Endlich schwerelos...

  • 12 Antworten
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      cool das du der erste hier bist der auf dieses thema kommt
    • SpeshalC
      SpeshalC
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2008 Beiträge: 107
      sind doch schon uralt oder sehe ich das falsch?
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      hast du sowas?
    • SpeshalC
      SpeshalC
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2008 Beiträge: 107
      nö aber auf der anderen straßen seite läuft manchmal einer mit so dingern rum. aber ka hab mit dem noch nix geredet und er hat auch nix cooles gemacht mit denen
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      naja es gibt die dinger mit den runden bögen untendrunter und halt die mit den stelzen. die mit den stelzen hab ich erst vor ein paar monaten zum ersten mal gesehn. dachte schon, dass die zeimlich neu sind. kosteten damals auch noch ~400€.

      und die stelzen sollen ja deutlich geiler sein als die mit den bögen.
    • SpeshalC
      SpeshalC
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2008 Beiträge: 107
      Der Flyjumper wurde in den letzten drei Jahren über eine Million Mal verkauft und ist somit das absolute Megatrendsportgerät.

      random google zitat
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      es ging mir jetzt eigentlich nicht so darum ob die dinger alt oder neu sind sondern eher ob sich hier wer damit auskennt.
    • SpeshalC
      SpeshalC
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2008 Beiträge: 107
      nö^^ aber so wie ich dass sehe kann man damit hoch springen und vermutlich auch ohne große anstrengung relativ schnell laufen und halt saltos machen. aber sonst wird man wohl nicht viel damit anfangen können (bin alelrdings hinsichtlich sportlicher aktivitäten relativ einfallslos :D )^^
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      bin mich grad am einlesen und es soll wohl garnicht sooo leicht sein.
      ich finds halt sehr interessant, dass man tatsächlich schneller sein kann als man im normalen sprint wär. glaub so sprünge sind aber extrem schwer.

      vllt versuch ich ertsmal mir welche zu leihen.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      Is bestimmt nicht schlecht, aber jetz im Winter würd ich die auf jeden Fall nicht unbedingt benutzen :D
      Wie übt man denn damit Saltos usw kann mir vorstellen, dass es ziemlich weh tun könnte wenns nich beim erstem Mal klappt mit nem Salto :P und auf weichem Untergrund funktionieren die wahrscheinlich auch nich ganz so gut? Oder hat man damit nach kurzer Eingewöhnung soviel Gefühl damit, dass es wenn man Salto aufm Trampolin kann das damit auch jedesmal klappt?
    • paulpoker81
      paulpoker81
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 724
      mein bruder hat so dinger, und es macht schon spaß damit rumzuspringen/laufen, aber es ist doch extrem
      anstrengend weil die teile ned ganz leicht sind, außerdem gehts ziemlich auf die knie auf dauer.
      das laufen/springen hat man aber schnell drauf (15mins).

      die federn halten auch ned so lange, die reißen relativ schnell, zumindest bei meinem bruder.
      saltos übt er auf ner wiese mit 2 freunden die ihn "auffangen" wenn er die drehung ned schafft,
      und er hat sich handschuhe mit protektoren geholt damit er sich ned die handgelenke bricht, weil man doch nen stück fällt wenn mans verpeilt.

      er hat hald damit angefangen im stand einfach so hoch zu springen wie er kann, und das kostet schon überwindung, irgendwann isser hald dann auf die wiese und hats einfach probiert. er meinte man traut sich hald am anfang nicht durchzuziehen weil die schuhe so schwer sind und man das gefühl hat man kommt damit nie im leben schnell genug rum.
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      danke paul für deine infos.
      250€ sind halt schon ne stange geld und ich will mir die dinger nur holen, wenn ich mir vorstellen kann die regelmäßig zu nutzen.

      ich werd mich jetzt erstmal informieren ob es hier rund um köln nen laden gibt wo ich die mal testen kann.