FTP - einfach nur FTP

    • Coyosko
      Coyosko
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 32
      Eigentlich beschwere ich mich recht ungern über solche Dinge, aber in letzter Zeit hat FTP es absolut raus mich total zu tilten... mit z.B. solchen Händen

      $20/$40 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      UTG2 = ($6010.00)
      MP1 = ($2475.00)
      MP2 = ($7135.00)
      MP3 = ($3125.00)
      CO(Hero) = ($2940.00)
      BU = ($2850.00)
      SB = ($7060.00)
      BB = ($1955.00)
      UTG1 = ($2425.00)

      Preflop: Hero is CO with Q, Q.
      UTG1 raises to $80.00, UTG2 folds, MP1 calls $80.00, 2 folds, Hero raises to $360.00, 4 folds, MP1 calls $280.00.

      Flop: ($860) 8, 4, 3 (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $560.00, MP1 calls $560.00.

      Turn: ($1980) J (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $980.00, MP1 raises to $1,555.00(All-In), Hero calls $575.00.

      River: ($5090) 6 (2 players)

      MP1 shows 6, 6

      Final Pot: $5090.
  • 10 Antworten
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Ja, typischer Suckout.

      Für Full-Tilt-Liebhaber haben wir diesen Thread: drecks verf.... Fulltilt

      Bad Beats passen auch gut hierhin: Bad Beats

      Gruß

      wespetrev
    • zorgar
      zorgar
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2009 Beiträge: 1.598
      Ein nl4k Suckout ist nicht allzuwitzig, falls es kein tourney war.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Original von zorgar
      Ein nl4k Suckout ist nicht allzuwitzig, falls es kein tourney war.
      Von witzig kann sicher keine Rede sein.

      Aber Dein Post gibt mir Gelegenheit, wieder einmal auf einen wichtigen Grundsatz hinzuweisen: ein vernünftiges und solides Bankroll-Management vorausgesetzt, spielt es keine entscheidende Rolle, ob es in einem Pot um $5, $50 oder um $5.000 geht.

      Ein big blind ist ein big blind und ein Stack ist ein Stack.

      OP würde, wenn er diese Hand 1.000 mal spielen könnte, einen satten Gewinn machen. Er hatte preflop über 80%, am Flop ca. 87,5% und am Turn über 95% Gewinnchancen gegen diese konkrete Hand. Gegen eine realistische Hand Range war er ebenfalls Favorit.

      Deshalb ist jeder Ärger und Frust in einer solchen Situation verständlich. Aber beim Poker passiert so etwas oft. Würde jemand als Reaktion auf diese Hand künftig seine Queens ängstlich spielen, dann wäre das ein Fehler.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von zorgar
      Ein nl4k Suckout ist nicht allzuwitzig, falls es kein tourney war.
      sieht sehr nach turnier aus
    • wool85
      wool85
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 1.920
      Original von Denz
      Original von zorgar
      Ein nl4k Suckout ist nicht allzuwitzig, falls es kein tourney war.
      sieht sehr nach turnier aus
      Entweder das, oder auf nl4k (wtf?) rennen nur noch Midstacker rum.
    • Coyosko
      Coyosko
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 32
      Turnier ;)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      [quote]Original von wespetrev
      Original von zorgar

      OP würde, wenn er diese Hand 1.000 mal spielen könnte, einen satten Gewinn machen. Er hatte preflop über 80%, am Flop ca. 87,5% und am Turn über 95% Gewinnchancen gegen diese konkrete Hand. Gegen eine realistische Hand Range war er ebenfalls Favorit.
      Wie ich solche Aussagen hasse ... diese Situation wird's für OP sicherlich nie 1000 mal geben. Das ist doch alles nur schöngerede.
    • Niche
      Niche
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 747
      [quote]Original von DerExec
      Original von wespetrev
      Original von zorgar

      OP würde, wenn er diese Hand 1.000 mal spielen könnte, einen satten Gewinn machen. Er hatte preflop über 80%, am Flop ca. 87,5% und am Turn über 95% Gewinnchancen gegen diese konkrete Hand. Gegen eine realistische Hand Range war er ebenfalls Favorit.
      Wie ich solche Aussagen hasse ... diese Situation wird's für OP sicherlich nie 1000 mal geben. Das ist doch alles nur schöngerede.
      Genau DIE Situation vielleicht nicht. Dann gibts eben 1000 andere Situationen, wo er am Turn ebenfalls 95% vorne liegt. Und eine von 20 wird er halt jeweils verlieren.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      [quote]Original von DerExec
      Original von wespetrev
      Original von zorgar

      OP würde, wenn er diese Hand 1.000 mal spielen könnte, einen satten Gewinn machen. Er hatte preflop über 80%, am Flop ca. 87,5% und am Turn über 95% Gewinnchancen gegen diese konkrete Hand. Gegen eine realistische Hand Range war er ebenfalls Favorit.
      Wie ich solche Aussagen hasse ... diese Situation wird's für OP sicherlich nie 1000 mal geben. Das ist doch alles nur schöngerede.
      Falsch. Es ist genau die Art von Situationen mit denen wir Geld verdienen, da wir pokertechnisch davon leben, dass Villain solche Fehler macht.
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      [quote]Original von DerExec
      Original von wespetrev
      Original von zorgar

      OP würde, wenn er diese Hand 1.000 mal spielen könnte, einen satten Gewinn machen. Er hatte preflop über 80%, am Flop ca. 87,5% und am Turn über 95% Gewinnchancen gegen diese konkrete Hand. Gegen eine realistische Hand Range war er ebenfalls Favorit.
      Wie ich solche Aussagen hasse ... diese Situation wird's für OP sicherlich nie 1000 mal geben. Das ist doch alles nur schöngerede.
      nice skills dude