[NL25 SSS] Graph inSide, Gap between ev and mooooney

    • schoe01
      schoe01
      Gold
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 734
      Gleich am Anfang ... jaja, ich weiß, that's Poker usw, aber warum kann man nicht einfach mal über EV runnen ... Seh hier im Forum kaum Graphen, die Sick über EV laufen ...

      naja, hier mal mein Graph



      irgentwas muss ich richtig machen, sonst wäre EV nicht +, oder ? ....

      an meinen fuc*ing suckout-skills muss ich aber noch derbstens arbeiten ...
  • 4 Antworten
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Poste mal Stats + einen Graphen mit Non-SD-Winnings. Wenn ich mich nicht täusche stimmt die EV Berechnung für SSSler mit PT nicht.
    • schoe01
      schoe01
      Gold
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 734


      hier mal die Stats ... auf NL100 und PL25 hab ich 300 bzw 150 Hände, also die Samplesize könnt ihr vergessen ...
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Ich habe mal NL25 angeschaut:
      - Vielleicht einen Tick weniger Limpen und dafür mehr raisen... ein Gap von ca. 1.5 geht zwar in Ordnung, man muss dann halt auch mehr postflop spielen.
      - Beim WTSD bin ich mir nicht ganz sicher, könnte aber wohl noch etwas höher sein
      -W$SD sieht sehr gut aus... meine Befürchtung ist, dass du mit Non-SD-Händen zu viel Verlust machst und die dir die ganzen SD-Winnings auffressen.
      - Der 3-Bet Wert dürfte ein weniger höher sein. Also auch mal Squeezen oder gegen Gegner mit einem hohen Fold-To-3Bet Wert auch mal ein wenig looser 3-betten.
      - Das grösstes Leak (anhand der Stats) ist sicher dein ATS. Der muss rauf auf mind. 28, ansonsten fressen dich die Blinds auf.
      - Bei den Resteals würde ich ein bisschen aufloosen. FBBTS von 80-82 und FSBTS ca. 85.

      Wenn ich mir das so anschaue würde ich sagen, dass deine rote Linie ziemlich in den Keller geht und dafür dein SD-Winnings raufgehen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Uns fehlen letztlich einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau".