Rakeback als Einsteiger

    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Hallo,

      nachdem mein erster Versuch mit der SSS auf PP nicht so lief, bin ich am überlegen, ob ich vielleicht einen anderen Anbieter nehmen sollte.

      Dachte entweder an Stars, oder aber an einen Anbieter mit Rakeback. Der Rakeback bei Stars bringt einem Einsteiger ja wenig, wohingegen man zB Im Ipoker Netzwerk ja direkt einiges an RB zurück bekommt, richtig?

      Meint ihr man sollte die Entscheidung davon Abhängig machen?
  • 9 Antworten
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      geile einstellung :D
      bei ipoker musste halt gucken wieviel $an rake du erspielen musst um nen boni einzustreichen und wieviel % rackeback das entspricht ( die rackebackcalculatoren und vip-systems muesstest du in den unterforen/ FAQ's der jeweiligen anbieter finden)
      im cakenetzwerk soll es auch >30% geben (glaube sogar unabhaengig vom spielpensum)
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Wenn schon, denn schon, gell ? =)

      Also ich hab bei meinen letzten 20k Händen NL10 55$ Rake bezahlt, dass wären ja bei 30% immerhin ~ 17$ die es mal ebend so als Rakeback bei Cake, oder?

      Da lohnt sich überlegen ja vllt. schon...
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      problem bei, cakenetzwerk ist halt, dass man kein hud benutzen kann - also kaum die moeglichkeit hat advanced zu spielen. dafuer werden aber die gegner auch oft nen tighten spielstil ausbezahlen...

      also cake hat 33% rakeback
      poker heaven 30%
      betfair 30-40% ( wirst wohl eher in die region 30% fallen/ musste dir einfach mal das vip system angucken)
      und interpoker mit 30%

      das duerften alle fuer dich interresanten ps.de-partnerraeume sein.

      die software von poker heaven und interpoker soll allerdings ziehmlich scheisse sein :D

      die bedingungen vom first deposit bonus wuerd ich auch noch bei meiner entscheidung einfliessen lassen.

      kann ich meinen fdb in der vorgeschriebenen zeit clearen? wenn nein, dann such dir ne seite aus, wo der totalbonus nicht verfaellt und du deine in der zeit freigespielten dollar dann auch kriegst. ( war jedenfalls afaik bei FTP so)
      der fdb entscpricht normalerweise nochmal 20-30% mehr rakeback ;)
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      rakeback ist zwar schön und gut, aber winnings sind immer > rakeback ;)

      vllt auch mal nebenbei was an seinem spiel arbeiten ;)
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Das steht ja außer Frage.

      Ich hatte nur in einem NL100 Tagebuch gesehen, das hier mehr als 50% der monatlichen Winnings durch Rakeback zustande kamen und dachte, vllt gilt das auch in den Micros ;)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Fische > Rakeback

      such dir lieber einen fischigen Anbieter bringt viel mehr als Rakeback

      früher waren Pacific oder Everest recht fischig (keine Ahnung wie es dort inzwischen ausschaut)

      Ich hatte nur in einem NL100 Tagebuch gesehen, das hier mehr als 50% der monatlichen Winnings durch Rakeback zustande kamen und dachte, vllt gilt das auch in den Micros

      auf NL 10 sind Fische wichtiger.

      auch PokerStars ist besser als PartyPoker, da der Rake anders genommen wird, was unterm Strich dazu führt das man weniger zahlt:
      Stars: 5 Cent pro Dollar, Party: 1 Cent pro 20 Cent
      ist zwar auf den ersten Blick beides 5%.
      aber bei unrunden Pötten (1.8$ Pot - Stars 5 Cent, Party 9 Cent) sieht man dann schon einen Unterschied

      also entweder Pacific, Everest wegen den Fischen oder eben Stars

      iPoker auf NL 10 ist dagegen eine Katastrophe was den Rake angeht:
      1 Cent pro 15 Cent Pot. da zahlst du mit Rakeback durch Boni mehr als bei Stars ohne.
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Vielen Dank BigAndy, die Antwort hat mir sehr geholfen.

      Dann werd ich mal nach guten Teichen suchen =)
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von BigAndy
      Fische > Rakeback

      such dir lieber einen fischigen Anbieter bringt viel mehr als Rakeback

      naja rakeback in der 30% region macht halt 0.8-1ptbb/100 haende, wenn der rake noch nicht gecappt ist.

      da ein anfaenger sowiso erstmal mit marginaler edge -> kleiner winrate spielen wird, ist guter rakeback ein extremer br-pusher + er federt die varianz bei aggressiven brm ein bisschen ab.

      um die fischigkeit mach ich mir dabei keine gedanken, die ist imho auf nl10/25 bei jedem anbieter gegeben :P
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Also ich hab mich jetzt fürs Stars entschieden, hatte mir Cake mal angeschaut aber naja, so toll war das nicht.

      Im direkten Vergleich zu Party finde ich das bei Stars weitaus weniger SS(S)ler sitzen, das ist äußerst angenehm. Da 4-6 gut spielbare Tische zu finden war heute kein Problem.

      Und der FDP scheint auch erreichbar, hab heute recht viel gespielt, aber schon gut Punkte gemacht. Bin da recht zuverlässig =)