SHC - Tabelle als kleines Programm

    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      Hi,

      wie im anderen Thread bereits angekündigt gibs nun mal die erste Version meines Programms.

      Screenschot:



      Download:

      http://www.phpexpert.de/poker/Poker_Helperv0.02.exe


      Ich konnte bisher noch nicht alle Fälle / Kombinationen testen.

      Bin wie immer für Kritik und Vorschläge offen.

      Werde demnächst mal die Tabelle komplett mit dem Programm vergleichen, wäre auch cool falls jmd. anders auch mal ein wenig vergleicht, reicht ja wenn einer eine einzige Position vergleicht und dann Postet (z.B. "Achtung in SB Position is bei ATo ein Fehler" oder so)

      cya max

      Paar Hinweise:

      Einfach auf die jeweilige Karte klicken, das Programm aktualisiert die karten immer abwechselnd.

      Der Hint wird nach jeder Aktion automatisch aktualisiert, d.h. habt ihr AKs und dann in der Hand direkt danach in der selben Position AKo müsst ihr nur von suited deaktivieren.


      Ich hoffe dass es logisch ist, dass wenn suited nicht angehakt ist, dass das Programm mit offsuit rechnet ;)

      Das Programm ist immer im Vordergrund, Pro tisch könnt ihr ja eine Instanz starten oder ein Programm für alle Tische benutzen, je nach dem.

      Das Programm kann mit der Minimieren Taste natürlich vom Vordergrund verschwinden.

      Das Programm legt sich bei bedarf auch über die Taskleiste, so dass man es vielleicht an den Rand schieben kann.
  • 19 Antworten
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Huhu,
      ich hab zwar nicht vor, das Programm zu benutzen, ist aber sicher ganz nice fuer Leute, die das gerne so haben :)
      Was auf jedenfall fehlt ist die Moeglichkeit, anzugeben, wieviele Limper drin sind, und ob der Pot raised ist oder nicht (also die zweite Spalte und alles mit X drin).
      Sieh es als feature request an *g


      tschuessi,
      georg
    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      Hm, die Frage für mich war, ob man das braucht.

      1. muss man eh mitdenken und ich wollte einfach mein Blatt Papier durch ein kleines Programm ersetzen.

      2. Je mehr es kann, desto grösser wird und nimmt auch mehr Platz ein.


      Aber falls es erwünscht ist, nehme ich es mal in die ToDO Liste mit auf :)
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      gut *Daumenhoch*
      mittlerweile kann ich aber SHC und ORC auswendig also nuetzt mir das net mehr viel :D
    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      Wie lange hats bei dir gedauert, bis du dass auswendig konntest ?
    • staz73
      staz73
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 55
      Ich finde die Idee gar nicht schlecht.

      Nur bei AA sagt er mir immer fold. ?(
    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      Original von staz73
      Ich finde die Idee gar nicht schlecht.

      Nur bei AA sagt er mir immer fold. ?(
      Wurde behoben und neu hochgeladen.

      Danke :)

      Bin gerade am zocken und parrellel immer am Blatt und Programm vergleichen.

      Konnte ausser diesem Fehler nichts feststellen.

      Aber bis jetzt noch nicht alles getestet.

      Daher noch nicht alleine darauf vertrauen :)

      werde bekanntgeben ab wann es freigegeben ist :)

      cya
    • MaxP0W3R
      MaxP0W3R
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 124
      *** Update ***

      So, die erste finale, fehlerbereinigte Version ist fertig.


      Waren noch einige Fehler drin, aber ich bin jetzt die komplette Tabelle durch und es sollte alles stimmen :)

      Werde ab jetzt damit spielen.

      cya max
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      So sehr ich deine Arbeit auch schätze, allerdings geht dabei komplett das Overview für den Chart verloren.

      Im Chart merkt man sehr schön durch tausendfaches hinschauen, wie sich die Hände so verhalten und man kann sich so im Zweifel auch mal schnell zusammenreimen, was denn nun der richtig Zug ist, wenn man mal kein Chart hat. Man mekrt sich den Chart fast wie ein Foto und kann sich so schnell in Gedanken zurechtfinden, das geht leider bei einem solchen Programm verloren.

      Ich wette, wenn man 10 Anfänger an einen Tisch setzt und spielen läßt. 5 Chartuser 5 Tooluser, alle mit gleicher Anzahl gespielter Hände, dann machen die Tooluser deutlich mehr Preflopfehler.

