Fragen zur SHC im BSS

    • Ronnieoo1
      Ronnieoo1
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 538
      Hi,
      ich bin noch ziemlicher anfänger und es haben sich mir folgende fragen zur Starting-Hands-Chart ergeben:

      Warum soll man mit gleichfarbigen verbundenen karten T9s-54s im blind aussteigen wenn alle rausgehn, aber mitgehen, wenn jemand mitgeht?
      hat das was damit zu tun, dass ich ja eh auf flush oder strasse spiele und es sich bei zu wenigen gegnern garnicht lohnt zu gucken, weil ja wahrscheinlich keiner einen ausbezahlen wird? allerdings spiele ich 1/2 cent müsste also nur 1cent bezahlen für den flop...

      und warum soll man gleichfarbige bildkarten in mittl. pos. mitgehen, wenn jemand mitgeht, aber nicht mit gleichf. kleinen assen?

      vielen dank für jede hilfe! :D
  • 4 Antworten
    • JDaniels
      JDaniels
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 1.382
      Original von Ronnieoo1
      Hi,
      ich bin noch ziemlicher anfänger und es haben sich mir folgende fragen zur Starting-Hands-Chart ergeben:

      Warum soll man mit gleichfarbigen verbundenen karten T9s-54s im blind aussteigen wenn alle rausgehn, aber mitgehen, wenn jemand mitgeht?
      hat das was damit zu tun, dass ich ja eh auf flush oder strasse spiele und es sich bei zu wenigen gegnern garnicht lohnt zu gucken, weil ja wahrscheinlich keiner einen ausbezahlen wird?
      Punkt erkannt =)

      allerdings spiele ich 1/2 cent müsste also nur 1cent bezahlen für den flop...
      so solltest du nicht denken, es ist ein Blind, ob das jetzt 1 cent, 1$ oder 10$ sind, ist egal. Wobei du auf dem limit vermutlich selten keine Limper haben wirst

      und warum soll man gleichfarbige bildkarten in mittl. pos. mitgehen, wenn jemand mitgeht, aber nicht mit gleichf. kleinen assen?
      weil du zum anfang in Gefahr geraten könntest ein getroffenes Ass zu stark zu bewerten.

      vielen dank für jede hilfe! :D
      solid first post übrigens =) so viele gedanken über das SHC machen sich wohl nur wenige zu beginn
    • Ronnieoo1
      Ronnieoo1
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 538
      alles klar, DANKE! =)
    • WinniePuuh
      WinniePuuh
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 627
      blutiger NL-anfänger...

      Wie ist das denn, wenn ich mitgehe und nach mir wird erhöht. Da geh ich dann einfach raus, oder? Gibts auch Fälle, in denen ich dann mitgehe?



      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $2,49
      Hero:
      $2,08
      BU:
      $2,22

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:spade: , J:spade:
      MP1 folds, MP2 calls $0,02, MP3 folds, Hero calls $0,02, BU raises to $0,08, 2 folds, MP2 calls $0,06, Hero folds.
    • Olga1981
      Olga1981
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.173
      Original von WinniePuuh
      blutiger NL-anfänger...

      Wie ist das denn, wenn ich mitgehe und nach mir wird erhöht. Da geh ich dann einfach raus, oder? Gibts auch Fälle, in denen ich dann mitgehe?



      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $2,49
      Hero:
      $2,08
      BU:
      $2,22

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:spade: , J:spade:
      MP1 folds, MP2 calls $0,02, MP3 folds, Hero calls $0,02, BU raises to $0,08, 2 folds, MP2 calls $0,06, Hero folds.

      ich finde man sollte einige dinge von anfang an anders spielen, als es im chart steht. diese hand z.b. ist einfach nen isoraise, punkt.
      zumindest in lateposition wuerde ich mir von anfang an angewoehnen bei 1-2 limpern praktisch alle broadways zu isoraisen