Rakeback FTP vs. Stars

  • 7 Antworten
    • CptHorrald
      CptHorrald
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.332
      Kommt drauf an welche Limits du spielst...Wenn du Supernova auf stars bist, dann ist das Rakeback aufjedenfall nice. Bist du nur bronze dann spürst du vom RB kaum was. Für vielspieler, die SN werden können ist Stars ne nette alternative in sachen rakeback. Für leute, die maximal gold schaffen ist es sinnvoller bei ftp zu spielen, sofern sie die software wegen des RBs aussuchen.

      Mir zb gefällt stars einfach viel viel besser...das ändern paar % auch nicht :P
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      FTP > Stars ausser du schaffst Supernova, dann

      Stars >>>>>>>>>>>>>>>> FTP
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von Th0m4sBC
      FTP > Stars ausser du schaffst Supernova, dann

      Stars >>>>>>>>>>>>>>>> FTP
      Ist das so? Für SN brauchst du 20 000$ Rake im Jahr. Das sind dann 100 000 VPP. Mit dem Multiplier bist du bei 350 000 FPP.

      Stellar Rewards machen mittlerweile 1k. Dann nochmal 1k für den Milestone bei 100 000 VPP. Für die restlichen 300 000 Punkte kann man dann 4650$ Cashboni kaufen. Somit hast du in der Summe 1000+1000+4650=6650$.

      Sind 33,25% (Ich weiß nicht wieviel noch durch die Planets Promos mit drauf kommen). 6,25% sind zum einen nicht >>>>>>>>>>>>>>>, zum anderen gibts bei FTP auch noch die Iron man Promo, was man nicht unterschätzen sollte. (Als Beispiel, wenn man Iron man in einem Monat schafft muss man dafür grob 29$ bei SNGs an 25 Tagen machen. Also insgesamt 725$. Dafür gibts dann 100$ Endyearbonus, was nochmal 13,8% entspräche. Desweiteren kann man auch noch über Medals Cashboni kaufen, was im besten Fall (Sprich nachdem man 36 Monate Iron Man geschafft hat) nochmal 1k Medals im Monat, von der jede 20 cent wert ist, bedeutet.

      Damit ist man dann bei 725*0,27 für normalen Rakeback, 100$ für Endyearbonus und 200$ für Medals, also 68% Rakeback bei 8700$ im Jahr (Bzw ohne die Medals für 36 Monate in Folge 46,3% und wenn man eben länger als einen Monat durchhält irgendwas dazwischen). Gemessen am nötigen Spielvolumen ist das also ziemlich enorm, falls ich mich nicht mal wieder als Nulpe geoutet und mich verrechnet habe :)

      Mein Fazit ist deshalb es kommt wohl mehr auf deine Spielgewohnheiten und Limits an. Gerade auf kleinen Limits ist festes Rakeback super angenehm. Später ist es dann auch eine Frage, ob du lieber jeden Tag ne Stunde zockst oder 5 mal im Monat 12h.
    • GingerKid
      GingerKid
      Black
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 5.570
      dazu hab ich mir letztens auch einige gedanken gemacht, zwar nicht so schön gerechnet wie jakoebchen ;) , aber bin zum entschluss gekommen, daaaasss:

      auf beiden seiten ist das rakeback auf den höheren stufen (SN bei stars, ironman bei ftp) ziemlich gut, wenn man die höheren sngs ab 30$ spielt, und dazu recht viel im monat, sollte man sich überlegen zu stars zu gehen, weil man nach 3-4 monaten die punkte für SN zusammenhat, und ab da (wenn man jakoebchen glauben darf ;) ) an die 34% rakeback hat nach kurzer zeit

      bei ftp hat man die möglichkeit auf 60-70% rakeback, allerdings erst nach vielen monaten, jedoch ist der weg dahin lukrativer als der bei stars,
      wegen der konstanten 27%, auch auf den winzigstens limits, die die ironmanpromo vom spielvolumen nie schaffen würden

      fazit:

      hohe limits -> stars relativ schnell SN, FT relativ langsam Ironman, dafür dann mehr RB als auf stars

      niedrige limits -> angebot von FT unschlagbar


      natürlich ist es auch geschmackssache wem eine seite mehr gefällt etc, ich für meinen teil fange ab februar mit der ironman-promo bei ftp auf den 11er turbos an



      @jakoebchen:

      ich glaube du hast noch den midyearbonus bei ftp vergessen, der bei konstantem ironman von januar bis juni auch nochmal 600$ sind

      @all:

      da das vip prog von stars relativ komplex ist, kann man sicher was übersehen haben, weil wenn man sich es so anguckt und vergleicht, kann SN ja im vergleich zu ironman gar nix, kann das? oder haben wir etwas übersehen?
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.269
      bei Stars sinds übrigens nur noch $18181.82, die man für SN braucht
    • KillerKnoppers
      KillerKnoppers
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 57
      Den Rake den du von FTP wiederkriegst muss man bei Stars gar nicht erst bezahlen.

      Grade bei den SNGs oder DONs hat Stars wenig Rake.Bei den DONs sogar nur 4%
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      dazu ne kleine Rechnung:
      FTP 11$ Turbo vs Stars 16$ turbo
      Rake Anteil:
      FTP 0.0909 Stars 0.0625

      Mit 27% Rakeback bei FTP:
      Rake: 0.068 oder 6.8% -> höher als 0% Rakeback bei Stars
      Daher auf Stars selbst ohne RB standardmäßig (bei Selber Spielerqualität) mehr ROI möglich.