Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt

    • bewnie
      bewnie
      Global
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 725
      hat das schonmal wer machen lassen? Wollt eigentlich mal meine Zähne bei meinem Zahnarzt(kenne sie schon 10+ Jahre) bleachen lassen, die meinte dann aber die würden nichtmehr viel weißer werden und für 400€ würde sich das nicht lohnen. Stattdessen kam sie mir mit so einer prof. Reinigung (kostet ca. 50€) die wohl ziemlich "gesund" für die Zähne sein soll und zudem noch den typischen Stellen wo sich Verfärbungen bilden könnten entgegen wirkt, aka die Zähne erhalten einen etwas helleren Glanz.

      Nun um die 50€ care ich nicht so, aber mir 30min lang von der Schwester da die Zähne putzen zu lassen find ich nicht so aufregend oder lohnt sich das doch?
  • 42 Antworten
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      würd mic hauch mal interessieren aber bleachen lassen kostet 400 euro wirklich so teuer?
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      das lohnt sich schon, zahnstein total wegmachen (beim routinecheck gehen die da nur mal übers gröbste drüber) und gehen auch unters zahnfleisch, wo man nich hinkommt - jedenfalls tut einem danach erstmal gut die fresse weh :)
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      prof. Zahnreinigung ist nuts, kann ich nur empfehlen.
      Die Zähne werden ja nicht nur gereinigt und von Ablagerungen befreit sondern danach auch schön poliert sodass sie erstens schön glänzen und zweitens ist das Gefühl im Mund auch geil wenn alle Oberflächen schön "sauber" sind

      @finally: ja, bleaching ist so teuer
    • TheJerk
      TheJerk
      Black
      Dabei seit: 14.10.2008 Beiträge: 1.415
      Also, eine professionelle Zahnreinigung sollte man imo schon einmal im Jahr machen. Zum Einen wird der Zahnstein entfernt, die Zahnzwischenräume gesäubert, mit einem feinem Salzstrahl wird auch noch gereinigt und und und. Zudem wird meist eine Lösung mit Fluroid aufgetragen um Karies etc. vorzubeugen. Die Zähne sollten soweit mir bekannt davon nicht weisser werden - dafür ist wohl nur das Bleachen gedacht. Aber wenn du es unbedingt haben willst, solltest du es schon machen lassen, greift aber (denke ich) auch den Zahnschmelz oder so an, ist also nicht unbedingt so gesund oder?

      Ausserdem sollten dich 30-50 Öcken für deine Gesundheit nicht jucken - du gibst mit Sicherheit viel meh Kohle für anderen Scheiß aus... ;-)
    • GENI2
      GENI2
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 1.084
      kann euch noch empfehlen das ihr euch ein bonusheft machen lasst also ich hab zwar noch ziemlich gute zähne und achte auch sehr darauf aber man weiß ja nie was in 10-30 jahren is und ne zahnbehandlung ist ja auch sehr kostenspielig.

      also als ich vor kurzem noch mal beim doc. war haben die mir bissl zahnstein weg gemacht aber nur so 5-10 min lang.

      kostet so ne prof. reinigung überhaupt was und wieso`?

      bekommen die dann auch die verfärbungen bei den hinteren backenzähnen weg wo sich kaffee etc. ablagern?
    • Emaci
      Emaci
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 5.967
      Lass mir zwei mal im jahr die Zähne professionell reinigen. Lohnt sich meiner Meinung nach schon, Zähne werden wie gesagt sehr gründlich gereinigt und sind danach super sauber und das Gefühl is auch gut. Die Reinigung an sich ist sicherlich nich gerade angenehm aber die 20-30 Minuten kann man aushalten.
      Ich war bloß einmal mit leicht entzündetem Zahnfleisch da sie meinten das is kein Problem ... hab geblutet wie ein abgestochenes Schwein ....
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      lass es auch zweimal im jahr machen. zwei klassen system rox, eh not.
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Habs letztens erst machen lassen.
      Kostete bei mir so um die 40€ (in zukunft darf das meine private zusazverischerung bezahlen =) ) und ist kaum unangenehm.

