Diesel Auto für unter 10k!?

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hallo,

      fahre aktuell nen mini cooper benziner. durch freundin die weiter weg wohnt und arbeitsweg mach ich schon ca. 25k km im jahr. ich denke dass ich mit nem diesel deutlich besser fahre ^^

      hab halb finaniert, halb anzahlung und meine karre sollte grob soviel wert haben wie noch aussteht, bin also quasi bei null.

      da ich so viele km mache wäre ein zu guter diesel quatsch wegen wertverlust. schrottig solls natürlich auch nicht sein. platz brauch ich nicht viel.

      ideen:

      smart (bissl zu gay)
      smart for four (noch nie drin gessessen)
      golf 5 diesel
      golf 4 diesel
      bmw 1er (wohl zu teuer)

      jemand noch idee?

      kann auch sein das ich bald mit freundin zusammenziehe, dann hab ich alleine 30tkm pro jahr arbeitsweg :/

      da wird auto doch so schweine teuer...

      hatte früher immer so 10 im jahr...
  • 3 Antworten
    • fkonline
      fkonline
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 516
      komme auch auf 25k+ km p.A. und habe mir vor nem jahr nen bmw 320td gekauft, 9950€.

      -72.000km
      -150ps
      -verbrauch bei gemütlicher fahrweise 5,5l - 6,5l
      -ez 01/03 (also war er 6 jahre alt)
      -vollausstattung ausser navi.

      fährt sich super und ich würde immer wieder nen 6 jahre alten bmw nem 3 jahre alten, qualitativ aber schlechteren wagen vorziehen.

      War aber (imho) ein kleines Schnäppchen, wenn man bedenkt das z.b. ein golf mit ähnlicher motorisierung und ausstattung quasi das gleiche kostet.

      Beispielbild:
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Was hat sich BMW nur bei diesen Scheinwerferumrandungen gedacht? :(


      Vorschlag: Audi A3

      Hab den Benziner (allerdings 2 Jahre älter) und bin zufrieden mit dem Auto. Ein Bekannter hat den A4 TDI aus der Baureihe und hat den weit über 200tkm gefahren, denke der wird bei guter Pflege problemlos nochmal 150tkm fahren.
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      kumpel von mir hat nen 3er golf tdi bei inzw 550k km, nicht tot zu kriegen das teil ;)