aces
      Hero shows [ As, Ks ] a pair of Aces
      BB wins $4.68 USD with three of a kind, Aces.
      BB wins $136.77 USD with three of a kind, Aces.


      Naja, Rückschläge bleiben nicht aus und ich habe mich schon deutlich besser verhalten als noch die letzten Wochen, in denen ich teilweise richtig getiltet habe. Heute waren keinen totalen Tilthände dabei, aber definitiv einige spewy und stark overplayte Hände.

      Morgen gehts ja schon weiter, wieder deutlich disziplinierter und konzentrierter :)
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Heutige erste Session lief anfangs wirklich gut, dann hab ich allerdings 3 Hände mehr oder weniger misplayed:

      Hier hat mich villain 20-30 Hände zuvor mit A4o klein ge3bettet, sprich pre hab ich nen easy call. Allerdings ist es dann denke ich deutlich besser den flop nur zu callen. Villain war ziemlich aggro und wird viele turns barreln, zudem hab ich den BDNFD. Ich denke dass ich mich mit nem raise gegen ne starke range isoliere, vielleicht war die hand aber auch okay gespielt und ich denke grad zu ergebnisorientiert:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , Q:club:
      2 folds, Hero raises to $2,00, BU folds, SB raises to $4,50, BB folds, Hero calls $2,50.

      Flop: ($9,50) 6:spade: , T:heart: , Q:spade: (2 players)
      SB bets $4,01, Hero raises to $13,50, SB raises to $54,29 (All-In), Hero raises to $45,50 (All-In).

      Turn: ($109,29) 3:club:
      River: ($109,29) 6:club:


      Final Pot: $109,29

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ Ad, Ah ] two pairs, Aces and Sixes
      Hero shows [ As, Qc ] two pairs, Queens and Sixes
      SB wins $8.79 USD with two pairs, Aces and Sixes.
      SB wins $97.50 USD with two pairs, Aces and Sixes.


      Villain hatte 31/3 stats. Bin hier nicht sehr glücklich mit dem Calldown nach seinem Minraise gegen den donker 3handed. Allerdings bettet er so klein, dass ich wohl nicht mehr rauskomme.


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with J:club: , A:diamond:
      MP2 folds, MP3 calls $0,50, Hero raises to $2,00, 2 folds, BB calls $1,50, MP3 calls $1,50.

      Flop: ($6,25) 3:club: , J:heart: , 3:spade: (3 players)
      BB bets $1,50, MP3 raises to $3,00, Hero calls $3,00, BB calls $1,50.

      Turn: ($15,25) 5:heart: (3 players)
      BB checks, MP3 bets $5, Hero calls $5,00, BB folds.

      River: ($25,25) T:spade: (2 players)
      MP3 bets $7,50, Hero calls $7,50.

      Final Pot: $40,25


      Das war 1-2 Hände später vs den gleichen Villain. Denke ich kann ich direkt den flop behind checken. Turn ist dann direkt ein fold, bluffraise vs ihn macht überhaupt keinen Sinn, river call ich dann die kleine bet, was wohl auch nen fold ist, obwohl ich den J hitte->Fazit: ich hab die hand auf flop, turn und river misplayed...klasse :P :


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with J:diamond: , Q:spade:
      MP2 calls $0,50, Hero raises to $2,00, 4 folds, MP2 calls $1,50.

      Flop: ($4,75) 9:spade: , 4:heart: , 3:club: (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $2,50, MP2 calls $2,50.

      Turn: ($9,75) 6:club: (2 players)
      MP2 bets $5, Hero raises to $14,50, MP2 calls $9,50.

      River: ($38,75) J:club: (2 players)
      MP2 bets $10, Hero calls $10,00.

      Final Pot: $58,75

      E: nach ein paar der lächerlichsten Hände seit einigen Monaten, die ich gegen nen 82/20 donk verloren hab, der JEDE und ich habe nachgeschaut, jeder der 28 hände die ich gegen ihn gespielt habe, gewonnen hat, war ich gut am tilten. an den schmock hab ich 2,5 stacks verloren, davon nen halben stack verballert...rest waren 3 mal nen 3 outer, 2x am turn 1x am river den er trifft. puuuh danach noch set over set und nochmal ne lächerliche hand, als villain meine bluff4bet mit KQ callt und dann gegen mein A7 auf 985 flop meinen cbetpush callt und natürlich trifft LOL. omg echt. am schluss dann noch 2,5 stacks vertiltet, gut...wirklich sehr gut. damit heute 3 stacks down und tierisch aggro. von disziplin absolut NICHTS zu spüren.

