NL Handbewerter und allgemeine Kritik

    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Ich möchte jetzt auch mal was loswerden was mir schon länger am Herzen liegt. Bitte, stellt doch endlich mal einen zusätzlichen Handbewerter ein für NL! Das kann doch nicht so schwer sein, einen zu finden. Meiner Meinung ist Sleyde oft ziemlich überfordert. Bis er die Hände sieht, die man postet, sind wir schon 3 Seiten weiter. Und ich kann auch duraus nachvollziehen, dass er ein Privatleben hat und nicht seine ganze Freizeit damit verbringen will, HJände zu bewerten. (Dies soll keine Anschuldigung gegenüber Sleyde sein, den ich übrigens als sehr kompetent einschätze) Es reicht ja wenn ihr wenn ihr einen einstellt für N15/Nl10, denn die Hände, welche dort gepostet werden, kann ich sogar beantworten und ich kann ja noch nicht mal Nl50SH beaten. Für Fixed Limit gibt es 5 Handbewerter, das Problem für SNG und Turniere wurde ja auch mittlerweile gelöst. Es laufen viele Spieler im Forum, die tagein tagaus viele Hände freiwillig beantworten. Unter denen wird doch ein kompetenter zu finden sein. Und bitte jetzt keine Ausrede, dass das alles zuviel kostet. Ihr habt soviele Headadmins für jedes europäisches Land, aber ihr solltet euch mal edanken machen, wo das Geld herkommt, nämlich vom deutschen Kontigent. Ihr wollt ja was für die Ausbildung euer User und das Händeforum gehört für mich mit zu den wichtigsten Foren um was zu lernen. Party Poker ist nicht wirklich gerade, die Seite welche den besten Ruf genießt. So ziemlich überhaupt nix klappt bei denen und schon alleine deswegen könntet ihr mir ( und zig andere ) eine Anregung geben, wieder auf party zu spielen. Anstelle 90 Sachen gleichzeitig zu machen, die auch nur halbwegs klappen, setzt euch doch Prioritäten und zieht diese konsequent durch. Tut mir leid, aber ich verstehe nicht, warum die Tochterseiten eine höhere Priorität genießen, als wir! Das Geld, das ihr verdient, stammt zu einen großen Teil von uns, nicht von den Tochterseiten. Vielleicht noch ein anderer Vorschlag: Warum beredet ihr nicht ein paar Vorschläge mit Usern. Nicht über das Forum, denn stößt man ja eh auf taube Ohren (Oder blinde Augen), sondern per Teamspeak, Skype usw. Jede strukturierte Kritik wird einfach zu oft ignoriert. Vieles wird versprochen, aber dauert eine Ewigkeit, es ist in die Tat umzusetzen. Ich bin wohl eine der wenigen neutralen Personen hier im Forum, die wissen von was sie reden. So eine Art Usergewerkschaft wäre doch bestimmt nicht verkehrt? Es fehlt einfach der nötige Kommunikation zwischen ps.de und den Usern und das Forum reicht einfach nicht aus, diesen Mangel zu decken. Warum gibt es das Feedbackforum, wenn sich eh keiner drum kümmert. So das wollte ich einfach mal loswerden, auch wenn mein image bei euch jetzt komplett im Arsch ist, da ihr Kritik von mir ja noch nie akzeptiert habt.
  • 20 Antworten
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.219
      Original von liverdracon So das wollte ich einfach mal loswerden, auch wenn mein image bei euch jetzt komplett im Arsch ist, da ihr Kritik von mir ja noch nie akzeptiert habt.
      Streich das bitte, sonst finde ich es gut :-)
    • ampel456
      ampel456
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 659
      got tilt?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von ampel456 got tilt?
      #2 Leider ist Dein Post zu spaet, muss ich Dir sagen - oder haste die News ueber die Einstellung von Tigga als Handbewerter nicht gelesen ? Und zumindest was eins angeht, kann ich Dich beruhigen: Die Tochterseiten haben keine hoehere Prioritaet - alles, was es geben wird, wird es fuer die deutsche Community zuerst geben, und dann schlicht uebertragen (ist der aktuelle Stand, keine Zukunftsgarantie ;) ) - georg
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Wo steht denn bitte, dass Tigga Handbewerter von NL ist? Sit n go interssieren mich nicht. Nein ich bin nicht on tilt. Mir geht es eigentlich blendend. Nur weil ich mal etwas konstruktive Krutik an den Mann zu bringen will, muss hier jeder von schlimmsten ausgehen. @ bahmrockk Nimm das jetzt nicht persönlich, aber in meinen letzten 3 Threads, hast du jedesmal versucht den Konflikt zu lösen. Leider sind das Dinge, die deinen Kompetenzbereich weitgehend überschreiten und du somit im Namen von ps.de antwortest, die Antwort aber nie den wirklichen Tatsachen entsprechen. Ps.de kümmert sich im Moment prioritär um die Tochterseiten, sonst würde nicht so einen großen Aufwand, um zu vergebene Arbeitsstellen gemacht werden. Vom Handbewerter wird jetzt schon seit mindestens 3 Monaten geredet. Immer hieß es, ja wir kümmern uns drum, aber sry, solange kann das nicht dauern. Das weiß ich aus eigner Erfahrung, da ich selbst einen Handbewerter rekrutiert hatte.
