Wo ist mein Gewissen geblieben?

    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Hey,

      also ich muss mich irgendwie schon über mich selbst wundern. Naja oder eben nicht und das ist das "Problem".

      Mir fällt in letzter Zeit immer wieder auf, dass weder mein Humor noch mein moralisches Verantwortungsgefühl irgendwelche Grenzen kennt.

      Sei es nun, dass ich über ein Bild lache, bei dem ein Haitianer durch Berge von Leichen läuft und oben in der Ecke sieht man ein Twister-Spiel (epic btw), oder ich zu best. Themen wie z.b. Krieg, Katastrophen (wie z.z. in Haiti) oder Schicksalsschlägen anderer Menschen eine gewisse "scheiß drauf" Einstellung habe bzw. dem ganzen sogar noch etwas witziges abgewinnen kann. (schwarzer humor =! kein Gewissen?!)

      Bsp. neulich eine Vorlesung in Spieltheorie:

      Hab mich aus Spaß mit nem Kumpel über das Beispiel (Erdbeerhändler zomg) aufgeregt und (unter uns) vorgeschlagen mal Waffenhändler zu nehmen. So ne Öko-Ische vor uns hat sich dann wutentbrannt umgedreht und meinte nur, ob ich denn kein Gewissen hätte und was ich für ein Arschloch wäre, darüber Witze zu machen. Meinte dann nur kurz, sie soll uns mit ihrem Ökoscheiß verschonen, bevor wir sie gleich mitverkaufen.

      -->aber danach hab ich mal drüber nachgedacht, ich persönlich hätte eigentlich echt kein Problem Waffen o.ä. (an egal welche Fraktion) zu verkaufen und es geht mir echt am Arsch vorbei.

      Wie ist das bei euch, wo ist eure Grenze, wo sich euer Gewissen einschalten würde? Habt ihr noch sowas wie ein Gewissen bzw. "vermisst" ihr es eigentlich?
  • 83 Antworten
    • jasonbourne33
      jasonbourne33
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 1.974
      ach, über die kranken sachen muss man doch lachen können und dürfen. Sonst geh man vor die hunde...also scheiß aufs gewissen.

      Waffenhändler gibts nunmal, und wenn nicht du dann wer anders. Außerdem steht es jedem frei, sie zu benutzen
    • Beelze089
      Beelze089
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.617
      von zuhause aus vorm pc sitzend über schicksalsschläge anderer lachen macht einen sicher nicht gewissenlos
      wenn du in haiti vor ort wärst würdest du die klappe sicher nicht mehr aufreißen, ich denk solang is alles in ordnung mit der moral ;)
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.536
      Weapons don't kill people, people kill people.

      Kann bis zu einem gewissen Punkt nachvollziehen, was du meinst.
      Muss ich down sein, nur weil eine bekannte Person stirbt, mit der ich absolut keine Verbindung habe (Robert Enke, Michael Jackson)?

      Ich kann in keinster Weise ueber die Situation in Haiti lachen, aber verspuere trotzdem kein schlechtes Gewissen, weil ich nichts gespendet habe.

      Ueberall in der Welt sterben taeglich Menschen grausam und ohne Grund. In Afrika sind mehr Krisengebiete, als man an einer Hand abzaehlen kann. Ist das jetzt weniger schlimm als die Situation in Haiti, nur weil dort ueber einen kurzen Zeitraum mehr Menschen gestorben sind?

      Bei Sachen, an denen ich nichts aendern kann und die ich nicht verursacht habe, habe ich auch kein schlechtes Gewissen.
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      naja es ist weniger das fehlende schlechte gewissen, sondern mehr das fehlen von irgendeiner form von mitleid o.ä.
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.334
      Ich erkenne mich in etwa wieder, finde es so iwie einfacher im Leben.
      Obs moralisch ist, ist eine andere Frage.
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      weniger marihuana --> weniger scheißegal - einstellung ;)
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926


      Gruß
      Duc
    • ExtraT
      ExtraT
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 317
      Mach dir keine Sorgen! Ich bin ähnlich gestrickt. Selbst die schlimmsten Bilder sei es aktuell aus Haiti, Robert Enke oder übelster Gore, gehen ziemlich an mir vorbei. Ich lache halt, wenn es witzig ist.