      hau jetzt nochmal rein, geb mir noch 1 stack. wenn ich mehr als 1 stack droppe lass ichs für heute. puuuuh....
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Original von dadofel
      hau jetzt nochmal rein, geb mir noch 1 stack. wenn ich mehr als 1 stack droppe lass ichs für heute. puuuuh....
      LOL. Von wegen ich hör auf wenn ich noch nen Stack dropp...meine Fresse, als ich das geschrieben hab war ich nur 3 Stacks down, sprich wollte bei 4 down aufhören...war wohl nix, denn: "Ich bin einfach der größte Tiltspasst aller Zeiten!!!"". Habs geschafft heute 14 Stacks zu verlieren!!!!!! Danach nochmal zusammengerissen, auf NL25 abgestiegen und dort 2 Stacks gewonnen, sprich bin jetzt bei sage und schreibe 13 Stacks Miese auf NL50 an einem Tag!! RIESIG. 3 Stacks under AI EV...bleiben trotzdem noch viel zu viele übrig die ich unfassbar misplayed und einfach nur vertiltet hab. Oh man echt...erst war ich unglaublich sauer auf mich selbst, jetzt nur noch enttäuscht :(

      Geh jetzt ratzen und arbeite morgen den heutigen Tag nochmal auf. Dann gibts auch den geilen Graphen dazu.... ;(
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Hier der Graph von gestern...



      Soviel also zum Thema Disziplin...meine Güte, die Arbeit von 6 Wochen zerstört. Sehr gut gemacht!

      Wenn einer Tipps gegen Tilt hat...bitte her damit!!!!!!!
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Ich hab da ein Tipp 2k HU......ohh wait da ist ja 4/5 meiner BR drauf gegangen...


      nein im ernst, davor sind wir alle nicht gewappnet. Ich hab nach meinem grossen Tilt mit freunden und Freundin gesprochen, mich hier im Forum meine kalte dusche abgeholt.

      Stop loss grenze war auch vorhanden, wurde nicht eingehalten. Momentan zwinge ich mich, mir eine Session - Ende zeit zu setzen und gucke nicht auf die Winnings, nur recht wenig BR auf dem pokeracc zu halten hilft meistens auch nicht, weil 1/3 der BR ist ja meistens ehe drauf.

      Sprich mit den leuten deines Vertrauens, mach dir bewusst, warum der Tilt gekommen ist und wie sinnlos er war und vor allem lass den kopf nicht hängen, es ist einfach nur menschlich auch mal was richtig dummes zu tun.
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Hey, danke für die Tipps und aufmunternden Worte. Habe mal den Ausgangspost deines Tagebuchs gelesen und kann mich quasi zu 100% damit identifizieren. Zu ungeduldig, keine Disziplin und dumme moves/bluffs/calls. Bis vor 1-2 Monaten dann auch noch Selbstüberschätzung (bin eh besser als die anderen blablabla) vom eigenen Spiel, das massiv schlechter geworden war.

      Mein Spiel hab ich mittlerweile wieder sehr stark verbessert und bin wirklich sehr zufrieden damit, muss nur aufpassen dass ich nich zu loose werde bei ATS, 3bet und call 3bet. Klar heißts auch hier sich weiter verbessern und das werd ich auch tun, aber mein Hauptprolem ist mein mindset. Habe Tage an denen ich kein Problem mit suckouts, setups etc. habe, dann gibts Tage an denen ich nur anfang der Session(s) damit kein Problem habe und dann gibts Tage wie gestern die völlig ausarten. Die kommen zwar nur sehr selten vor und so krass wie gestern hatte ich das wirklich noch nie, aber darf halt trotzdem nicht sein.

      Du meintest ja, dass du Stop-Loss-Grenze hattest und die nicht eingehalten hast (ich setz mir schon gar keine mehr... :P ), meinst du wirklich, dass du es dann hinbekommst nach einer vorgeschriebenen Zeit die Session zu beenden? Denke, dass dein letzter Satz sehr wichtig ist. Man muss nicht nur den Tilt, Spew etc. bekämpfen und eingrenzen, sondern die Ursache finden und ausmerzen.

