Rush Poker Postflop

    • LoadME
      LoadME
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 666
      Hi BSSler, ich komme normal aus dem FL Bereich und spiele dort 2/4 SH!

      Seit es Rush Poker gibt, habe ich dort so ca. 2k Hände gespielt und bin auch gut im Plus. Meine NON SD - Winnings gehen stetig bergauf und ich gehe mal davon aus, dass meine Preflopstrategie, die ich mir zurecht gelegt habe, funktioniert.

      Nun meine Frage und ich weiß, pauschal kann man sie eigentlich nicht beantworten, aber vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Einstiegshilfen geben!?

      Mit welchen Händen kann ich am Flop All in gehen?

      - geht das mit einem 2 Card Flushdraw (ich weiß, dass die Odds 2:1 zum River sind, also sollte es ja mathematisch richtig sein, aber ist es wirklich gut, dass zu tun, bzw. was muss ich dabei beachten)??

      - das gleiche Prob mit OESD!?

      - Sets?

      - Straights auf 3 suited Board (hier stellt sich wohl eher am Turn die Frage, als direkt am Flop)?

      - Two Pair?

      - TPTK/TPGK?

      bis jetzt waren die All Ins noch nicht so erfolgreich und machen wir mein Preflop Spiel wieder kaputt, ich wäre also über Tipps sehr dankbar!!
  • 8 Antworten
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      da kommts schon auf einige(!) faktoren mehr an. Manchmal geht man mit air am flop all in, manchmal kann man nen flush folden.... Da ist so allgemein einfach keine antwort möglich.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      rush poker ist ja mal gar nicht geeignet um nl zu lernen
      gibt genug artikel & videos fürn anfang
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Ich bin mal so frei und hijacke den Thread - auf die Rechnung kam ich durch einen Blacky der meinte die Rushtables mit 90/90 profitabel zu spielen.


      Annahme:
      Hero bettet Any2 3,5bb Pre, bekommt einen Caller der nicht in den Blinds sitzt & Contibettet any Flop mit 5bb und any Turn mit 10bb.
      Die Fold2Contibetwerte an Flop&Turn der Gegner liegen jeweils bei 40% (Samplesize zwar nur 5k Hands, sollte aber in etwa passen, hab sie bewusst etwas niedriger angesetzt).

      EV Flop Contibet:

      8,5bb * 0,4 - 5bb * 0,6 = 3,4bb - 3bb = +0,4bb

      EV Turn Contibet:

      18,5bb * 0,4 - 10bb * 0,6 = 7,4bb - 6bb = +1,4bb


      Kombiniert:

      8,5bb * 0,4 - 0,36 * 18,5bb + 18,5bb * 0,24 = 3,4bb - 6,66bb + 4,44bb = 1,18bb

      Gegner fold Flop - Gegner callt 1.&2. Barrell + Gegner fold Turn = EV


      So, einzurechnen dass man Preflop ge3bettet wird etc. & ab und zu auch mal was hittet und ein Calldown des Gegners nich zwangweise das Verlieren bedeutet ist mir ne Ecke zu hoch.

      Doch inkl. aller Faktoren sollte Raise Any2 Preflop + Contibet any Flop & Turn definitiv noch +EV sein (falls ich nichts übersehen habe).


      Comments?


      /Edit, hab leider keine Zeit mehr das neu zu rechnen, aber die Rechnung ist eigtl. Crap.
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Und du glaubst echt, das funktioniert nun ausgerechnet bei rushpoker?! Wir müssen dazu schon echt dumme Gegner annehmen, die wir vll noch auf NL25&50 finden, sicher aber nicht in höheren limits. Ich find die Rechnung ja ganz nett, aber sie sagt mir nicht, dass ein Stil von 90/90 profitabel ist, sondern das, was schon in den Anfängerartikeln steht: nämlich, das cbets einfach super profitabel sind!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Erste Tips zum Rushpoker gibt es hier.

      Ich kann da nicht mehr zu sagen, habe es nie gespielt und habe es auch nicht vor!


      @OP:

      No Limit mit Rushpoker anzufangen ist durchaus ein Risiko. Wenn du vom NL noch nicht so viel Ahnung hast solltest du erstmal die Basics lernen bevor man dann evtl. adapten kann.

      Vielleicht helfen dann hier mal Leute weiter die Rushpoker des öfteren gespielt haben. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von alexanderhirth
      ....
      Das ist halt die typische Milchmädchenrechnung.

      NORMALERWEISE folden die Gegner Preflop, an Flop, Turn und River in der Regel so häufig, das ein 3-Barrel-Bluff durchaus +EV seien kann.

      Du darfst aber nicht vergessen das man sicherlich schnell den Ruf weg hat immer durchzubarreln, ich tippe mal die Foldequity tendiert dann Richtung Null.

      Klar haben die Gegner wohl keine Stats, wenn ich das Prinzip des Rushpokers verstanden habe, dennoch läuft man sich immer zwei mal über den Weg. Und du weißt ja auch nicht gg wen du spielst, triff da drei mal auf Calling Stations und haue 300Bb raus, dann kommst du schon nach 3 Händen ins Grübeln ob du das dein Pokerleben lang durchziehen willst.

      Ich kanns dir auch nicht rechnerisch widerlegen, aber es wird mMn nicht funktionieren.
    • Pansenmann
      Pansenmann
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 426
      Mit welchen Händen kann ich am Flop All in gehen?

      - geht das mit einem 2 Card Flushdraw (ich weiß, dass die Odds 2:1 zum River sind, also sollte es ja mathematisch richtig sein, aber ist es wirklich gut, dass zu tun, bzw. was muss ich dabei beachten)??

      - das gleiche Prob mit OESD!?

      - Sets?

      - Straights auf 3 suited Board (hier stellt sich wohl eher am Turn die Frage, als direkt am Flop)?

      - Two Pair?

      - TPTK/TPGK?

      bis jetzt waren die All Ins noch nicht so erfolgreich und machen wir mein Preflop Spiel wieder kaputt, ich wäre also über Tipps sehr dankbar!![/quote]
      nimm den Equilator gib villain ne range mit der er seinen Stack am Flop abgibt und lies dir Artikel über Varianz durch. Wenn du Probleme hast Villain ne Range zugeben, hast du die Grenzen von Rushpoker gefunden.
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      diese pauschalaussagen pokertechnik wird nie erfolg haben.. lern was es bedeutet zu stoven dann wirst du poker beherschen oder eben nicht.