      Komischerweise habe ich aber ein Gewissen sobald es um Tiere geht. Ich könnte niemals eine Katze oder einen Hund wissentlich verletzen und sogar Spinnen bring ich zum Fenster anstatt sie einfach platt zu hauen.

      Hätte perönlich aber kein Problem damit Waffen, Drogen oder Landminen zu verkaufen, wenn es meinem persönlichen Vorteil dient.

      Aber versteht mich nicht falsch. Ich bin der netteste und höflichste Mensch den man sich vorstellen kann. Ich halte alten Damen die Türen auf und helfe auch sonst jedem, der gerade Hilfe braucht. Dies aber nur weil ich es möchte und nicht weil mein moralisches Gewissen oder Empfinden mich dazu zwingt.
    • D0nkey
      D0nkey
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      letztes mal in Bio als wir über Krankeheiten wie Down-Syndrom etc. geredet haben hab ich mit meinem Nachbarn angefangen wer bin ich mit solchen krankheiten zu spielen..
      ich hab mich nich mehr eingekriegt und war schon recht böse, über judenwitze oder sonst was kann ich auch problemlos lachen inzwischen

      früher haben mich solche leute extrem angekotzt da in bio wurds mir dann bewusst und hab mich auch gefragt wo mein gewissen hin ist ;)
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Kenn ich. Bei mir ist /b/ dran schuld!
    • bewnie
      bewnie
      Global
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 725
      geht doch absolut jedem so der länger als 1h am Tag im inet ist. nichts besonderes

      lache aber auch im RL immer über behinderte, aber so dass sies auch mitkriegen
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.016
      is bei mir genauso keine angst.
      wenn man nur lang genug in /b/, bbv etc herumnerdet passiert das eben
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      Original von bewnie
      geht doch absolut jedem so der länger als 1h am Tag im inet ist. nichts besonderes

      lache aber auch im RL immer über behinderte, aber so dass sies auch mitkriegen

      sind doch deine leidensgenossen
    • morsken
      morsken
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 286
      Sei es nun, dass ich über ein Bild lache, bei dem ein Haitianer durch Berge von Leichen läuft und oben in der Ecke sieht man ein Twister-Spiel...
      wo is das pic? NEED
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      immer positiv denken!
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.011
      typisch deutsch tbh~
    • deluxeodelic
      deluxeodelic
      Black
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 614
      Original von bewnie
      geht doch absolut jedem so der länger als 1h am Tag im inet ist. nichts besonderes

      lache aber auch im RL immer über behinderte, aber so dass sies auch mitkriegen
      nur aus neugier: warum genau findest du das witzig?
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von luxxx
      Weapons don't kill people, people kill people.

      Kann bis zu einem gewissen Punkt nachvollziehen, was du meinst.
      Muss ich down sein, nur weil eine bekannte Person stirbt, mit der ich absolut keine Verbindung habe (Robert Enke, Michael Jackson)?

      Ich kann in keinster Weise ueber die Situation in Haiti lachen, aber verspuere trotzdem kein schlechtes Gewissen, weil ich nichts gespendet habe.

      Ueberall in der Welt sterben taeglich Menschen grausam und ohne Grund. In Afrika sind mehr Krisengebiete, als man an einer Hand abzaehlen kann. Ist das jetzt weniger schlimm als die Situation in Haiti, nur weil dort ueber einen kurzen Zeitraum mehr Menschen gestorben sind?

      Bei Sachen, an denen ich nichts aendern kann und die ich nicht verursacht habe, habe ich auch kein schlechtes Gewissen.
      GENAU das gleiche meinte ich gestern auch.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ich versuch vieles mit Humor zu nehmen, auch wenn er schwarz ist ;o Vom Prinzip mag es verwerflich sein, man mag es sicher auch nicht wenn man krepiert und als Bild im Netz landet wo zur schmerzverzerrten Visage irgendwas drübergekritzelt oder irgend so'n Spruch wie "lol pwned" ist x) Die Frage is ob man in dem Moment nicht doch andere Sorgen hat. Komischerweise sind es wohl irgendwelche Angehörige die sich daran stören würden.

      Schwierig, aber würde man sich alles zu Herzen gehen lassen würde hätte man auch das Gefühl das die Welt schlecht ist, nur liegt man unter dem stinkenden Kummer begraben und steht nicht lachend oben drauf...wo die Luft besser sein dürfte.