      Bei mir könnte eine Ursache beispielsweise sein, dass ich mir ein Ziel setze (wieder NL200-Winning-Player zu werden) und dieses Ziel schnellstmöglich erreichen will. Das führt dann dazu, dass ich schnell ungeduldig werde und in Tiltmodus gehe, weil die Suckouts, Setups, schlecht gespielte Hände, dann verhindern, dass ich mein Ziel schnellstmöglich erreiche. Ist natürlich völlig kontraproduktiv, dann auch noch rumzutilten, weil man dann noch länger braucht oder es überhaupt nicht schafft, sein Ziel zu erreichen, aber soweit denke ich dann in dem Moment nicht. Und genau da will ich hinkommen. Wenn ich anfange zu tilten, daran zu denken, dass ich mir mit Tilt das Erreichen meiner Ziele versaue und unfassbar viel Zeit verschwende.

      Werde das definitiv versuchen in meinen Kopf zu bekommen, dass ich mir selber sage: "Wenn ich jetzt den dummen move/bluff/call mache, dann kostet es mich sauviel Zeit, bis ich das verlorene Geld wieder drin hab. Lass den dummen move und verbring die gesparte Zeit sinnvoller und wenn ich mir in der gesparten Zeit einfach nur die Eier kraule. Deutlich besser als mein vertiltetes Geld wieder zu erspielen".

      Nach einiger Zeit kann man den Spruch wahrscheinlich auf "Dummer Move oder Eier kraulen?" reduzieren, weil man weiß was gemeint ist. :D

      E: Wow...bin damit am Tiefpunkt angelangt. Hatte gehofft der war gestern aber obv. not. Damit so wenig BR wie seit 2,5 jahren nicht mehr. Jetzt heißts NL25 spielen. Unter anderem Dank Tilt und Dank Händen wie diesen:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:heart: , K:spade:
      MP2 folds, MP3 raises to $1,75, Hero raises to $6,00, 3 folds, MP3 calls $4,25.

      Flop: ($12,75) 3:heart: , T:club: , Q:club: (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $7,50, MP3 raises to $51,97 (All-In), Hero calls $44,47.

      Turn: ($116,69) 6:club:
      River: ($116,69) 3:diamond:


      Final Pot: $116,69

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Qh, Qd ] a full house, Queens full of Threes
      Hero shows [ Kh, Ks ] two pairs, Kings and Threes
      MP3 wins $113.69 USD with a full house, Queens full of Threes.



      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with Q:club: , K:club:
      Hero raises to $2,00, CO folds, BU calls $2,00, SB folds, BB calls $1,50.

      Flop: ($6,25) 6:club: , 4:club: , 7:club: (3 players)
      BB checks, Hero bets $4, BU raises to $8,00, BB folds, Hero raises to $25,00, BU calls $17,00.

      Turn: ($56,25) 7:diamond: (2 players)
      Hero bets $70,11 (All-In), BU raises to $55,12 (All-In).

      River: ($181,48) A:spade:


      Final Pot: $181,48

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Qc, Kc ] a flush, King high
      BU shows [ Ac, 9c ] a flush, Ace high
      Hero wins $14.99 USD with a flush, King high.
      BU wins $164.49 USD with a flush, Ace high.


      bluffraise flop vs aggro donk der JEDEN SB FI raised und JEDESMAL cbettet. turn seh ich mich IMMER vorne gegen spasst...aber er luckt halt...mal wieder...meine fresse echt:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with T:club: , K:diamond:
      3 folds, SB raises to $1,50, Hero calls $1,00.

      Flop: ($3,00) 6:spade: , 4:diamond: , 3:diamond: (2 players)
      SB bets $1,75, Hero raises to $4,80, SB calls $3,05.

      Turn: ($12,60) K:club: (2 players)
      SB bets $6,25, Hero raises to $18,00, SB raises to $134,46 (All-In), Hero raises to $44,17 (All-In).

      River: ($191,23) 2:diamond:


      Final Pot: $191,23

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ 5s, 5c ] a straight, Two to Six
      Hero shows [ Tc, Kd ] a pair of Kings
      SB wins $90.29 USD with a straight, Two to Six.
      SB wins $98.94 USD with a straight, Two to Six.


      so ich geh nl25 spielen...have fun going broke weiterhin
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      NL25 dann sinnlos weiter rumgetiltet und auf weiteren BR-Tiefstand "gespielt". War zwischenzeitlich 23 Stacks NL50 down in den 2 Tagen. Dann nochmal letzten Versuch 4 Tabling NL50 gestartet und ich hoffe dabei kann ich jetzt auch bleiben. Hab jetzt immerhin 4 Stacks wieder gut machen können und wenn ich nicht noch 4,5 Stacks under AI EV wäre heute, wärs fast nen BE Tag. So sinds halt wieder 5 Stacks down heute...lol Freude!

