Rake frisst alles auf!!!

    • karsten76
      karsten76
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 106
      Hallo!

      Ich spiele seit 01.11.09 NL10SH bei Stars.
      Seit 20.11.09 benutze ich den Elephant und habe 70.000 Hände gespielt.

      Mein Gewinn liegt seit dem bei $70 (Stand: heute) und somit 1BB/100.

      Wenn ich mir dann anschaue, dass ich ca. $350 Rake bezahlt habe, weiss ich wo meine Gewinne hinfließen.

      In der letzten Woche habe ich $100 verloren. Ich dachte ich war auf dem richtigen Weg. Aber irgendwie ist es nicht zu schaffen. Man bekommt Suck-Outs. Gibt Karten nach einer Conti-Bluff-Bet vielleicht auch zu früh. Kann dem Gegner keine Range geben, weil die eigendlich alles spielen, was einigermaßen spielbar ist.

      Gerade in der letzten Zeit habe oft die Artikel durchgelesen. Ausgedruckt und bearbeitet. Mir die Handbewertungsforen angeschaut. Mit anderen Leuten gemeinsam gespielt.

      Aber seit letzen Samstag habe ich die Schnauze voll. Habe zunächst meine $550 Bankroll bis auf $50 ausgecasht. Habe selbst Angst aus Frust alles auf NL100 oder so zu verballern.

      Wie geht es euch?? Gibt bessere Poker-Seiten, wo der Rake geringer ist??
      Man zahlt bei Stars ca. 5% Rake auf den Pot. Das sind 10% auf den Gewinn, da man ja auch Rake auf das eigene Geld zahlt, dass aus dem Pott zurückfließt.

      Ich bin am überlegen, die Segel zu steichen. Bisher war ich der Meinung, dass man nach und nach sein Spiel verbessern kann, langsam die Gewinne ausbauen, aber irgendwie ist es nicht möglich.

      Wie geht es euch??? Habt ihr Tipps???

      Karsten
  • 6 Antworten
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Mehr Theorie machen. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, 1BB/100 auf NL10 ist schon recht schlecht.

      Aber im Prinzip hast du Recht, der Rake ist auf allen Seiten ziemlich hoch. Hab 2009 ziemlich genau soviel Rake gezahlt wie ich an Kohle gemacht hab (Tables + Rakeback), is schon hart.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von karsten76
      Wie geht es euch?? Gibt bessere Poker-Seiten, wo der Rake geringer ist??
      bei Stars ist mMn schon der geringste Rake.

      bei den anderen Seiten ist er auf NL 10 höher:
      zB. PartyPoker, FullTilt, im iPoker-Netzwerk
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      warum hast du ausgecasht? jetzt musste dich wieder mühsam hocharbeiten
      ansonsten vielleicht auf einer seite mit besserem rakeback spielen und immer am skill arbeiten
      nl10 ist locker zu schlagen,
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo karsten76,

      wenn ich meine eigenen Statistiken anschaue und sehe, wie viel Rake ich für die Pokerseiten "erarbeitet" habe, komme ich auch leicht ins Fluchen.

      Aber: wir nehmen eine Dienstleistung in Anspruch. Es ist selbstverständlich, dass wir die nicht kostenlos bekommen.

      Was immer Du und ich über eine angemessene Höhe denken, wir können allenfalls auf eine Seite mit einer besseren Rakestruktur oder höheren Boni bzw. Rakeback wechseln. Andererseits sagt meine Erfahrung, dass eine größere Dichte schlechter Spieler für meine Winrate gesünder ist als ein besonders niedriger effektiver Rake.

      Wie auch immer. Wenn wir selbst Gewinne machen wollen, müssen wir einen so großen Vorsprung vor unseren Gegnern haben, dass auch nach Abzug des Rake etwas für uns übrig bleibt. Daran führt ganz einfach kein Weg vorbei.

      Sehr viele Mitglieder von PokerStrategy.com haben das auf NL10 geschafft. Verliere den Mut nicht und versuche, deine Spielstrategie nach und nach zu verbessern.

      Viel Erfolg!

      wespetrev
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      350$ Rake auf 70k hands sind 5bb/100 hands, was verdammt wenig ist!
      Auf FTP und Everest zahlst du 16bb/100hands, auf Ipoker sind es 11bb/100hands. (Alles nl10).

      Am Rake liegt es nicht, du musst einfach besser werden ;)
    • karsten76
      karsten76
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 106
      Ja ich weiss das ich bei 1BB/100 noch kein Pokerweltmeister bin und noch ziemlich an mir arbeiten muss.

      Aber auf NL5 lief es in den Monaten Sept/Okt.09 um Welten besser.
      Sind die Spieler auf NL10 denn soviel besser???

      Ich bin zunächst auf NL5 zurückgekehrt. Werde dort bis $100 spielen.
      Dann habe ich die 5000 FPP voll für den 50$ Bonus.

      Dann werde ich nochmal NL10 probieren.
      Meine Bankroll ist ja nicht weg, nur weil sie auf dem Konto liegt.

      Ist halt schon komisch, dass es auf NL5 lief und seit ich auf NL10 bin, kaum noch was geht.

      Danke für die Antworten

      Karsten