      Zähne werden poliert und mit sonem Zeug mineralisiert.
      Plaque und Zahnstein den du nicht über längere Zeit beim Zähneputzen wegbekommen hast wird entfernt.
      (und ob man will oder nicht: das ist meist mehr als man denkt)

      Eine sehr gute Investition in die Zukunft. Werd ich immer wieder 1mal im Jahr machen lassen.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Hab ich auch erst vor 4 Wochen machen lassen. Anfangs tut es schon recht weh, wenns unters Zahnfleisch geht (und ich bin einiges beim Zahnarzt gewöhnt) aber es lohnt sich auf jeden Fall.
      Die ersten 2 Wochen waren meine Zähne auch etwas weißer aber jetzt sind sie subjektiv gesehen wieder dunkler geworden und das obwohl ich mir 5 mal am Tag die Zähne putze (mit dieser Advanced Whitening Creme).
      Bringt die eigentlich überhaupt was? Wie siehts mit diesen Strips aus?
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Original von RuthlessRabbit
      Hab ich auch erst vor 4 Wochen machen lassen. Anfangs tut es schon recht weh, wenns unters Zahnfleisch geht (und ich bin einiges beim Zahnarzt gewöhnt)
      Was haben die denn bei dir >unter< dem Zahnfleisch gemacht?
      Das ist doch normalerweise nicht mit inklu, oder?
      Bei mir wars zumindest nicht so.
    • StefanR89
      StefanR89
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 749
      Original von bewnie
      hat das schonmal wer machen lassen? Wollt eigentlich mal meine Zähne bei meinem Zahnarzt(kenne sie schon 10+ Jahre) bleachen lassen, die meinte dann aber die würden nichtmehr viel weißer werden und für 400€ würde sich das nicht lohnen. Stattdessen kam sie mir mit so einer prof. Reinigung (kostet ca. 50€) die wohl ziemlich "gesund" für die Zähne sein soll und zudem noch den typischen Stellen wo sich Verfärbungen bilden könnten entgegen wirkt, aka die Zähne erhalten einen etwas helleren Glanz.

      Nun um die 50€ care ich nicht so, aber mir 30min lang von der Schwester da die Zähne putzen zu lassen find ich nicht so aufregend oder lohnt sich das doch?
      mir würde es auch kürzlich angeboten. Bei mir hieß es, es würde 80 Euro kosten und es würde 45 minuten dauern mit der Reinigung.... :D
    • kleinerose
      kleinerose
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2009 Beiträge: 42
      Original von Emaci
      Lass mir zwei mal im jahr die Zähne professionell reinigen. Lohnt sich meiner Meinung nach schon, Zähne werden wie gesagt sehr gründlich gereinigt und sind danach super sauber und das Gefühl is auch gut. Die Reinigung an sich ist sicherlich nich gerade angenehm aber die 20-30 Minuten kann man aushalten.
      Ich war bloß einmal mit leicht entzündetem Zahnfleisch da sie meinten das is kein Problem ... hab geblutet wie ein abgestochenes Schwein ....
      #2
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von kleinerose
      Original von Emaci
      Lass mir zwei mal im jahr die Zähne professionell reinigen. Lohnt sich meiner Meinung nach schon, Zähne werden wie gesagt sehr gründlich gereinigt und sind danach super sauber und das Gefühl is auch gut. Die Reinigung an sich ist sicherlich nich gerade angenehm aber die 20-30 Minuten kann man aushalten.
      Ich war bloß einmal mit leicht entzündetem Zahnfleisch da sie meinten das is kein Problem ... hab geblutet wie ein abgestochenes Schwein ....
      #2
      #3
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      diese strips.. also chemiches bleaching.. is ja das selbe nur das das was man kaufen kann nicht so intensiv ist.. wenn ihrs mit den strips macht hellen sich vorne die zähne auf aber seitlich nicht sieht beschissen aus!