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      ich muss da livedracon leider auch zustimmen, denn die Lage in den NL forum ist oftmals chaotisch. im NL 100/200 forum gibt es ab und an mal Sammy der dort hände beantwortet, ansonsten gibt es niemanden der sich darum kümmert. ich weis das dort einige user wie lance, numbers oder denz hände beantworten und deren aussage oftmals auch sehr gut ist, aber manche user meinen dann: "hey kein offizieller handbewerter, dem muss ich mal widersprechen..." und so sachen wie "nh" kann ich auch in jeden threat schreiben, aber es bringt ja dem poster nix...
    • topoldboy
      topoldboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 281
      #3 Wenn ich das richtig sehe, gibt es für die fl cash game Foren vier prof. Bewerter, für die nl cashgame Foren (bss+sss zusammengerechnet) gerade mal zwei. So teuer sollte das doch hoffentlich nicht sein, da noch ein paar Leute einzustellen, oder? Von allen Bestandteilen des Mbs haben Handbewerter mMn bei weitem das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Keine Sorge, liverdracon, dauert ne Weile (gerade bei so einem heiklem Thema :) ), bis ich das persoenlich nehme ^^ Aber ich wuesste gerne, woher Du deine Reads auf ps.de hast - zB, dass die Tochterseiten eine hoehere Prioritaet einberaeumt kriegen. Es gibt dazu ne News und ein paar Kommentare im Forum ... ? Wo stecken da die mehreren dutzend Stunden arbeit, wie zB im Texas GrabEm? Und zur Kompetenz: Das Problem ist, dass ich meistens sehr unbefriedigende Antworten geben muss ("Ist bekannt", ist da ein schoener Evergreen ;) ) - leider hat das nichts mit (In)kompetenz zu tun, sondern entspricht schlicht den unspektakulären Tatsachen. Was bringt es zum Beispiel, wenn ich hier veroeffentliche, dass ps.de und PP an einem automatischen System zur Punkteuebertragung arbeiten (und das schon ne Weile), das sich aber noch ewig hinziehen kann? Dann wird in einer Woche oder zwei gesagt, dass das versprochen wurde. Was das konkrete Thema der Handbewerter angeht, kann ich nicht viel Mitreden, NL ist nicht mein Metier - aber ich weiss, dass Tigga auch BSS - Haende kommentierte, da hab ich beigesessen *g Ansonsten: So eine Uservertretung waere sicher sinnvoll - aber warum stellen das die User nicht selbst auf die Beine (hat doch beim Usercoaching auch sehr gut funktioniert) ? Das Problem, Vorschlaege mit Usern zu diskutieren, ist die Tatsache (oft erlebt hier, leider), dass man auf Theorien und Gedankenspiele festgenagelt wurde - man muss jeden Satz im Auge behalten, den man schreibt, weil sonst sofort kommt "Aber das wurde versprochen!" - es ist schlicht unglaublich viel Arbeit und wirklich konstruktives kam nie bei rum. Es ist praktischer, etwas neues auszuprobieren, und das Feedback auszuwerten (siehe das Freitagscoaching). - georg
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von bahmrockk Aber ich wuesste gerne, woher Du deine Reads auf ps.de hast - zB, dass die Tochterseiten eine hoehere Prioritaet einberaeumt kriegen.
      Habe ich doch schon vorher gesagt. Es werden hunderttausend neue Mitarbeiter gesucht für die Tochterseiten, aber es ging keine Bewerbung als Handbewerter raus. Außerdem war ich auch mal Admin. Wenn auch nicht lange, aber ich konnte mir aber ein Bild amchen.
      Original von bahmrockk Es gibt dazu ne News und ein paar Kommentare im Forum ... ? Wo stecken da die mehreren dutzend Stunden arbeit, wie zB im Texas GrabEm?
