Limp/Pushs all the way

    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Folgendes Problem:
      Dauernd! spielen irgendwelche Fische limp/raise oder limp/push gegen mich. Meistens haben sie nen hohen VPIP und der PFR ist auch meist >10.
      Ehrlich gesagt tue ich mich da unglaublich schwer AQ/AJ/99/TT und solche Hände wegzulegen, da ich solche Plays von allen Händen gesehen habe.
      Sowohl von 55 QJs/KJ, A4, als auch von QQ+/AK...

      Wie reagiere ich denn am besten darauf? Die Varianzärmere Methode wäre wohl zu folden, aber dadurch verschenke ich durchaus auch einiges an Geld.
  • 42 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      ja dann call halt :D
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Dabei fühl ich mich aber auch nicht wohl. ;x
      Ich openraise btw nur auf 3bb falls das relevant ist. Würde es natürlich etwas einfacher machen zu folden.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      der richtige Weg ist ja wohl mal so:

      callen--->sich QQ+ zeigen lassen--->ärgern--->note schreiben--->ärgern, wenn der halbe Tisch die Note "limp-push utg AA" hat und man dran denkt, daß man jeden von diesen Typen schon mal seinen stack gegeben hat.

      Wurde es nciht mal in der PartyAcademy gelehrt, daß man AA preflop so spielen soll?
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Weiß nicht, spiele im iPoker-Netzwerk, aber da scheint das Gang und Gebe zu sein. Ist mir heute 5 oder 6 mal passiert, zwei mal konnte ich mich durchringen zu folden gegen Leute mit ungefähr 4 PFR und 40 VPIP.
      Ganz klasse ist es natürlich, wenn man einen Limper isoraist, einer coldcallt und der Limper dann so einen Move wie Min-3bet-Squeeze auspackt. :rolleyes:
      Hab auch keine Zeit am Tisch ewig mathematisch rumzurechnen, ob ich jetzt all-in gehen kann oder nicht. Der fehlenden Timebank sei Dank..
    • Diamat
      Diamat
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 433
      Was hast du denn für einen PFR von den entsprechenden Positionen, wenn dir sowas passiert?
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      default kriegt ein limp/pusher erstmal wenig Respekt von mir
      was sich dann mit traurigen notes ändern kann

      weiss allerdings nicht wie es auf ipoker ausschaut
      man hat es ja manchmal das irgendwelche moves seitenspezifisch sehr in Mode sind

      zB auf fulltilt wo auf einmal alle anfingen utg zu minraisen (der ft academy sei dank)
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Original von Diamat
      Was hast du denn für einen PFR von den entsprechenden Positionen, wenn dir sowas passiert?
      So 5 in Midposition, 8 in late Position und 6 in den Blinds jeweils nach Limpern. Also sehr tight, aber auch ohne Sample auf nur 12k Hände.
      Aber die Gegner wissen das ja eh nicht auf NL20..

      Also ThinkTank80, du bezahlst quasi fast immer das Lehrgeld?
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.096
      edit: wayne... sorry für kackpost
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von TheKami
      Original von Diamat
      Was hast du denn für einen PFR von den entsprechenden Positionen, wenn dir sowas passiert?
      So 5 in Midposition, 8 in late Position und 6 in den Blinds jeweils nach Limpern. Also sehr tight, aber auch ohne Sample auf nur 12k Hände.
      Aber die Gegner wissen das ja eh nicht auf NL20..

      Also ThinkTank80, du bezahlst quasi fast immer das Lehrgeld?
      würd sagen zumindest außerhalb von ipoker sieht man auch oft genug noch kleine pockets oder oder noch viel schlimmeres

      wenn man mal grad unter 20 Tischen auf hat kann man natürlich auch notes in Händen sammeln wo man nicht beteiligt war
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Ja so viele Tische spiele ich nicht, maximal 12. ^^
      Da ist Notes sammeln eigentlich Standard.
    • Diamat
      Diamat
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 433
      Original von TheKami
      Original von Diamat
      Was hast du denn für einen PFR von den entsprechenden Positionen, wenn dir sowas passiert?
      So 5 in Midposition, 8 in late Position und 6 in den Blinds jeweils nach Limpern. Also sehr tight, aber auch ohne Sample auf nur 12k Hände.
      Aber die Gegner wissen das ja eh nicht auf NL20..

