Rush Poker ---> SSS auf FTP doch nicht tot?

    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Servus!

      Ich habe mal ne Frage an alle: Was haltet ihr von Rush Poker? Ich habe mal versucht dort mit 40 BB die SSS zu spielen und habe im SB und BU prinzipiell mit (beinahe) any 2 gestealt. Bei mir ging's eigentlich sehr gut. Ich habe da natürlich keine Sample Size zu bieten, aber nach einigen Händen bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

      Wie seht ihr das?
  • 17 Antworten
    • Pole2k
      Pole2k
      Black
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 413
      Original von HeilLoki
      Ich habe mal versucht dort mit 40 BB die SSS zu spielen

      Wie seht ihr das?

      ich hab auch mal versucht mit 40 bb die sss zu spielen... oh wait! das geht ja gar nicht...
    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Ja, ich weiß, aber im Grunde kannst du ja den SSS SHC hernehmen. Der ist ja eh mehr oder weniger ABC-Poker. So meinte ich das.

      Ich meine ja nur, daß dort die Leute auch jeden sofort all in setzen, nur weil sie auf Flushdrawlastigem Board mit KJo (nix in der Farbe) den J getroffen haben und einen per Reraise all in setzen. Naja, ist halt schön, wenn man dann "le nuts" hat und AA hält (A in der Farbe). Und sowas passiert einem eben mit 40 BB eher als mit 100 BB. So meinte ich das.

      Marginale Spots lasse ich natürlich aus.

      Außerdem sollte dieser Thread ja nur einem Denkanstoß dienen! ;o)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      1.) Folden sie nun auf jeden Steal oder setzen sie dich mit jedem Mist All-in? Beides geht nicht?

      2.) Wenn die Gegner "so schlecht" sind, warum nicht mal richtiges Poker ausprobieren? ?(

      Gibst du dir da so eine schmale Edge?
    • HeilLoki
      HeilLoki
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 2.533
      Original von MiiWiin
      1.) Folden sie nun auf jeden Steal oder setzen sie dich mit jedem Mist All-in? Beides geht nicht?

      2.) Wenn die Gegner "so schlecht" sind, warum nicht mal richtiges Poker ausprobieren? ?(

      Gibst du dir da so eine schmale Edge?

      Ad 1) Naja, bei mir geht fast jeder Steal auf. Und wenn sie mal mitgehen, solltest du eben ne Hand haben.

      Ad 2) Ja, die Gegner sind schlecht. Das weißt du sicherlicher besser als ich. Und nein, ich gebe mir nicht so eine schmale Edge, darum hab ich mal Rush Poker mit Bigstack gespielt. Das Prinzip ist aber das selbe: Shoven! Ich hatte gerade jemanden, der 50 Dollar verloren hat, weil er mein Raise mit A4o mitgegangen ist und als A-high Board kam, donkte er rein, ich ging all in (Set 999) und er callte. Naja... was soll man da noch sagen? Danke für die 50 Bucks! Wie kann man nur mit A4o broke gehen wollen?
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Ich seh hier keinen Unterschied zu den normalen Tischen... :f_confused:
    • Fussel2
      Fussel2
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 3.313
      Original von Datalife999
      Ich seh hier keinen Unterschied zu den normalen Tischen... :f_confused:
      Der große unterschied ist das es pre Flop tighter ist, und die wenigsten stats haben.
      Somit ist die Adaption von OP schon Richtig mehr zu stealen, da der SB meist schon lange auf quick Fold gedrückt hat. Midstack ist schwer weil das callen auf set value knapp wird aber dafür halten dich die meisten für einen Fisch.

      GL
    • PokerDruid
      PokerDruid
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 382
      Original von MiiWiin
      2.) Wenn die Gegner "so schlecht" sind, warum nicht mal richtiges Poker ausprobieren? ?(
      :heart:
    • HansWurst1985
      HansWurst1985
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 291
      Original von HeilLoki
      Ja, ich weiß, aber im Grunde kannst du ja den SSS SHC hernehmen. Der ist ja eh mehr oder weniger ABC-Poker. So meinte ich das.

