Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Statistik - Formalitätsfrage

    • benjo
      benjo
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.873
      Hi, folgendes Problem:

      A,B Ω
      (wobei A,B Ereignisse sind und Ω die Ergebnismenge)

      Mir geht es hier um die Bedeutung von diesem C - ähnlichen Zeichen. Heißt das,dass Ω nur aus A und B besteht oder lediglich,dass A und B in Ω enthalten sind ?

      Bsp.: Wir würfeln einmal.
      A seien alle ungraden Zahlen 1,3,5
      sowie B alle zahlen < 3, also 1,2
      Die Ergebnisse 4 und 6 sind nicht in A und B enthalten.
      Kann ich dann trotzdem sagen A,B Ω ?
      oder müsste ich B (in diesem Fall) definieren als "alle geraden Zahlen" 2,4,6 ??

      Sollte nämlich zweiteres gelten sind die ziemlich toughen multiple choice übungsfragen an denen ich eben saß entzaubert ! ^^
  • 2 Antworten