regelfrage

    • IjustD0it
      IjustD0it
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2005 Beiträge: 1.680
      mal eine ganz blöde frage zu den regeln von texas nlh:

      wenn man preflop eine 3bet macht..wie hoch muss dann eine 4bet mindestens sein...es ist ja nicht das doppelte anscheinend..
      kann mich jemand ma belehren wie das preflop is bitte...:)
  • 16 Antworten
    • tron1977
      tron1977
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2008 Beiträge: 55
      Eine Erhöhung muss generell mindestens gleich groß sein wie die Erhöhung davor war.

      z.B. Openraise 5, 3Bet 15 -> 4Bet min: 15 + (15 - 5) = 25
    • TNT9
      TNT9
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 509
      absolut richtig...

      bin jeweils im casino erstaunt, wievile das nicht wissen... (mach ab und zu gerne mal nen mini-raise, nur dass einige motzen können das das nicht geht *gg*)
    • Flo39
      Flo39
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.626
      Original von TNT9
      absolut richtig...

      bin jeweils im casino erstaunt, wievile das nicht wissen... (mach ab und zu gerne mal nen mini-raise, nur dass einige motzen können das das nicht geht *gg*)
      hihi bist ja ein witzbold.
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.095
      Original von TNT9
      absolut richtig...

      bin jeweils im casino erstaunt, wievile das nicht wissen... (mach ab und zu gerne mal nen mini-raise, nur dass einige motzen können das das nicht geht *gg*)

      und dann mimimi, weil fish twopair hat .
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      lol minraise
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      also nochmal:

      wenn ich im cashgame 8 Euro open-raise und einer macht ne 3Bet von 25 (Wie hoch ist eigentlich die 3Bet hier mindestens, 16 Euro??), dann ist die 4Bet = mindestens 25 + (25-8) = 42??

      Also vereinfacht, die letzte Bet + den Differenzbetrag von Bet und Raise??
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.097
      Original von seewii
      wenn ich im cashgame 8 Euro open-raise und einer macht ne 3Bet von 25, dann ist die 4Bet = mindestens 25 + (25-8) = 42??
      Ja.

      Original von seewii
      Also vereinfacht, die letzte Bet + den Differenzbetrag von Bet und Raise??
      Ja.

      Original von seewii
      (Wie hoch ist eigentlich die 3Bet hier mindestens, 16 Euro??
      Kommt halt auf die Blinds an, bei 1€/2€ wärs 14€, weil deine Erhöhung um 6 ist, also wieder 8 + (8-2) = 14.
    • vooda
      vooda
      Black
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 822
      Original von seewii
      also nochmal:

      wenn ich im cashgame 8 Euro open-raise und einer macht ne 3Bet von 25 (Wie hoch ist eigentlich die 3Bet hier mindestens, 16 Euro??), dann ist die 4Bet = mindestens 25 + (25-8) = 42??

      Also vereinfacht, die letzte Bet + den Differenzbetrag von Bet und Raise??
      25- 8 =17..
    • m4se
      m4se
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 2
      live kann des aber auch ein bisschen anders sein. manche casinos legen fest, dass ein raise mindestens so groß sein muss wie das raise davor.
      also nach nem raise von 15€, muss eine 3bet min. das doppelt sein, also 30€.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von m4se
      live kann des aber auch ein bisschen anders sein. manche casinos legen fest, dass ein raise mindestens so groß sein muss wie das raise davor.
      also nach nem raise von 15€, muss eine 3bet min. das doppelt sein, also 30€.
      Wo wird das denn so gemacht?

      Hab ich noch nie gehoert.

      Wenn ich also in einem 1$/2$ game preflop auf 10$ raise (also um 8$) muss der naechste Raise dann mindestens auf 26$ sein (2x8$=16$ raise)? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Biste dir da sicher? :)
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      War auch mal in nem Casino wo der Dealer gemeint hat, jedes Reraise müsse den vorgehenden Einsatz mindestens verdoppeln.
      Also z.B. 4€ -> 8€ -> 16€ usw.
      Kompletter Schrott, richtig ist es natürlich so wie oben beschrieben.
      Aber der Dealer wollte es einfach nicht einsehn, hat nur gemeint "du gehst wohl nicht so oft in Casinos, bist wohl auch so ein Online-Spieler."
      So ein Depp, Wahnsinn...
      Dann hab ich mir die Mühe gemacht ihm die Regel nochmal haarklein zu erklären, woraufhin er meinte "ja kann schon sein, aber ich bin der Dealer also spielen wir so wie ich es sage."
      Scheiß Livepoker.
    • RecurringNightmare
      RecurringNightmare
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 4.237
      die verdoppelungsnummer (denke die meinte auch m4se) ist quasi ne alternativregel, kein plan ob die früher mal verbreitet war oder neu erfunden wurde weil die fische zu doof zum rechnen sind, wird zwar so gut wie nie angewendet, aber vereinzelt stolpert man scheinbar doch mal drüber...
    • chris400
      chris400
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 719
      Original von TNT9
      absolut richtig...

      bin jeweils im casino erstaunt, wievile das nicht wissen... (mach ab und zu gerne mal nen mini-raise, nur dass einige motzen können das das nicht geht *gg*)
      lol...this^^
    • chris400
      chris400
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 719
      achja, hab im casino mal NL50 gespielt mit blinds 0,50/0,50. dort hat der dealer auch gesagt, dass am NL50 tisch ein raise, das doppelte des vorigen einsatzes sein muss!!

      aber es is ja sowieso nicht oft der fall, dass man so klein raised! würd glaub ich kaum auf die idee kommen, in nem 1€/2€ game nach nem 8€ raise auf 14€ zu raisen...macht (zumindest mit nem 100bb stack) keinen sinn imo!
      lg chris
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.620
      Ja wir hatten neulich einen fall im Homegame wo einer meinte der Minraise Preflop wäre bei 1/2 ja 3 weil die differenz zum BB zum SB ja 1 is ;)
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Fantomas741
      Ja wir hatten neulich einen fall im Homegame wo einer meinte der Minraise Preflop wäre bei 1/2 ja 3 weil die differenz zum BB zum SB ja 1 is ;)
      zumind. der Gedankengang ist nicht schlecht^^