50 $ Bonus auf NL 2

  • 17 Antworten
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      moinsen,

      ich würd dir empfehlen primär nicht auf deinen Bonus und irgendwelche prozentualen Fortschritte zu achten. Der Großteil der Leute versucht immer nur ihren Bonus zu clearen, sie steigen dafür unnötig Limits auf oder spielen zuviele Tische nur um x Punkte am Tag zu bekommen.

      Am Anfang sollte dein Focus unbedingt auf deinem Spiel und deiner inviduellen Entwicklung liegen! Der Bonus cleart sich dann schon von alleine.

      Den ersten Schritt hats du ja schon getan als du dich für die BSS entschieden hast.

      Also beschäftige dich mit der Materie und leg mit NL2 los. Und wenn du dich konstant weiterentwickelst wirst du das Limit schon schnell hinter dir lassen.

      .Grande :spade: Smokio.
    • Robbery710
      Robbery710
      Global
      Dabei seit: 24.01.2010 Beiträge: 3
      Ist jetz nich so das ich absoluter noob bin... Ich weis was ich tue und hab auch schon auf bwin Gewinne erzielt.. Es geht mir im Moment nur dadrum mich ans brm zu halten oder nich...
    • puppilangstrumpf
      puppilangstrumpf
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 12
      in jeder pokerschule lernst du, das das brm absolute priorität hat ;) ob du ein noob bist oder nicht, genügend pro´s haben alles verloren, weil sie sich nich dran gehalten haben. bonus hin oder her, da schließ ich mich meinem vorredner an.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Original von puppilangstrumpf
      in jeder pokerschule lernst du, das das brm absolute priorität hat ;) ob du ein noob bist oder nicht, genügend pro´s haben alles verloren, weil sie sich nich dran gehalten haben. bonus hin oder her, da schließ ich mich meinem vorredner an.
      solid first post
    • Robbery710
      Robbery710
      Global
      Dabei seit: 24.01.2010 Beiträge: 3
      Dann werd ich wohl bei NL2 anfangen müssen... :)

      Thx :)
    • puppilangstrumpf
      puppilangstrumpf
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 12
      es gibt natürlich auch die möglichkeit, das du auf nl10 anfängst und SSS spielst. dann hast du auch 25 buy ins. dann würde ich dir aber abraten auf partypoker zu spielen ;) ich persönlich bin dort absolut nicht klargekommen. auf stars läufts da um einiges besser.
    • sNeijdaN
      sNeijdaN
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 921
      lass dich von den wenigen punkten die du auf NL2 bekommst nicht entmutigen.
      Denn:

      1. Brauchst du nur ca 350Hände pro Punkt...Zugegeben das ist schon viel, aber wenn du 2000 Hände am Tag spielst sind das immerhin schonmal knappe 7 Punkte.
      2.Wirst du nicht die vollen 3 Monate auf NL2 rumgrinden müssen. Die Villains auf NL2 sind so dermaßen schlecht, dass eine Winrate von 10bb//100 möglich ist.
      D.H. du machst mit deinen 2k Händen jeden Tag nen Stack gewinn. Damit bist du nach ziemlich genau 35 Tagen auf NL5 angekommen. Dort würd ich dir dann raten sofort auf SH umzusteigen da, dass wohl der weltgrößte Fishteich ist.
      Von dem Limit wirst du dich, wenn du dich nicht zu dämlich anstellst oder gerade in nen monströsen Downswing kommst auch recht schnell wieder verabschieden.


      Also wenn du dich ein wenig clever anstellst, den Content verschlingst und 2-3 Stunden pro Tag spielst dürfte Bonus clearen auf jeden Fall drin sein.
    • Danhel
      Danhel
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 4.076
      Original von nacl
      Original von puppilangstrumpf
      in jeder pokerschule lernst du, das das brm absolute priorität hat ;) ob du ein noob bist oder nicht, genügend pro´s haben alles verloren, weil sie sich nich dran gehalten haben. bonus hin oder her, da schließ ich mich meinem vorredner an.
      solid first post
      sagt der fisch, der seit nicht mal einem jahr bei ps.de ist ;)
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Vielleicht hast du ja auch lust auf FL zu spielen.Schau die einfach mal ein-zwei Videos an und lies dir die ersten 5 Artikel durch. Anfangen würde ich mit $0,5/0,10 ist locker schlagbar und Punkte sollte man auch schon paar bekommen.Der größte Vorteil ist "FL macht richig Fun" :s_cool:
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      hat er SSS auf NL50 gespielt oder warum wurde er geglobalt?

      Mod?
    • puppilangstrumpf
      puppilangstrumpf
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 12
      Original von Danhel
      Original von nacl
      Original von puppilangstrumpf
      in jeder pokerschule lernst du, das das brm absolute priorität hat ;) ob du ein noob bist oder nicht, genügend pro´s haben alles verloren, weil sie sich nich dran gehalten haben. bonus hin oder her, da schließ ich mich meinem vorredner an.
      solid first post
      sagt der fisch, der seit nicht mal einem jahr bei PS.com ist ;)
      *hust* ?(
    • mindnexus
      mindnexus
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 862
      Original von puppilangstrumpf
      es gibt natürlich auch die möglichkeit, das du auf nl10 anfängst und SSS spielst. dann hast du auch 25 buy ins. dann würde ich dir aber abraten auf partypoker zu spielen ;) ich persönlich bin dort absolut nicht klargekommen. auf stars läufts da um einiges besser.
      [x] Veto!

