Gruppe / Thread für die eignen Freunde

    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Da meine Anfrage ja im vorherigen Thread ohne Antwort blieb bevor er geschlossen wurde hier nochmal:

      Wie ist denn die Haltung dazu das man hier im Forum einen Thread oder Gruppe eröffnet z.B. "g3nos Pokerfreunde" und dorthin alle seine neuen TaF Geworbenen einläd.

      Das würde neue Leute schneller in die Community einführen, Ängste bei Fragen zum Startkapital schneller überwinden und die allgemeine Rate an Leuten die Punkte erspielen nach oben drücken. Hilfe zum Quiz ist von vornherein ausgeschlossen (ist es ja auch laut AGB).

      Gefahr sehe ich das Leute es übertreiben und so Aktionen starten wie: $100 für den der von allen meinen geworbenen im Januar als erster 5000 Punkte erspielt. (obwohl das für den TAF Werber sicher eine +EV aktion wäre).

      Hier stellt sich dann auch wieder die Frage wo Pokerstrategy mit dem TAF System hin möchte. Ein reines Mitglieder werben Freunde Konzept oder evtl. doch ein attraktives Affiliate System für Vielwerber.
  • 6 Antworten
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hi g3no,

      ich habe mal den Thread in das Feedback-Forum verschoben. Du hast schon einige der Gegenargumente bezüglich solcher Gruppenforen selber genannt - ein weiteres Problem ist schlichtweg der Aufwand, solche Foren zu kreieren und administrieren.

      Hadi
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      War ja auch nur eine Anregung bzw. Nachfrage ob das erlaubt ist.
      Es könnte auch ab einem bestimmten Werbevolumen (evtl. 100+neue LeuteMonat) ein neuer Status eingeführt werden.
      Der darf/muss dann in seinem eignen Thread moderieren. Pro Werber 1 Thread einzig für seine Freunde. Sowas müsste sich doch über Forenrechte regeln lassen.
      Im TAF Forum wird schliesslich immer genörgelt das die Leute nicht spielen/keine Punkte machen und nach Lösungen gesucht wie man das ändern könnte.
    • LenHo
      LenHo
      Silber
      Dabei seit: 10.11.2006 Beiträge: 83
      also ich finde das ne super idee, über die imho doch auf jeden Fall nachgedacht werden sollte. Vor allem weil g3no's Vorschlag auch sehr gut gedacht ist. Das würde das derzeit etwas unattraktive TAF Programm defintiv interessanter machen.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Bei der Eigenmoderation haben wir zwei Probleme: Es ist meines Wissens nicht möglich, Moderationsrechte für nur einen Thread zu vergeben - es wäre mindestens ein Forum, welches wiederum bedeuten würde, dass der User damit Zugriff auf interne Foren hätte. Und selbst dann müsste für jeden User ein eigener Rang erstellt werden, um zu verhindern, dass User in den TAF-Threads anderer User wild moderieren.

      Das zweite Problem ist, dass Eigenmoderation ja möglicherweise klappen würde, wir jedoch weiterhin für die Inhalte in unserem Forum verantwortlich sind - daher müssten wir trotz Eigenmoderation sicherstellen, dass keine illegalen Inhalte gepostet werden.

      Weiterhin ist es ja gerade bei Massenwerbern so, dass sie selten Kontakt zu ihren geworbenen Usern haben - inwiefern gerade da ein gesondertes Forum Sinn machen würde ist fraglich.

      Ich werde das Thema mal intern ansprechen, denke aber aus oben genannten Gründen, dass es eher nicht machbar ist.

      Hadi
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      kannste nich einfach in der community ne gruppe aufmachen ?
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Original von Hadi
      Weiterhin ist es ja gerade bei Massenwerbern so, dass sie selten Kontakt zu ihren geworbenen Usern haben - inwiefern gerade da ein gesondertes Forum Sinn machen würde ist fraglich.

      Hadi
      Ich sehe doch die Nicknames meiner geworbenen User.. und kann dann sein profil einfach via dem link aufrufen

      http://de.pokerstrategy.com/community/profile/TAF_USERNAME

      und dann als Freund einladen.

      Umsetzungswille eine Frage die ich im ersten Post schon angesprochen habe: Was will ps.de mit TAF erreichen User werben User oder attraktives Affiliate Programm.
      Ich meine jetzt nicht grundlegend meinen Vorschlag. Wenn etwas, wie Unteforen, Gruppen, etc., technisch nicht machbar ist dann ist es eben so.