      Also wenn dann beim zahnartzt und kostet bei uns so 1200e.. für alle zähne ca. für ein zahn rechnen die glaube 80e wenn du nur vorne welche machen willst siehts aber halt kake aus.. backen könnte man aber denke mal weg lassen.

      und die zahnreinigung wird die zähne nicht viel weisser machen max. minimal weißer.

      und 5 mal am tag zähneputzen.. naja machts eher schlimmer.. nachm essen soll man auch nicht putzen! also direkt danach nicht weil jedes mal essen oda trinken greift die zähne an..

      wenn ihr z.b. den ganzen tag schlücke aus ner cola nehmt.. (lieber einmal großen schluck und dann 2 stunden nix) sehen eure zähne in 2 monaten total kaputt aus bzw. habt ihr beim zahnartzt dann löcher!
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      putzen reicht und der verzicht auf kaffee, tee, nikotin
    • bewnie
      bewnie
      Global
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 725
      jo und aufs bumsen+alkohol am besten auch noch
    • GeorgeGamble
      GeorgeGamble
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2009 Beiträge: 268
      Meine Zahnärztin hat mir erzählt, dass man durch Zähneputzen die Zähne nicht weißer bekommt
      und man sie auch nicht weiß hält - von üblen Zahnkrankheiten, die die Zähne verfärben einmal
      abgesehen.

      Die weiß-gelbliche Farbe stellt sich mit den Jahren ein.

      Habe meine Zähne für 240€ bleachen lassen, was allerdings nur einen minimalen Effekt hatte.
      Man hatte mir aber auch vorher gesagt, dass das Ergebnis auf meine Grundfarbe ankommt...
      und die ist halt nicht das Hollywood-Weiß.


      Was bringt denn viel, um weiße Zähne zu bekommen/wiederherzustellen?
    • HrmOtakuSadSad
      HrmOtakuSadSad
      Global
      Dabei seit: 24.12.2009 Beiträge: 52
      Hmmm, Zähne putze, bleichen lassen, Karies wegschaben.
      Pflegt ihr euch wie Weiber?
      Ich putze meine Zähne Abends vor dem Bett gehen, das reicht total für ein gesund aussehendes lächeln.

      Ansonsten tragt ihr auch Make-Up auf und beratet euch mit euren Kumpels gegenseitig über die neusten Lippenstifttrends? Ich fass es nicht was Männer heutzutage bereit sind zu tun um 'ne Frau zu hitten. IHR seid doch zu den Weibern mutiert mit euren Bling bling Ohrringen und gezupften Augenbrauen - na seid ehrlich, wer zupft sie von euch?

      Ein Mann sollte so sein wie er ist und nicht über seine Hygene besorgt sein, schliesslich muss er sein hab und Gut (darunter auch das Weib) beschützen können, da liegt ein Zähne bleichen zeitlich schonmal nicht drin, ihr Tunten!
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von HrmOtakuSadSad
      Hmmm, Zähne putze, bleichen lassen, Karies wegschaben.
      Pflegt ihr euch wie Weiber?
      Ich putze meine Zähne Abends vor dem Bett gehen, das reicht total für ein gesund aussehendes lächeln.

      Ansonsten tragt ihr auch Make-Up auf und beratet euch mit euren Kumpels gegenseitig über die neusten Lippenstifttrends? Ich fass es nicht was Männer heutzutage bereit sind zu tun um 'ne Frau zu hitten. IHR seid doch zu den Weibern mutiert mit euren Bling bling Ohrringen und gezupften Augenbrauen - na seid ehrlich, wer zupft sie von euch?

      Ein Mann sollte so sein wie er ist und nicht über seine Hygene besorgt sein, schliesslich muss er sein hab und Gut (darunter auch das Weib) beschützen können, da liegt ein Zähne bleichen zeitlich schonmal nicht drin, ihr Tunten!
      fail