      Super. Dieses Programm ist eine Verfeinerung vom Handrecorder von Elty. Also nicht wirklich was überirdisch wichtig war, da der Handrecorder meiner Meinung sein Job ganz ordentlich tat.
      Original von bahmrockk Und zur Kompetenz: Das Problem ist, dass ich meistens sehr unbefriedigende Antworten geben muss ("Ist bekannt", ist da ein schoener Evergreen ;) ) - leider hat das nichts mit (In)kompetenz zu tun, sondern entspricht schlicht den unspektakulären Tatsachen.
      Dann wäre es doch besser du sagst gar nix als was falsches. Meinte ja auch nicht mit Unkompetenz, dass du das nicht könntest, halt nur eben dass dir in solchen Dingen einfach der Einblick fehlt. Ein Beispiel. Benjo stand nicht mehr auf der Liste als privat coach. Du hast aber gleich gesagt, dass er es nicht mehr wäre, falls er nicht meht auf der Liste stünde. Dem war aber nicht so da es sich um einen Fehler gehandelt hat.
      Original von bahmrockk Was bringt es zum Beispiel, wenn ich hier veroeffentliche, dass ps.de und PP an einem automatischen System zur Punkteuebertragung arbeiten (und das schon ne Weile), das sich aber noch ewig hinziehen kann? Dann wird in einer Woche oder zwei gesagt, dass das versprochen wurde.
      Gar nix. Ich glaube solche Dinge eh erst, wenn es zu 100% feststeht. Hat doch keinen Sinn, den Usern den Mund wässerig zu mahcen, wenn es eh noch ein bisschen dauert bis solche Dinge entschieden werden.
      Original von bahmrockk Ansonsten: So eine Uservertretung waere sicher sinnvoll - aber warum stellen das die User nicht selbst auf die Beine (hat doch beim Usercoaching auch sehr gut funktioniert) ?
      Joa. Der erste Kommentar von ps.de. Ban!!!! Es könnte ja ausserhalb zu privat coachings kommen und über andere Seiten geredet werden. Ehe ich so eine "Usergewerkschaft" gründe, will ich eine 100% Bestätigung, dass die Kritik auch aufgenommen wird und nicht nur hintenraus wieder als lästig angesehen wird.
      Original von bahmrockk Das Problem, Vorschlaege mit Usern zu diskutieren, ist die Tatsache (oft erlebt hier, leider), dass man auf Theorien und Gedankenspiele festgenagelt wurde - man muss jeden Satz im Auge behalten, den man schreibt, weil sonst sofort kommt "Aber das wurde versprochen!" - es ist schlicht unglaublich viel Arbeit und wirklich konstruktives kam nie bei rum. Es ist praktischer, etwas neues auszuprobieren, und das Feedback auszuwerten (siehe das Freitagscoaching).
      Ihr geht die Sache völlig falsch an. Anstatt alles übers Forum zu machen, könnte man dich ein Einzelgespräch führen oder so. Hier im Forum stößt man zu oft auf blinde Augen und ein Feedback wird selten respektiert. Bei einem Gespräch haben beide Seiten Vorteile. Der User weiß, dass einer der Verantwortlichen um die Kritik bescheid weiß, Die Verantwortlichen können mit dem User alleine reden und somit kommt keiner im Forum auf die Idee, den Admins die Wörter im Mund umzudrehen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber zum Thema: Ich suche gerade einen. Es ist nicht so einfach, einen kompetenten Handbewerter zu finden. Ich bin aber dabei und es wird sicherlich bald einen geben. Zum Punkt... wir kümmern uns ja nur um unsere Tocherseiten... haha, hast du die letzte Zeit mal auf die Main Page geguckt? Wenn ja, solltest du das ganz schnell revidieren ;) Und das Kritik als lästig aufgenommen wird.. das stimmt doch nun wirklich nicht. Konstruktive Kritik wird immer GERNE angenommen. Wenn allerdings ewig sowas kommt wie "bla bla wir wollen bei stars spielen bla bla" dann kann man das nicht wirklich ernst nehmen, da wir dazu schon zig mal unsere Stellung abgegeben haben. mfg Sammy
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Ich lasse mal die Punkte oben aussen vor, nur der letzte ist fuer mich wirklich interessant (weil er ps.de weiterbringen kann :) ). (Ausser noch die Anmerkung: "Ban!!" Kam noch nie von nem ps.de - Staff, das kam immer von irgendwelchen Mitgliedern!) Aber nun mal zum Topic: Wie stellst Du dir dieses Face2Face vor? Einzelgespraech mit jedem, der sich dazu berufen fuehlt ? (Soll nicht zu sarkastisch klingen, deshalb hier Anmerkung: Wer soll 10k Gespraeche pro Tag fuehren und filtern?). Wichtigere Frage: Wie schuetzt man einen solchen Kommunikationsweg vor Missbrauch (mir gehts dabei hauptsaechlich um Supportanfragen, "Wo-ist-mein-Geld", usw). Wieder Klarstellung: Ich finde die Idee sehr interessant, aber bevor ich da in die Richtung was unterenehmen kann, muss da ein Konzept stehen, mit dem man was anfangen kann. Falls Du magst, kannst Du mich einfach per Skype kontaktieren (meinen Nick da musst Du allerdings erraten, das ist quasi nen Test ;) ), dann koennen zumindest wir beide schonmal drueber reden ^^ - georg