      Also ThinkTank80, du bezahlst quasi fast immer das Lehrgeld?

      Das ist sehr tight - zu tight um profitabel zu limp-pushen; da sind Spinner unterwegs. In so einem Fall besteht die Lösung darin, die Entscheidung ob call oder fold von villains PFR abhängig zu machen. Ist der nämlich zu niedrig, kannst du davon ausgehen, dass da jemand action auf seine Monster haben will. Ist er "angenehm hoch", dann sind es meist mittlere Paare und ist er ganz und gar erfreulich rieeeesen hoch, sind Maniacs unterwegs, die deine Stats nicht haben - auf jeden Fall callen. Das sind die Kandidaten, die dauernd ihre 20% openraiserange auf ne 3bet folden müssen und jetzt endlich auch mal preflop allin schieben wollen, weil ihnen der Herrgott neben einer 2 auch ein A gegeben hat....iss ja auch logisch: Chance auf Top-Pair, Flush und Straße oder halt Müll. 3/4 sind gut, nur 1/4 schlecht, also rein damit :D

      PS: Was PFR gut oder schlecht iss....überlass ich mal dir :]
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Original von TheKami
      Hab auch keine Zeit am Tisch ewig mathematisch rumzurechnen, ob ich jetzt all-in gehen kann oder nicht. Der fehlenden Timebank sei Dank..
      deswegen rechnet man nach der session nohcmal nach ;)

      ich gebe limp/pushes idR auch keinen credit
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Gut zu wissen, danke euch allen. ;)
    • Diamat
      Diamat
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 433
      Neeein, nicht schon nach dem abstract bedanken/folden....ich wollte dir doch den Hauptteil für 1000$ in einem privaten coaching verkaufen :D
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      lol wenn ich 1000$ für ein Private Coaching ausgeben würde, müsste das schon von Phil Ivey himself sein und zudem würde ich dann natürlich sowieso schon Highstakes spielen. :)

      Achja, heute wurde ich mal nicht gelimp/raised, dafür ist check/minraise mit Toppaar wayne Kicker offenbar Volkssport im iPoker-Netzwerk.
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      Spiele auch im IPoker Netzwerk und eigentlich finde ich das sich das zu früher gebessert hat, komme in so Situtaionen fast gar nicht mehr und wenn dann sind die Spieler meißtens so loose, das man eh fast alles dann callt.
      Jo Note machen egal was er mir dann zeigt und nächste mal weiss ich bescheid, zumindestens auf NL50&100.
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      limp/reraise Wert bei den stats mit anzeigen lassen hilft hier!
    • Diamat
      Diamat
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 433
      Original von Datalife999
      limp/reraise Wert bei den stats mit anzeigen lassen hilft hier!
      Uhhhh jaaaaaaaaa. Genau. Geschnitten oder am Stück?
      Da der sich nicht nach positions anzeigen lässt, lässt sich mit diesem Wert nichts berechnen. Das ist reine persönliche Erfahrung, von wo und wie oft villain das macht. Vielleicht hat ihn auch der Gehörnte geritten und er hats neu erfunden, gerade abgeschafft oder was auch immer. Bis da selbst mit notes ne samplesize zusammengekommen ist und man endlich weiß, was phase ist, ist man selbst auf/ab-gestiegen oder der Hanswurst.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von TheKami
      lol wenn ich 1000$ für ein Private Coaching ausgeben würde, müsste das schon von Phil Ivey himself sein und zudem würde ich dann natürlich sowieso schon Highstakes spielen. :)

      Achja, heute wurde ich mal nicht gelimp/raised, dafür ist check/minraise mit Toppaar wayne Kicker offenbar Volkssport im iPoker-Netzwerk.
      Im Ipokernetwork wird schon mehr slow gespielt als bei full tilt z.B.. weil generell sehr nitty gespielt wird, also utg bei niedrigem PFR Wert ist fast immer ein Monster, bei hohen VPIP und normalem PFR Wert ist es aber eher ein Pocket oder kompletter trash. Also beim erstem Mal schau ich dann auch bei zweitem Spielertyp halt auch immer nach.