      Naja morgen geht der Spaß weiter ^^

      Immerhin hab ich heut mit Joggen begonnen und Seminararbeit fast fertig bekommen. :)

      E: einfach nice.

    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Mal nen kurzes Update...hab jetzt bisschen was wieder gut machen können, bin aber weiterhin solide im minus.

      Dafür komm ich bei Ernährung, Krafttraining, Joggen und Uni gut voran und arbeite an meiner Selbstdisziplin. Vor allem versuche ich mich selbst zu hinterfragen und die Ursachen von Tilt und mangelnder Selbstdisziplin zu ergründen. Bin da auf nem guten Weg. Hilfreich ist zb. der Link aus nem anderen ps.de Thread:

      http://www.zeitzuleben.de/artikel/persoenlichkeit/selbstdisziplin.html
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Puuuuuh....nachdem ich gestern mal wieder ausgeartet bin mit 6 Stacks down auf NL50, versuch ichs jetzt auf NL25. Ich muss einfach wieder ABC-Poker spielen können. Hab echt nen Problem damit, einfach mal solides ABC-Poker zu spielen.

      Genau das werde ich jetzt mit 9 Tabling NL25 versuchen und läuft soweit auch gut. Ich merke einfach, dass ich früher zu viele Hände gespielt habe (hatte so 23/20 bis 21/18 stats) und dann postflop einfach schlecht gespielt habe. Jetzt komme ich durch tighteres preflopspiel in weniger schwierige marginale Situationen, was erstmal sehr hilfreich ist.

      Aufloosen werde ich ab NL50 und zwar um max. 2% mehr VPIP/PFR als auf NL25, um mir langsam wieder ein looseres +EV-Spiel zu erarbeiten. Dabei werde ich mir überlegen welche Hände ich in welcher Situation dazu nehmen kann und ob diese Hände wirklich +EV sind.
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      lol. läuft ja weiterhin riesig....meine fresse echt, ich will endlich nl25 hinter mir lassen! so komm ich halt nicht vorwärts...7 stacks under AI-EV in den letzten 2 tagen:



      zu den 7 stacks kommen dann noch unfassbar lächerliche beats und setups dazu, die im AI-EV noch nicht mal drin sind...sonst wären es locker 15 stacks die ich mehr hätte...

      gegen nen J gehts eh rein, da der pot am turn schon 11$ groß ist...klar hittet er 3outer:

      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 8:club: , 8:spade:
      2 folds, CO calls $0,25, BU raises to $0,75, SB calls $0,65, Hero calls $0,50, CO calls $0,50.

      Flop: ($3,00) 8:diamond: , J:heart: , J:spade: (4 players)
      SB checks, Hero checks, CO checks, BU bets $2,85, SB calls $2,85, Hero calls $2,85, CO folds.

      Turn: ($11,55) 3:club: (3 players)
      SB checks, Hero checks, BU checks.

      River: ($11,55) A:diamond: (3 players)
      SB bets $10,98, Hero raises to $21,40 (All-In), BU folds, SB calls $10,42.

      Final Pot: $54,35

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ Jd, As ] a full house, Jacks full of Aces
      Hero shows [ 8c, 8s ] a full house, Eights full of Jacks
      SB wins $51.64 USD with a full house, Jacks full of Aces.

      jo...60/5 spasstfranzose CC 3bet...siehe da er hittet natürlich mit dem einzigen out was mir trips und ihm flush gibt...bei 1:3,5 komm ich nimmer weg gegen den donk:


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:diamond: , K:club:
      MP3 raises to $1,00, Hero raises to $3,25, BU calls $3,25, 2 folds, MP3 calls $2,25.

      Flop: ($10,10) K:diamond: , J:spade: , 7:spade: (3 players)
      MP3 checks, Hero bets $4,80, BU calls $4,80, MP3 calls $4,80.

      Turn: ($24,50) K:spade: (3 players)
      MP3 checks, Hero checks, BU bets $11,07 (All-In), MP3 folds, Hero calls $11,07.

      River: ($46,64) 3:club:


      Final Pot: $46,64

      Results follow (highlight to see):
      BU shows [ Qs, 3s ] a flush, King high
      Hero shows [ Ad, Kc ] three of a kind, Kings
      BU wins $44.64 USD with a flush, King high.


      pre call ich nur weil villain ziemlich tight war und viel auf 3bets foldet. auf die 3barrel ists dann trotzdem nen fold vs ihn...auch wenns wiederum geil ist dass er runner runner trips macht.