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      @ sammy ja ich habe mal auf die Mainpage gekuckt. Die Hände der Woche sind eine gute Bereicherung. Ansonsten ist aber jetzt nicht wirklich vieles passiert. Ok, die coachingvideos, aber a) darauf können eh nur 5% der Mitglieder zugreifen und b), das ist eh eher eine Entschädigung für all die ausgefallenen Coachings, als eine Bereicherung an sich für mich. Handbewerter für Turnier und SNG waren eh schon länger fällig. Ansonsten noch ein paar nette Artikel über Pokerturniere. Nicht zu vergessen, 2 Artikel über Stellenangebote auf der Tochterseite. :) Also alles in allem doch sehr ausgeglichen. PS: das mit lästig, da drehst du mir aber jetzt die Wörter im Mund um. Habe lediglich gesagt, dass ich nicht WILL, dass das ganze als lästig empfunden wird. Aber ich habe auch zuverläßige Quellen, was ich aber jetzt nicht hier breittreten werde. Wenn du näheres wissen willst, können wir das intern bereden. @ bahmi ja ich habe eine konkrete Idee, wie man das ganze bewerkstelligen könnte. Werde mich dann event. heute melden oder spätestens morgen. Zum BAN!! Auf manche Foren haben User keinen Zutritt und es war ein Mod, der mit der Idee kam. Vielleicht nicht ganz so ausgedrückt, aber immerhin klang seinen Wortwahl so.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      okay, die Sache mit den Usern besprechen wir dann mal so :) Zum ban: Ja, gibt es wirklich: Im Psychologie- und im Downswingforum. Stehe ich auch 100% hinter (war einer von denen, die da ne Banmoeglichkeit forderten), weil es nicht angeht, dass Leute, die aus irgendwelchen Gruenden psychisch nicht mehr fit sind, von Leuten angepoepelt werden, wie Scheisse sie doch seien. Wenn es nach mir ginge, wuerden solche Leute sogar komplett von unserem Angebot ausgeschlossen, aber es geht nicht nach mir, weshalb die Leute nur aus diesem Bereich gebanned wurden ^^ - georg
    • sandman2080
      sandman2080
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 5.660
      Also ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, nur die ersten paar Posts, aber ich muss auch sagen, dass doch noch mindestens 1 Professioneller Handbewerter eingestellt werden sollte. Speziell ab den Limits 0,50/1 gibt es keinen mehr. Mich freut aber, dass zu geposteten Händen immer jemand seine Meinung abgibt und dann auch über die Hände diskutiert wird. Es sind aber immer nur die User selber die über Hände diskutieren! Und das auch auf einem hohen Niveu wie ich finde. Aber ich frag mich wirklich für was ich Ps.de mittels Rake bezahle, wenn eh niemand "offizielles" sich um die geposteten Hände kümmert. Da kann ich auch mein eigenes NL 100 Forum irgendwo machen, gemeinsam mit ein paar anderen Membern von dem Limit. Das einzige was mich noch dazu bewegt Gold zu sein sind die Live-Coachings. Den NL Videos gibts für mich ja auch keine.
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      hmmmm ab 3/6 FL gibt es auch keine von Ps.de bezahlten Handbewerter mehr, weil man davon ausgeht, das die User, die sich da rumtreiben, mit Poker schon etwas besser auskennen. NL100 ist doch da irgendwie vergleichbar oder nicht ? Also ich bin der Meinung, das die Leute sich ab da selber helfen können. Gruß Sascha
    • blindi
      blindi
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 430
      Steigt doch einfach auf FL um und die ensprechenden Limits (1/2 und 2/4)um. ;) Dort wartet mit Firsttsunami ein toller Handbewerter auf euch, der wirklich einen super Job macht!!!
      Original von sammy Wenn allerdings ewig sowas kommt wie "bla bla wir wollen bei stars spielen bla bla" dann kann man das nicht wirklich ernst nehmen, da wir dazu schon zig mal unsere Stellung abgegeben haben.
