Weniger Verrückte zwischen 9 und 15 Uhr?

    • SirNood
      SirNood
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 10
      Keine Ahnung was heute los war. Habe eigentlich gespielt wie immer, nur eben nicht Nachmittags und abends, sondern wegen Krankschreibung Vormittags. Was soll ich sagen bei 10 SNGs bin ich 8 mal im Geld, einmal wegen Abwesenheit 4ter und einmal naja egal ;) . Bin der Meinung, das ich nicht viel anders gespielt habe als sonst, aber es wurde wesentlich weniger unsinnig gecallt und die Leute haben auch nicht mit jedem Käseblatt ein All-in in der Endphase gecallt. Somit nur 2-3 Bad Beats, die aber nie den ganzen Chipstapel gekostet haben.

      Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
  • 1 Antwort
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      ja, ist ganz normal, dass die winrate steigt, wenn die gegner besser werden....

      jetzt mal im ernst: fehler, die andere machen, sind gut für dich. Du hast halt jetzt in 8 sngs glück gehabt; kommt vor.
      Aber es stimmt für viele seiten, dass der playerpool mittags/nachmittags härter ist, als abends.