Foldproblem

    • DeCaY
      DeCaY
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 75
      Ihr kennt ja sicher alle die high stakes Folge, wo Daniel Negreanu mit dem Fullhouse gegen Hansens Quads das allin am River called. Ich hab genau das gleiche Problem. Ich treffe am flop 2pair, bette potsize, werde gecalled. Ich bette am turn potsize, werde gecalled. Am River taucht dann z.B. das dritte Herz auf.Ich bette wieder, der andere geht allin. Ich denk mir "ey ne, der hatte doch überhaupt keine pot odds für nen scheiß backdoor flush, DAS GIBTS DOCH NICHT", frage mich noch, ob der vielleicht ein Set slowplayed, aber bin schon so sauer, dass der offenbar die simpelste Mathematik ignoriert und trotzdem Glück hat damit, dass ich das allin calle und natürlich gegen den flush verliere. Tja was mach ich da? Wie kann ich das nächste Mal verhindern, dass ich calle? Oder was würdet ihr Daniel Negreanu raten? ;D
  • 7 Antworten
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      Original von DeCaY Tja was mach ich da? Wie kann ich das nächste Mal verhindern, dass ich calle?
      wie wärs denn mal sich an den shc zu halten?? und wenn dir das beim spielen zu langweilig wird mach doch mal nen tisch mehr auf.
    • Gnarfer
      Gnarfer
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 311
      lol, was bringt einem da der SHC?
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.637
      call all in for deception. dann sehen alle, dass du unbluffbar bist. die hand verlierst du, aber longterm ist es die korrekte spielweise. denk immer dran: it's one big session.
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      Original von emophiliac call all in for deception. dann sehen alle, dass du unbluffbar bist. die hand verlierst du, aber longterm ist es die korrekte spielweise. denk immer dran: it's one big session.
      Ironie-zeichen einfügen pls! Falls das ernst genommen werden soll, bitte auf Halma umsteigen.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.925
      der hatte doch überhaupt keine pot odds für nen scheiß backdoor flush, DAS GIBTS DOCH NICHT", frage mich noch, ob der vielleicht ein Set slowplayed, aber bin schon so sauer, dass der offenbar die simpelste Mathematik ignoriert und trotzdem Glück hat damit, dass ich das allin calle und natürlich gegen den flush verliere.
      Fische callen Flush Draws nie nach den Odds, sondern immer :P Wenn man das offensichtlich angekommene Flushdraw dann called weil sie ja bei korrekter Spielweise vorher nicht hätten drawen dürfen gibt man ihnen aber mitunter nachträglich die korrekten implied odds, sodass man aus dem Fischplay ein Value play gemacht hat ^^. Wenn man den Flop bettet und der Gegner called bei two suited Board, dann die Flushkarte ankommt und der Fisch eine riesige Bet/All In macht muss man das in der Regel wegschmeissen.
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Original von DeCaY Tja was mach ich da? Wie kann ich das nächste Mal verhindern, dass ich calle?
      Folden! ;) Was soll man da raten? Diesen Fehler kennt wohl jeder von sich. Häng dir nen großen Zettel an den Schirm... "Calle kein All in am River ohne die Nutz!!!" oder sowas...;)
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      2pair ist kein Monster...am Flop wohl noch, aber nicht mehr am SD. man overplayed sie (genauso wie aces) gerne und man sollte sich mal fragen mit was jemand sein stack verlieren will...sicher nicht mit etwas schlechterem als 2pair. btw.: am river zu ihm hinchecken und eine kleine (bluff)bet callen, auf ein allin folden oder auf ein check behind hoffen.^^ oder b/f spielen