      Ja, z.B. Korn, der vor ein paar Wochen (Monaten?) meinte, dass sich bald was tut in der zusammenarbeit ps und ps ;) Ich bin sicher nicht der einzige, der drauf wartet...
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Das ist genau der Grund, warum sich ps.de zurueck haelt! Aus so nem Post wie von blindi enstehen dann die wildesten Geruechte :( Korn hat nie gesagt, dass sich bald was tun wuerde, sondern dass ps.de auch Alternativen prueft. Fakt ist: Es gibt keine fuer uns, wir haben zumindest keine gefunden - georg
    • blindi
      blindi
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 430
      Original von bahmrockk Das ist genau der Grund, warum sich ps.de zurueck haelt! Aus so nem Post wie von blindi enstehen dann die wildesten Geruechte :( Korn hat nie gesagt, dass sich bald was tun wuerde, sondern dass ps.de auch Alternativen prueft. Fakt ist: Es gibt keine fuer uns, wir haben zumindest keine gefunden
      Sorry, aber Korn hat in einem seiner letzten Live-Coachings gesagt, dass diejenigen, die noch keinen ****-Account haben, damit noch ein paar Wochen warten sollen, weil ps.de gerade in Verhandlungen mit denen ist. Frag ihn bitte. Das hat er nochmal in einem thread (such ich gerne ein andermal raus) hier im Feedback forum bestätigt. Versteh mich nicht falsch, falls ihr die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit **** geprüft und für nicht sinnvoll erachtet habt, ist das für mich absolut ok, nur könnte man das mal auf die eine oder andere Weise bekannt geben (muss ja nicht gerade eine News auf der Mainpage sein ;) ). Edit: Und hier ist auch der Link: Andere Pokerseiten Soviel zum Thema "wilde Gerüchte", die der blindi in die Welt setzt. :rolleyes: Also wisst Ihr nun was definitives und es wird nix draus aus einer Kooperation mit ****?! Ist das offiziell?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @blindi hmm in nem Thread hab ich das nie gelesen und sein livecoaching hoer ich mir nicht an ^^
      Diese Überlegungen gibt es nach wie vor, wenn wir etwas Definitives wissen, teilen wir es euch mit.
      Und jetzt lies diesen Satz im Verhaeltnis zu Deinem Post :) So enstehen leider Geruechte hier, ist mir selber schon passiert ^^ Jemand der nur Dein Post liest, interpretiert da schnell "Korn hat die Zusammenarbeit mit ner anderen Seite versprochen" rein und dann geht das gemeckere los :) Ich hab den Thread hier an den Chef pers. weitergeleitet, damit er nen Abschlussstatement drunterknallt, meines Wissens gibt es keine Zusammenarbeit mit Stars, aber das ist nicht garantiert ^^ Ansonsten werde ich Korn mal bitten, im Coaching zu coachen, und nicht ps.de - Interna zu besprechen, weil das immer hart zu kommunizieren ist fuer uns Mods ^^ - georg
    • blindi
      blindi
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 430
      Original von bahmrockk @blindi hmm in nem Thread hab ich das nie gelesen und sein livecoaching hoer ich mir nicht an ^^
      Diese Überlegungen gibt es nach wie vor, wenn wir etwas Definitives wissen, teilen wir es euch mit.
      Und jetzt lies diesen Satz im Verhaeltnis zu Deinem Post :) So enstehen leider Geruechte hier, ist mir selber schon passiert ^^
      Schon klar, nur lies mal bitte den verlinkten thread ganz durch. Dort schreibe ich "Korn hat das im letzten Jahr selbst mal im Rahmen eines Coachings erwähnt, er sagte "Macht euch mal im Moment keinen Account auf ********, möglicherweise arbeiten wir bald mit denen zusammen und ihr habt neben Partypoker eine zweite Option. Habt bitte noch 2 Wochen Geduld". und Korn wiederum hat dem nicht widersprochen ergo ist und bleibt dein "Korn hat nie gesagt, dass sich bald was tun wuerde," schlicht falsch.
      Original von bahmrockk Jemand der nur Dein Post liest, interpretiert da schnell "Korn hat die Zusammenarbeit mit ner anderen Seite versprochen" rein
      Würde jemand, der lesen kann nie machen, denn das behaupte ich nirgendwo, allerdings hat er es schon ziemlich deutlich in Aussicht gestellt. ;) So, nun harren wir der Dinge und warten auf das Abschluss-Statement vom großen Meister! Preiset den Herrn!
    • 1
    • 2