Heros Blindebattle aus dem Smallblind

    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Ich wollte mich einmal hier im Forum erkundigen, wie eure Graphen bezüglich Blindbattle aus dem SB sind.

      Bedingungen:

      - Hero sitzt im SB
      - Hero ist First to Act
      - (Hero openraised)

      Folgende HEM Einstellungen habe ich im Filter getätigt: Filter --> Edit --> Position [x]Small Blind, Preflopaction [x]Unopened

      Das Ergebnis sieht bei mir echt bitter aus:



      Ich bin mir darüber im klaren, dass das Spiel OOP taff ist und das Ziel "breakeven Player" in diesem Spot zu sein, hoch genug ist.

      Nun fällt es jedoch schwer, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden, da sich nicht jede Spielsituation gleich abstrahieren lässt, da die Szenarien immer anders aussehen:

      Stacksizes: kleiner 20BB, 75BB, um die 100BB, über 125BB, >175BB
      Gegnertypen: Station, Maniac, Nit, schlechter TAG, guter TAG
      Holecards
      Boardcards


      Gibt es in dieser Thematik Content, Konzepte (z.B. wie Skansky-Chubukov vs. SSSler im BB) oder Tipps eurerseits?

      Bin auch an euren Graphen interessiert! Danke!
  • 6 Antworten
    • Zerberus1985
      Zerberus1985
      Silber
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 1.089
      push
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      fold
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Komplexes Thema, aber ich versuche mal meine Ansatz darzustellen.

      Der SB zwingt dich dazu Postflop immer in der schlechtesten Position zu spielen. In Poker sind 3 Dinge wichtig, um Geld zu gewinnen:

      1. Position
      2. Skill
      3. Karten

      (in absteigender Reihenfolge)

      Damit du im SB profitabel spielen kannst sollten dein Skill und die Karten mit denen du spielst in der Regel stärker sein als beim Gegner, da du den Positionsnachteil ausgleichen musst.

      Es gibt prinzipiell 2 Ansätze Preflop:

      1. du stealst sehr viel (und wirst Postflop oft mit schlechten Karten darstehen=)

      2. du stealst sehr wenig

      Sehr viel zu stealen funktioniert solange bis deine Gegner anfangen zu callen/3-betten und Postflop auch nicht mehr auf jeden Cbet folden. Sobald das passiert MUSST du in der Lage sein Postflop Handreading zu können und Leaks in der Calling/Bettingfrequenz deines Gegners ausnutzen zu können, da du ansonsten massiv verlieren wirst.

      Ich persönlich steale sehr wenig OOP, da ich es hasse OOP zu spielen. Ich akzeptier halt einfach das ich aus den Blinds sehr viel Geld verliere und focusiere mich lieber auf den CO und den BU bzw. auf die frühen Positionen, wenn in den Blinds Fische sitzen.

      Ich glaub übrigens das dein Filter falsch gesetzt ist, da er nicht berücksichtigt ob du openraist oder foldest.
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Danke für den Hinweis mit der Filtereinstellung, hab's mal ungestellt. Sieht jetzt nun deutlich besser aus ;)



      Tröstet mich, dass es auch Spieler gibt die die losses einfach aktzeptieren. Andererseits fragt man sich nat. auch was man dagegen machen kann ;) Hat mir aber schonmal geholfen deine Erklärung, danke dafür!
    • qaymko
      qaymko
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2008 Beiträge: 1.653
      das heißt, du openst mehr als 50% deiner hands first in im sb?

      das ist viel zu viel (außer da sind HU hands dabei, die das verzerren).

      €: oder ich versteh den ersten graphen nicht richtig. heißt "unopend", dass du auch nicht openraist oder nur davor nicht geraist wurde?
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Es sind da so gut wie keine HU-Hands dabei, nur einige falls ein SH Tisch zusammenbricht.

      Ich frage mich auch gerade was unopened bedeutet. Ich denke eher, dass es nur heißt, dass keiner vorher geraist hat, ansonsten kann ich ja schlecht Showdownwinnings besitzen, denn limpen tu ich SB First In nie!

      Ich schau mir nochmal die FIlter bei HEM an und das Handbuch, vielleicht steht das was zu "unopened".


      €: ALso die Manual erklärt so gut wie keine Begriffe, echt der letzte Mist!