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , K:diamond:
      2 folds, CO raises to $0,75, BU folds, Hero calls $0,65, BB folds.

      Flop: ($1,75) K:club: , 7:spade: , T:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $1,30, Hero calls $1,30.

      Turn: ($4,35) J:diamond: (2 players)
      Hero checks, CO bets $3, Hero calls $3,00.

      River: ($10,35) J:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $5, Hero calls $5,00.

      Final Pot: $20,35

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Kd ] two pairs, Kings and Jacks
      CO shows [ Ad, Js ] three of a kind, Jacks
      CO wins $19.34 USD with three of a kind, Jacks.

      tjo flop minraise ich gegen den fish midstack nur, will ihn nicht vertreiben...naja gutshots sind gut auf party...lol.


      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:club: , A:heart:
      MP2 folds, MP3 calls $0,25, CO calls $0,25, Hero raises to $1,00, 2 folds, MP3 calls $0,75, CO calls $0,75.

      Flop: ($3,35) A:diamond: , 9:diamond: , T:club: (3 players)
      MP3 bets $2,50, CO folds, Hero raises to $5,00, MP3 calls $2,50.

      Turn: ($13,35) K:spade: (2 players)
      MP3 bets $3,75 (All-In), Hero calls $3,75.

      River: ($20,85) 2:diamond:


      Final Pot: $20,85

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Qc, Jh ] a straight, Ten to Ace
      Hero shows [ Ac, Ah ] three of a kind, Aces
      MP3 wins $19.81 USD with a straight, Ten to Ace.

      tja...und so gehts leider die ganze zeit. wenigstens spiel ich mittlerweile sehr solide und tilte bis auf wenige ausnahmen nicht, weswegen ich die berechtigte hoffnung hab, dass ich schnell aufsteigen kann, sobald ich wenigstens wieder nach EV lauf.
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      jungejunge

      lies dir mal die letzten seiten in meinem tagebuch durch

      ich bin auch einer der größten und regelmässigen tilter hier im forum, daher kann ich es nachvollziehen

      mach dir etwas klar: was willst mit pokern?

      just 4 fun oder willst du kohle machen und nach oben?

      fürs 2.tere: du brauchst eine professionelle einstellung!

      jede beschissene hand musst du dir überlegen, was longterm den größten ev hat

      schaff dir das buch: das poker-mindset an, lies es und du erkennst dich wieder!

      dann mache eine persönliche challenge:

      10 sessions (oder wie ich: 25.000 hands) ohne tilt, sondern nur auf max ev spielen!

      nimm nix persönlich und versuche nichts zu erzwingen
      geh mit guter laune an die tische und halte diese
      du musst nicht jede hand gewinnen
      badbeats gehören dazu! sei froh über schlechte moves, die dich aussucken, denn sonst kannst du longterm kein gewinn machen ohne fische


      shice auf das ergebnis einer session, es geht erstmal nur um eins: in keiner session mehr tilten

      du wirst nicht jede hand perfekt spielen

      aber das kannst du nach der session revu passieren lassenin der session-analyse, verfall nicht dem gedanken, "es wieder reinholen zu müssen"!

      einfach tiltfrei versuchen, dein a-game zu spielen

      dann KANN es nur longterm nach oben gehen

      gl

      ich kenn dein problem nur zu gut, aber ich bin dabei, es in den griff zu bekommen

      du musst dir das obige nur verinnerlichen, nicht nur durchlesen
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Also Tilt hab ich mittlerweile recht gut im Griff, auch wenn ich mich noch deutlich verbessern muss auch in der Hinsicht, keine Frage. Das Buch werd ich mir bestellen. Wurde ja schon sehr oft auch hier im Forum empfohlen und wenn es dir wirklich geholfen hat, ists wohl definitiv ne sinnvolle Investition.

