Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

5/10 Paranoia... easy vbet, oder?

    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      PokerStars Limit Omaha Hi/Lo, $10.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Preflop: Hero is MP with J:diamond: , 2:spade: , 10:spade: , A:club:
      1 fold, Hero raises, 2 folds, SB 3-bets, 1 fold, Hero calls

      Flop: (7 SB) 7:diamond: , 10:club: , A:diamond: (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB calls

      Turn: (5.5 BB) 5:spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls

      River: (7.5 BB) 8:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls

      Total pot: $95 (9.5 BB) | Rake: $3


      Titel sagt eigentlich alles... sollte gegen jeden Gegnertypen ne klare Bet sein, oder?
      Raised jemand erst den Turn?
  • 4 Antworten
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.432
      ich raise den flop alleine schon um draws etc zu balancen...
      klarer cb imo! oop fände ich die bet besser aber ip called dich kein schlechteres highonly! --> wirst nur gescooped/quartered.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Easy vbet imo, wenn er dich irgendwie scoopt am River donkt er eh fast immer und für High splittet ihr eh nie, da bist du am Turn zumindest 100% vorne.

      Seh auch keine Hand die er nichtdonkt und die uns quartered.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.432
      hmmm wenn wir "dünne valuebets machen" ist die nicht dünn? dann ist c/r obv ne gute line gegen uns.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Nö besonders dünn find ich die nicht. Klar wird c/r dann besser, aber gegen die allermeisten Leute ist auf so einem "scary river" die Donk am besten wenn man Flush + Low hat. Außerdem muss er das alles erstmal wissen, im Eifer des Gefechts machen usw. Und wir selber können auch gut 23+fd oder so haben, daher kann er schlecht bluff c/raisen (außerdem hat er obv eh showdownvalue, sowas turnt kaum jemand in einen Bluff auf 5/10).

      Easy bet und nicht mal richtig crying call auf den craise imo.