Nikotingeruch im Haus loswerden

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Guten morgen.

      Ich hab eben mal in Netz nachgeschaut, da steht ja alles mögliche darüber, wie man Nikotingeruch am besten im Haus und Auto loswerden soll.

      Mit Kaffee oder mit heißer Milch. Oder mit Essigreiniger und Zitrone.

      Frage: Hat einer von euch so was schon mal ausprobiert?

      Ich meine, die ganzen Tapeten, Decken und Böden sind ja auch kontaminiert.

      No spame please ;)
  • 16 Antworten
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      kaffee hattest ja selber schon genannt

      daher edit^^
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Moin,
      http://www.febreze.de/
      ansonsten beim rauchen immer ein zwei kerzen brennen lassen und wenn möglich ein Fenster geöffnet halten.

      Ansonsten öffters alles Putzbare putzen und den Niktionfilm somit entfernen.
    • Hasgar
      Hasgar
      Black
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.564
      Original von Annuit20
      Moin,
      http://www.febreze.de/
      ansonsten beim rauchen immer ein zwei kerzen brennen lassen und wenn möglich ein Fenster geöffnet halten.

      Ansonsten öffters alles Putzbare putzen und den Niktionfilm somit entfernen.
      was sollen die kerzen denn bringen?!
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ich kenne das nur vom hören sagen.

      Auf die schnelle das einzigste was ich gefunden habe, obs stimmt ka
      Preiswerter Rauch Verzehrer
      Ein feuchtes Handtuch auf den Heizkörper gelegt, eignet sich gut als Rauch Verzehrer. Der Rauch wird sehr schnell verschwinden. Kerzen verzehren übrigens auch den Rauch.
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      und wie bringe ich den gestank aus nem auto? :)
    • michipe
      michipe
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 608
      mit kerzen und feebreze
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      Original von rofelmat0r
      und wie bringe ich den gestank aus nem auto? :)
      HAndtuch auf Ruckbank/Kofferraum. Darauf gemahlenen Kaffee schütten. 1 Nacht warten. 10 jahre RaucherAuto = Nichtraucherauto
    • OneSinge
      OneSinge
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 1.805
      Ihr mit eurem beknackten Febreeze.

      http://www.amazon.de/Lampe-Berger-Starter-Duft%C3%B6l-Duftlampe/dp/B001ZEHJSQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1264073288&sr=8-1

      Rauche eine+ Schachtel am Tag, ewige Zeit das rumgenörgel von Freundin anhören dürfen, wies immer nach Rauch stinkt wenn sie kommt. Seitdem das Ding hab keinmal mehr. 15 Minuten die Lampe angeworfen und jeglicher störende Geruch ist weg (in meiner 50m² Bude, mit dem geruchsneutralen Alkohol, gibt auch geruchsintensive Varianten). Zudem hats auch irgendwowas als Raumaccessoire. Geruchsneutralisierung läuft angeblich über Katalysation, heißt Gerüche/Baktieren werden nicht überdeckt sondern vernichtet. Bam und so.

      hf gl
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      sehr schwer einen Raum wirklich rein zu bekommen. Hat bei mir erst nach drei Tagen Dauerlüften und putzen funktioniert. Jetzt ist der Geruch aber wirklich vollständig verschwunden und dort werd ich auch nicht mehr reuchen.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Original von Hasgar
      Original von Annuit20
      Moin,
      http://www.febreze.de/
      ansonsten beim rauchen immer ein zwei kerzen brennen lassen und wenn möglich ein Fenster geöffnet halten.

      Ansonsten öffters alles Putzbare putzen und den Niktionfilm somit entfernen.
      was sollen die kerzen denn bringen?!
      Meines Wissens nach entlässt die Kerze Ionen in die Luft die den Rauch dann irgendwie "binden" (sollen).

      Ich selbst habe auch schon Kaffee + Kerzen + Febreeze + Polster-geruchsreiniger (Couch) ausprobiert, gab aber bei alldem keine spürbare Besserung.


      @OP

      Für die Wände/Decke gibt es extra Farbe, mit der man das Nikotin überstreichen kann. Den Boden einfach abwaschen (falls es Teppich ist muss man ihn vermutlich austauschen) & ordentlich lüften.

