Statistik - Formalitätsfrage

    • benjo
      benjo
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.873
      Hi, folgendes Problem:

      A,B Ω
      (wobei A,B Ereignisse sind und Ω die Ergebnismenge)

      Mir geht es hier um die Bedeutung von diesem C - ähnlichen Zeichen. Heißt das,dass Ω nur aus A und B besteht oder lediglich,dass A und B in Ω enthalten sind ?

      Bsp.: Wir würfeln einmal.
      A seien alle ungraden Zahlen 1,3,5
      sowie B alle zahlen < 3, also 1,2
      Die Ergebnisse 4 und 6 sind nicht in A und B enthalten.
      Kann ich dann trotzdem sagen A,B Ω ?
      oder müsste ich B (in diesem Fall) definieren als "alle geraden Zahlen" 2,4,6 ??

      Sollte nämlich zweiteres gelten sind die ziemlich toughen multiple choice übungsfragen an denen ich eben saß entzaubert ! ^^
  • 2 Antworten