      SSS auf Party Poker ist meiner Meinung nach uneingeschränkt zu empfehlen.
      Die Leute sind so dermaßen schlecht...dagegen find ich Nl2 noch solid :P (kleine übertreibung)
      Also aber wirklich ehrlich..komischerweise herrscht hier ein Konsens das NL10SSS wohl auf Party nicht beatable sein soll...
      Ich bin fest vom Gegenteil überzeugt und habs an mir selbst getestet :P
    • sNeijdaN
      sNeijdaN
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 921
      Original von mindnexus

      [x] Veto!

      SSS auf Party Poker ist meiner Meinung nach uneingeschränkt zu empfehlen.
      Die Leute sind so dermaßen schlecht...dagegen find ich Nl2 noch solid :P (kleine übertreibung)
      Also aber wirklich ehrlich..komischerweise herrscht hier ein Konsens das NL10SSS wohl auf Party nicht beatable sein soll...
      Ich bin fest vom Gegenteil überzeugt und habs an mir selbst getestet :P
      Jo mit ner aständigen Tableselection durchaus schlagbar...
      Aber wegen nem 100$ Bonus, den ich auch auf nem niedrigeren Limit freispielen kann, aufhören Poker zu spielen und zum Roboter werden? Dann lieber Bss und niedriges Limit
    • mindnexus
      mindnexus
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 862
      Original von sNeijdaN
      Original von mindnexus

      [x] Veto!

      SSS auf Party Poker ist meiner Meinung nach uneingeschränkt zu empfehlen.
      Die Leute sind so dermaßen schlecht...dagegen find ich Nl2 noch solid :P (kleine übertreibung)
      Also aber wirklich ehrlich..komischerweise herrscht hier ein Konsens das NL10SSS wohl auf Party nicht beatable sein soll...
      Ich bin fest vom Gegenteil überzeugt und habs an mir selbst getestet :P
      Jo mit ner aständigen Tableselection durchaus schlagbar...
      Aber wegen nem 100$ Bonus, den ich auch auf nem niedrigeren Limit freispielen kann, aufhören Poker zu spielen und zum Roboter werden? Dann lieber Bss und niedriges Limit
      Hm...SSS ist doch so oder so Roboterplay... ob man da jetz 6 Tische spielt oder masstabling macht um Bonus zu clearen?
      Aber yoa BSS würd wohl mehr Spaß machen - mit ner niedrigen Bankroll ist das ja aber nicht empfehlenswert und da würde ich doch lieber for BRB erstmal mit SSS clearen.. umsteigen kann man immer noch.


      EDIT:
      Warum zum Teufel hat OP Global bei 3 Foreneinträgen die alle in diesem Thread sind? xD *verwirrt*
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Warum erzählt ihr den Anfängern ständig, dass SSS Roboterplay ist? Wie kommt ihr auf diesen Müll? Das regt mich richtig auf, da es dann auch so verstanden und gespielt wird - was negative Kurven und geschrottete Bankrolls zur Folge hat, also hört auf damit nem Neuling zu erzählen er könnte wie ein Bot Poker spielen, das ist gefährlich und falsch!

      So und nun zu OP: Mit NL 2 wirst du es nicht schaffen den Bonus zu clearen. Du hast aber 3 Monate Zeit dafür > also überstürze nichts! Spiel ruhig erstmal NL2 und arbeite intensiv an deinem Spiel mit Hilfe der Artikel und Coachings.

      Du kannst natürlich auch SSS auf NL10 anfangen, was aber nicht bedeutet, dass es einfacher wird! NL2 als BSSler ist allein anhand der 1. Artikel sehr schnell schlagbar wenn du nicht anfängts rumzutilten, also genug Geduld mitbringst.

      Also arbeite dich erstmal ganz ruhig in das Spiel ein und lass dir auf deinem Weg stetig helfen, dann schaffst du den Bonus automatisch nebenbei.

      Viel Erfolg ;)
    • puppilangstrumpf
      puppilangstrumpf
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 12
      eventuell hatte er sich ja ein zweites mal angemeldet :rolleyes:
    • mindnexus
      mindnexus
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 862
      Original von Datalife999
      Warum erzählt ihr den Anfängern ständig, dass SSS Roboterplay ist? Wie kommt ihr auf diesen Müll? Das regt mich richtig auf, da es dann auch so verstanden und gespielt wird - was negative Kurven und geschrottete Bankrolls zur Folge hat, also hört auf damit nem Neuling zu erzählen er könnte wie ein Bot Poker spielen, das ist gefährlich und falsch!

      So und nun zu OP: Mit NL 2 wirst du es nicht schaffen den Bonus zu clearen. Du hast aber 3 Monate Zeit dafür > also überstürze nichts! Spiel ruhig erstmal NL2 und arbeite intensiv an deinem Spiel mit Hilfe der Artikel und Coachings.

      Du kannst natürlich auch SSS auf NL10 anfangen, was aber nicht bedeutet, dass es einfacher wird! NL2 als BSSler ist allein anhand der 1. Artikel sehr schnell schlagbar wenn du nicht anfängts rumzutilten, also genug Geduld mitbringst.

      Also arbeite dich erstmal ganz ruhig in das Spiel ein und lass dir auf deinem Weg stetig helfen, dann schaffst du den Bonus automatisch nebenbei.

      Viel Erfolg ;)
      Ich stimme dir zu, dass das vll kontraproduktiv ist das einem Anfänger zu sagen.
      Aber zumindest auf den Low Limits entspricht es doch einfach der Realität und das wirst du wohl kaum wiederlegen können.
      Die Standardstrategie basiert einfach auf lines, unabhängig von Reads, die immer gleich sind. fold Raise oder All-in. Conti Bet Flop etc. Es gibt da einfach ziemlich starr eingerahmte Vorschriften.
      Es ist klar, dass es im Advanced Play und auf höheren Limits natürlich noch viele andere Entscheidungsfaktoren gibt...aber die spielen für ihn zunächst sowieso keine Rolle.