      Von alleine verflüchtigt sich der Geruch kaum, zumindest haben 2 Wochen konstant geöffnetes Fenster + Nichtrauchen nichts gebracht.
    • Roquairol
      Roquairol
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 480
      Von führenden Pokerstrategen empfohlen, von mir ausprobiert und für gut befunden: Weihrauch.

      Wenn man keinen katholischen Pfarrer anhauen will, gibt's Weihrauch am billigsten in der Apotheke, 100g ca. 5 Euro. Falls es nicht vorrätig ist, kann es bis zum nächsten Tag bestellt werden. Es muss natürlich die reine Substanz sein und nicht irgendwas Verarbeitetes. Im Esoterik-Handel kriegt man das Zeug auch, zahlt aber ungefähr 100% Aufpreis für "Aura".

      Dann braucht man noch selbstzündende Kohletabletten aus dem gutsortierten Raucherfachgeschäft und ein mit Sand befülltes Schälchen. Darauf die Tablette zünden, ein paar Weihrauchkörner drauflegen und zwei Stunden spazieren gehen...

      Dann auslüften, und es ist zumindest seeeehr viel besser. Gegebenenfalls wiederholen, die 100g dürften für ganze Wohnblöcke reichen.

      Dann muss man nur noch seine Nachbarn überzeugen, dass man in seinen vier Wänden nicht etwa schwarze Messen abhält.
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Erstmal Danke für die Antworten.

      Also, ich rauche nicht, aber meine Elter, die unter meiner Wohnung wohnen, beide.
      Ich habe nur eine kleine Zimmertür, die die beiden Wohnhälften trennt.

      Und allein schon das "liegenlassen" von Klamotten reicht schon, damit spätestens 2 Tage danach die Sachen nach altem Rauch riechen.

      Ich geh jetzt hin, und packe alles in Plastiktüten, bevor sie in den Schrank kommen.

      Ganz dicht ist die Zwischentür leider nicht, da sie den Abschluss von der Treppe rauf/runter bildet.

      Vielleicht bringt es schon was, diese Ritzen wirklich mit Bauschaum auszufüllen.

      Bleibt nur noch der Geruch.

      Ich probiere es mal mit Kaffeepulver.

      Aber ich will ja, dass der Geruch komplett verschwindet und nicht statt nach Rauch, alles nach Kaffee oder sonst was riecht.
    • Roquairol
      Roquairol
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 480
      Der Witz an der Weihrauch-Nummer ist gerade, dass es danach auch nicht nach Weihrauch riecht. Der geht beim abschließenden Lüften komplett raus und nimmt den Nikotingeruch irgendwie mit.

      Bei mir hats auch tatsächlich so funktioniert. Dauerhaft nach "heilig" solls bei mir natürlich noch weniger riechen als nach altem Knaster.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      kauf dir nen hund
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      Original von Roquairol
      Von führenden Pokerstrategen empfohlen, von mir ausprobiert und für gut befunden: Weihrauch.

      Wenn man keinen katholischen Pfarrer anhauen will, gibt's Weihrauch am billigsten in der Apotheke, 100g ca. 5 Euro. Falls es nicht vorrätig ist, kann es bis zum nächsten Tag bestellt werden. Es muss natürlich die reine Substanz sein und nicht irgendwas Verarbeitetes. Im Esoterik-Handel kriegt man das Zeug auch, zahlt aber ungefähr 100% Aufpreis für "Aura".

      Dann braucht man noch selbstzündende Kohletabletten aus dem gutsortierten Raucherfachgeschäft und ein mit Sand befülltes Schälchen. Darauf die Tablette zünden, ein paar Weihrauchkörner drauflegen und zwei Stunden spazieren gehen...

      Dann auslüften, und es ist zumindest seeeehr viel besser. Gegebenenfalls wiederholen, die 100g dürften für ganze Wohnblöcke reichen.

      Dann muss man nur noch seine Nachbarn überzeugen, dass man in seinen vier Wänden nicht etwa schwarze Messen abhält.
      soviel ich weiss bringt das auch nicht viel wenn es keinen luftzug gibt. also wenn nur ein fenster in einem raum offen ist.
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Weihrauch geruch ist wohl mit das letzte, was ich in meiner Bude haben will.