      Das Programm ist super, der Lerneffekt beim Chart besser.
    • rodemkay
      rodemkay
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 243
      kleiner schönheits"fehler" wenn man im bb sitzt sollte es immer check/xxx heissen wo bisher nur fold steht
    • hasu
      hasu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 265
      Nette Idee, denke aber dass man schneller im Chart nachgelesen hat als dort alle Einträge angeklickt.

      Als Vorschlag um TomGrills Argumente mit einzubringen:
      Vergrößere das Fenster, leg eine Kopie des Bilds des Starting Hand Charts hinein, und markiere den zutreffenden Eintrag nach Eingabe der Daten irgendwie (gelber Hintergrund oder sowas).

      Das wahrt den ßberblick des Starting Hand Charts und sucht für diejenigen, die im Umgang damit noch nicht ganz so fit sind, trotzdem die richtigen Einträge heraus.

      Solltest dann nur schauen, dass es nicht Copyright-Probleme oder ähnliches gibt - aber ich denke da lässt Pokerstrategy.de mit sich reden, ist ja für nen guten Zweck. ;)
    • Ziemann65
      Ziemann65
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 152
      Hallo MaxP0W3R,
      habe da noch ein paar Verbesserungsvorschläge

      1. Wenn mann die erste Karte eines neuen Spiels eingibt sollte das zweite Textfeld "leer" dargestellt werden, sonst kannes sein das man einmal nicht richtg auf die Buttons Klickt und noch ne Karte vom Spiel davor eingetragen hat.

      2. Das "Suited" Checkbox sollte bei jedem Klick auf "A" - "2" zurückgestellt werden, da mann ja nicht so oft suited karten bekommt und man leicht vergessen kann es selbst zurück zusetzen.

      2b. "Suited" bei AA KK usw, unsichtbar machen.


      3. Die Karten sollten so wie im Chart dargestellt werden, höhste Karte zuerst also A 2 und nicht 2 A.

      Habe sowas bei mir jetzt auch dabei kannst es dir ja mal ansehen, neue Version von Heute.
    • nurnochMM
      nurnochMM
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.449
      wollte das programm mal testen...
      habs ma runtergeladen..
      beim starten kommt aber:

      ist keine zulässige Win32 - Anwendung...
      hat jemand ne idee ?
    • dakra
      dakra
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 36
      Als ich angefangen hab bei stars zu spielen und mir mal stark langweilig war hab ich
      auch sowas aehnliches (ohne Grafik) in Python geschrieben.
      Habs mal [URL=http://www.tr0ll.net/~daniel/shc.py]hier[/URL] hochgeladen.
      Ich glaub es is unnuetz, aber vll wills jemand verwenden oder weiterbasteln.
      Sieht ungefaehr wie folgt aus:
      --cut--
      $ ./shc.py
      How many Players? 4
      What's your position relative to the Button? 3

      Please read: [Strategie] Starting Hands
      Enter Q to quit
      + / - to increase/decrease players on the Table
      < / > to shift your position to the left/right
      Please enter your higher card first
      -------------

      You sit in an late position (3) with 4 players.
      Please enter your hand: A4
      With A4o, you should 'Fold'

      You sit in an bb position (2) with 4 players.
      Please enter your hand: 35
      With 35o, you should 'Check'

      You sit in an sb position (1) with 4 players.
      Please enter your hand: AKs
      With AKs, you should 'Cap / Cap'

      [...]
      --cut--

      achja, war nichtnur gelangweilt sondern auch muede. also nix ueber den code sagen - quickhack! ;)
      (Im Grunde besteht die Arbeit eh nur darin die Tabelle abzutippen)
    • Sohni
      Sohni
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 168
      Also ich finde das Programm sehr nett. ich bin ja hier nun völlig neu und hab die tabelle noch so gar nicht drauf (was sich aber bestimmt ändern wird) und finde das Programm für den Anfang nicht schlecht.
    • steka
      steka
      Global
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 23
      Original von MaxP0W3R
      Hi,

      wie im anderen Thread bereits angekündigt gibs nun mal die erste Version meines Programms.

      Screenschot:



      Download:

      http://www.phpexpert.de/poker/Poker_Helperv0.02.exe


      Ich konnte bisher noch nicht alle Fälle / Kombinationen testen.

      Bin wie immer für Kritik und Vorschläge offen.

      Werde demnächst mal die Tabelle komplett mit dem Programm vergleichen, wäre auch cool falls jmd. anders auch mal ein wenig vergleicht, reicht ja wenn einer eine einzige Position vergleicht und dann Postet (z.B. "Achtung in SB Position is bei ATo ein Fehler" oder so)

      cya max

      Paar Hinweise:

      Einfach auf die jeweilige Karte klicken, das Programm aktualisiert die karten immer abwechselnd.