      Bin wieder motivierter und werde im März richtig abgehen. Hab in nächsten 3 Wochen gut zu tun mit Uni und Sport, danach werd ich NL50 rocken. Wenn du März Zeit und Lust hast können wir ja ne Challenge starten?! Ne bestimmte Minimum Handanzahl mit ner Mindestwinrate oder irgendsowas in der Art.
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Habe jetzt endlich den Durchbruch geschafft. Vielleich kommen noch kleinere Rückfälle, wayne. Grundsätzlich bin ich deutlich gefestigter und spiele wirklich sehr solide und tiltfrei. Das ganze in Kombination mit schönen Moves und guten und mittlerweile automatisierten Barrels-> wunderbar :)

      Werde jetzt bis nach den Prüfungen weniger spielen und definitiv bei NL25 bleiben und dann nach den Prüfungen NL50 angehen. Werde im März ne Challenge starten, in der ich mind. 80k hands spielen werde mit 4ptbb/100, wenns mehr werden auch schön. =)
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      So, da Party einfach unspielbar ist mit den freezes alle paar min, hab ich heut bei Stars angefangen. Muss sagen die Leute sind deutlich weak-tighter als auf Party. Gibt paar aggro-pseudo-TAGs, die dann light 3betten aber 90% fold to 4bet haben. Ist natürlich nur ne grobe Einschätzung nach 2 Sessions, aber ich denke ich komme auf Stars gut zurecht. Muss mich bissl umgewöhnen, noch tighter broke zu gehen und auf raises noch mehr zu folden, aber dann passt das wunderbar. Kann natürlich auch sein, dass ich einfach besser und gechillter spiele, weil das dauernde freezen von Party halt doch nen schleichenden Tilt mit sich bringt ^^

      Party werde ich entweder alles auscashen, oder falls die Mail mir weiterhilft und die Software weiterläuft Party und Stars immer mal wieder abwechselnd spielen, je nach Promo, Lust und Laune, Bonus etc.

      Ach, hab 6kg runter von den 15kg dies dann sein sollen :)
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Nachdem ich die letzten 2 Wochen gar nicht gespielt habe wegen Prüfungen, werde ich mich in den nächsten 5 Wochen intensiv mit Poker beschäftigen und habe dazu einige Ziele formuliert die ich erreichen will und werde.

      Heute starte ich nen Limit höher auf NL50 meine 80k hands challenge bis Ende März. In den 80k hands strebe ich ne winrate von 4ptbb/100 an. Spiele wahrscheinlich komplett auf Party, da ich endlich bugfrei spielen kann. Stars werde ich vll zwischendurch bissl NL25 spielen, Hauptkonzentration liegt aber auf Party. Los gehts! :)
    • dadofel
      dadofel
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 2.797
      Tag 1 beende ich für heute. Bin definitiv nicht zufrieden mit meinem Spiel. Einige dumme moves und calls gemacht. Dazu kommen diese 2 schönen Hände:

      Das war eine der ersten Hände:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 9:diamond: , 9:club:
      MP2 raises to $1,50, 3 folds, SB calls $1,25, Hero calls $1,00.

      Flop: ($4,50) 9:spade: , 6:diamond: , Q:spade: (3 players)
      SB checks, Hero checks, MP2 bets $1,50, SB folds, Hero raises to $6,58, MP2 raises to $11,66, Hero raises to $26,17, MP2 raises to $47,86 (All-In), Hero calls $21,69.

      Turn: ($100,22) 3:spade:
      River: ($100,22) 5:heart:


      Final Pot: $100,22

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 9d, 9c ] three of a kind, Nines
      MP2 shows [ Qh, Qc ] three of a kind, Queens
      MP2 wins $97.22 USD with three of a kind, Queens.




      Und hier noch NutFH vs Quads von limper fish, da komm ich am river denke ich nicht raus:


      0,25/0,50 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , A:heart:
      CO calls $0,50, BU folds, Hero raises to $3,00, BB folds, CO calls $2,50.

      Flop: ($6,50) 7:diamond: , T:heart: , T:diamond: (2 players)
      Hero bets $4,12, CO calls $4,12.

      Turn: ($14,74) T:spade: (2 players)
      Hero bets $9,34, CO calls $9,34.

      River: ($33,42) Q:diamond: (2 players)
      Hero bets $21,16, CO raises to $42,32, Hero raises to $63,48, CO raises to $46,17 (All-In).

      Final Pot: $143,07

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Ah ] a full house, Tens full of Aces
      CO shows [ Jh, Tc ] four of a kind, Tens
      Hero wins $17.31 USD with a full house, Tens full of Aces.
      CO wins $123.76 USD with four of a kind, Tens.



      Gegen Ende der letzten Session wurds deutlich besser, darauf lässt sichs aufbauen, auch wenns noch net grad solide und weit weg von gut war...

      Bin am 9 tabeln, was es nicht einfacher macht die 4ptbb/100 zu schaffen, allerdings gibts genug fishe und sehr schlechte regs und gegen die soliden bis guten regs reichts wenn ich BE oder knapp +EV spiel, um mein Ziel zu erreichen.
    • 1
    • 2