NL10 unspielbar???

    • MrNewton83
      MrNewton83
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 373
      Servus,
      ich hab bis jetzt bei Party NL5 gespielt, hab das limit geschlagen und möchte nun NL10 zocken.
      Jedoch sind auf dem Limit 3/4 des Tisches shortys, hier ist natürlich meine BSS mal völlig für die Katz.
      Mach ich nicht auf Dauer mehr gewinn auf NL5, hier wimmelt es wenigstens nicht so von shortstacks.
      Aber einfach ein Limit zu überspringen is doch auch kacke, vor allem weil der Gewinn sich bei 2c/4c Blind natürlich in Grenzen hält.
      Was soll ich jetzt machen?
  • 12 Antworten
    • smoothijome
      smoothijome
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 61
      Hi ...

      mir ging es ähnlich - und zudem weiss ich inzwischen, dass es zu Party
      bessere Alternativen gibt. Versuch es doch mit einem anderen Pokerraum.

      Viel erfolg!
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Ist in den ersten Tagen wirklich ein Kulturschock wenn man von NL4 auf NL10 aufsteigt.

      Aber das Spiel gegen Shorties ist ein wichtiger Schritt, da diese ja spaeter auch gegen dich spielen werden. Zudem gibt es min50bb Tische auch auf NL10 an denen kein Shorty sitzt.
      Kannst Tablescanner verwenden und dir gute Tische suchen, das hilft auch.

      Sieh es als ein wichtigen Schritt zu einem guten Pokerspieler.
    • MrNewton83
      MrNewton83
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 373
      Aber das Spiel gegen Shorties ist ein wichtiger Schritt, da diese ja spaeter auch gegen dich spielen werden.


      Ja, ich kann schon gegen sie spielen.
      Nur is halt ein bischen doof, pocket paare, suited connectors, die profitablen Hände fallen ja komplett raus, was mich natürlich langweilt.

      Zudem gibt es min50bb Tische auch auf NL10 an denen kein Shorty sitzt


      Hab ich gestern gemacht, hab mich voll gefreut, weil ich nur solche Tische auf hatte.
      Nur leider sind die halt nicht den ganzen Tag da, gerade hab ich davon nur einen in der Liste.
    • MrNewton83
      MrNewton83
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 373
      Kannst Tablescanner verwenden und dir gute Tische suchen, das hilft auch.


      Ähh, is des ne Software?
      Kenn ich nicht
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Musst dich durchbeissen. Wenn du 1-2 Wochen gegen die NL10 Shorties gespielt hast, wird es auch spassig. Zwar musst du deine Ranges veraendern, kannst die Typen aber sehr gut exploiten.

      Dazu ist es einfach notwendig gegen die schlechten Shorties zurecht zu kommen.
    • wechner
      wechner
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 363
      table scan turbo ist einfach :heart:
      anmachen, der liest die elephant datenbank aus und los gehts...
      ich weiß grad nich ob ich das programm nennen darf (wenn nicht einfach editieren @mods) aber mMn hab ich das auch hier ausm forum-->sufu
    • MrNewton83
      MrNewton83
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 373
      Mal ne andere Frage.
      Mein Elephant zeigt mir auf den 50BB min Tischen keine Stats.
      Bei den anderen schon.
      Woran liegt das?
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Original von MrNewton83
      Mal ne andere Frage.
      Mein Elephant zeigt mir auf den 50BB min Tischen keine Stats.
      Bei den anderen schon.
      Woran liegt das?
      Problem hatte ich mit dem holdem Manager auch. Hab die Englische Version von Party installieren muessen. Vielleicht hilft es bei dir auch.
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Sammel einfach ein paar stacks mehr und spiel SH, da hast du das Problem nicht.
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      es gibt mittlerweile 50bb min nl10 tische auf party
    • Pilo1982
      Pilo1982
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 178
      Original von Elazul
      Sammel einfach ein paar stacks mehr und spiel SH, da hast du das Problem nicht.
      Genau, SH sind viel weniger shorties...dafür geht es aber teilweise tight wie im xxxxrsch zu. Da muss man auch erstmal seinen flow und Spielweise finden.

      Ich denke du solltest einfach schauen, welche Spielweise dir am besten liegt und sonst einfach move to FTP oder Stars ;)
    • xMPBx
      xMPBx
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 22
      So lange du "bss" absolut statisch 1:1 umsetzt, wirst du in hören Limits zunehmend Probleme bekommen. Erstens wirst du leicht lesbar und zweitens wirst du gegen LAGs keinen Stich sehen, da du deine Karten zu oft ins Muck hauen musst, wie du ja jetzt schon bei den "sss" Spielern siehst.

      Nicht falsch verstehen, die "bss" ist ein sehr guter Leitfaden und äußerst hilfreich. Nur gibt es Situationen in denen davon abzuweichen ist, um erfolgreich zu sein. Wenn du nun im Einzelfall davon abweichst, solltest du aber auch genau wissen warum du dies jetzt machst. Schau dir mal die "sss" genau an, besonders welche Starthände dort pre flop reraise gespielt werden. Und welche folgen für dich daraus resultieren. z.B du raised BU 4BB mit AK, SB reraised all in. Wenn du dir sicher bist, dein Gegner spielt "sss" ist deine Antwort klar.