      Der Hint wird nach jeder Aktion automatisch aktualisiert, d.h. habt ihr AKs und dann in der Hand direkt danach in der selben Position AKo müsst ihr nur von suited deaktivieren.


      Ich hoffe dass es logisch ist, dass wenn suited nicht angehakt ist, dass das Programm mit offsuit rechnet ;)

      Das Programm ist immer im Vordergrund, Pro tisch könnt ihr ja eine Instanz starten oder ein Programm für alle Tische benutzen, je nach dem.

      Das Programm kann mit der Minimieren Taste natürlich vom Vordergrund verschwinden.

      Das Programm legt sich bei bedarf auch über die Taskleiste, so dass man es vielleicht an den Rand schieben kann.

      super ! danke für den einsatz !

      was vielleicht noch eine möglichkeit ist:
      eine "vorher" situation einzubauen. Damit meine ich, was vor dem spieler passiert ist. Ob gecallt oder geraised wurde.
    • Vienna
      Vienna
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 567
      Wenn man sich mit Programmieren beschäftigt dann ist es fast unvermeidlich, dass man die Listen in ein Programm einbindet. Ist sicher komfortabler als in Papiertabellen nachzusehen.

      MaxP0W3R, mich würde interessieren mit welchem Programm du das erstellt hast. In meinen Pokeranfängen habe ich ein ähnliches Programm geschrieben. Hat sich leider als zu umständlich in der Anwendung ergeben.


      Anstelle eines Programms verwende ich Tabellen für Startkarten und Outs, eingebunden in den Bildschirmhintergrund. Bei einer Bildschirmauflösung von 1600x1200 kann an drei Tischen gespielt werden und ein 800x600 Bereich ist für die Tabellen übrig.



      In einer Starthand sind paarweise "Striche":
      1. für unraised und 2. Für raised Pott.
      Die oberen beiden Paare sind für Early und Middle Position. Unterhalb das Paar ist für Late Position.
      Die Paare unter dem Kartenwert sind für SB und BB.

      Farben der "Striche":
      Rot = Raise
      Grün = Call
      Blau = Check
      Dunkelgrau = Fold
      Grün mit Punkt = Call wenn mindestens Spieler nach Punktezahl in der Hand.
      Rot mit einem Punkt in der Mitte = Raise wenn First-In, sonst Call.
      Rot mit Punkt unten = Raise wenn nur ein Gegner im Pott, sonst Call.

      Die pocket Karten bilden eine "Mittellinie". Links davon die Karten ungleicher Farbe, rechts davon die suited Karten.

      Die kleinen Zahlen sind der Rang der Startkarten nach der Statistik.

      "Hintergrundfarbe" der Karten:
      Grün wird fast immer gespielt
      Gelb wird sehr differenziert gespielt
      Rot wird nur bei SB, BB und Late-Position gespielt.

      A5-A2 kann wie A6 gespielt werden. Ebenso 33-22 wie 44.
    • einheitlix
      einheitlix
      Einsteiger
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 37
      Hallo!

      Eine nette Idee, so etwas zu programmieren... ich finde besonders dakras Programm ziemlich cool. Nicht nur, weil es open-source und plattformunabhängig ist (zugegeben, unter Windows müsste man da vermutlich noch ein bisschen was biegen :D ), sondern weil es noch "mitdenkt", wie sich die Positionen verschieben... das ist ziemlich praktisch!
      Ich will es zwar eigentlich trotzdem nicht benutzen, weil ich das SHC lieber selber lernen möchte, als die Entscheidungen in die Hände eines Programms zu legen... aber gut zu wissen, dass es sowas gibt. Bestimmt greife ich da mal drauf zurück, wenn ich demnächst mal wieder zocken will, obwohl ich eigentlich viel zu müde bin ;)

      Malte
    • BeasteR
      BeasteR
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 10
      Ich hatte mal aus einem ähnlichen Thread ein anderes Programm, dass bei einem excel ßbungsprogramm dabei war.

      Hat das noch jemand?
    • Tommekkkk
      Tommekkkk
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 67
      Vienna!!! Geiles Proggie!!! Wäre nicht schlecht sowas zu haben, erspart ne Menge Denkarbeit. Aber im Endeffekt lerne ich es lieber selbst und bin dann unabhängiger, also situationsbedingt (Gegnerskill usw.) flexibler und nach einiger Zeit ist dies wohl eher ein Vorteil, hoffe ich doch, und macht das Pokern auch irgendwie reizvoll....
      Gruß >>Tom<<