      Ich meine ja nur, daß dort die Leute auch jeden sofort all in setzen, nur weil sie auf Flushdrawlastigem Board mit KJo (nix in der Farbe) den J getroffen haben und einen per Reraise all in setzen. Naja, ist halt schön, wenn man dann "le nuts" hat und AA hält (A in der Farbe). Und sowas passiert einem eben mit 40 BB eher als mit 100 BB. So meinte ich das.

      Marginale Spots lasse ich natürlich aus.

      Außerdem sollte dieser Thread ja nur einem Denkanstoß dienen! ;o)
      Hätteste 100BB, würdeste in solchen Fällen dann aber auch 100BB gewinnen und nicht nur 40...
    • adi018
      adi018
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 478
      Original von HansWurst1985
      Original von HeilLoki
      Ja, ich weiß, aber im Grunde kannst du ja den SSS SHC hernehmen. Der ist ja eh mehr oder weniger ABC-Poker. So meinte ich das.

      Ich meine ja nur, daß dort die Leute auch jeden sofort all in setzen, nur weil sie auf Flushdrawlastigem Board mit KJo (nix in der Farbe) den J getroffen haben und einen per Reraise all in setzen. Naja, ist halt schön, wenn man dann "le nuts" hat und AA hält (A in der Farbe). Und sowas passiert einem eben mit 40 BB eher als mit 100 BB. So meinte ich das.

      Marginale Spots lasse ich natürlich aus.

      Außerdem sollte dieser Thread ja nur einem Denkanstoß dienen! ;o)
      Hätteste 100BB, würdeste in solchen Fällen dann aber auch 100BB gewinnen und nicht nur 40...
      ...NOT
    • wahnfried
      wahnfried
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 651
      40 BB ist schlecht zu spielen find ich - mit 60 bb gehts gut, weil man dann profitabel auf set-value callen kann

      mit 100 bb komm ich selbst irgendwie nicht klar, mit mehr bb (so ab 160) gehts dann wieder

      die gegner zahlen einen, wenn man mit hundert bb am tisch sitzt, gefühlsmäßig nicht so oft aus mit getroffenem set - ist aber möglicherweise mehr ne subjektive feststellung von mir
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von wahnfried
      mit 60 bb gehts gut, weil man dann profitabel auf set-value callen kann
      Hast du das mal irgendwo gehört und sprichst es nach, ist ein eine unbelegte These deinerseits oder kannst du das etwa sogar beweisen?

      Und sag mir jetz bitte nicht "dann gilt die call20 regel" ^^
    • Rootsrocker
      Rootsrocker
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2009 Beiträge: 59
      also ich komm mit 100bb bestens klar, spiele dann sogar deep weiter :s_cool:
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.076
      An OPs Aussagen sieht man mal wieder das viele SSSler Schwierigkeiten mit dem denken haben :D
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von sladder
      An OPs Aussagen sieht man mal wieder das viele SSSler Schwierigkeiten mit dem denken haben :D
      Soll ich mal Beispiele ausm BSS forum suchen? :P
    • A5hraf
      A5hraf
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 539
      Wirklich SSS kann man 40bb ja nun nicht nennen, hab aber vorletzte Woche mal angefangen NL 200 Rush mit 40bb zu spielen.
      Bis jetzt läuft es ganz gut =) , upswing halt.
      Ich donk halt viel rum, hab bisher auch noch keine sampelsize. Bin gerade so bei 17k Händen!
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von IngolPoker
      Original von sladder
      An OPs Aussagen sieht man mal wieder das viele SSSler Schwierigkeiten mit dem denken haben :D
      Soll ich mal Beispiele ausm BSS forum suchen? :P
      gab es da nicht mal einen thread ob es Sinn macht aus dem sb any2 gegen einen shorty zu pushen :D
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      hey thinktank, schau doch pls mal in den graphen-thread rein, ich bräucht echt hilfe...