Neue Wohnung - Neue Hoffnung - Neues Leben NL50 Semipro

    • cromicron
      cromicron
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 151
      Hallo Leute.

      Ich bin 19 Jahre und ziehe am Freitag in meine erste eigene Wohnung. Ich habe große Ziele, große Pläne und große Hoffnungen. Ich bin Psychologiestudent in München - passt super zum Pokern xD
      Das wichtigste Ziel des Pokerns ist es jeden Monat die Miete zahlen zu können - hat auch in den letzten Monaten gut geklappt mit dem Profit - also ich hoffe dass es so bleibt.

      Natürlich will ich auch nicht mein Real Life vernachlässigen - also sollten schon ab un zu Leute bei mir rumhängen. Außerdem mach ich noch Fitness - auch relativ seriös - hab hier auch Ziele.

      Diesen "Blog" will ich vor allem für mich selber schreiben - soll dabei helfen die sache ernster zu nehmen. Wenn doch jemand mitliest wäre es nicht schlecht.

      Ich werde auf Full Tilt spielen - und zwar weitestgehen NL 6max cashgames. Ab und zu kommen auch paar MTTs dazu - aber ich bin kein MTT grinder.

      Mein Bankrollmanagement wird semikonservativ sein. Momentan habe ich 3k - und werde den Aufstieg auf NL100 bei etwa 5.5k oder sogar erst 6k machen. Der Abstieg auf NL25 erfolgt bei 2k.

      Ich bin ein Träumer und mein Traum ist es der jüngste WSOP Main Event champ aller Zeiten zu werden. Das heißt ich muss in 1,5 Jahren dabei sein - klingt sehr utopisch - ich werde sehen wie sich das entwickelt^^ Man muss ja immer sehr realistische Ziele haben xD

      Also ab Freitag gehts los - wünscht mir Glück.
  • 66 Antworten
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Klingt sehr gewagt und etwas nach jugendlichem leichtsinn.
      da ich auch ein träumer bin, und ich ein großer fan von gewagten aktionen bin -> abboniert :D

      Ich wünsche dir viel glück!
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      gl
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      könnte episch werden. 0,00000000000000000000000000001%. ich poste zur sicherheit mal lieber. gl. :)
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      wieviel haende mit welcher winrate willst du denn pro monat spielen?
    • cromicron
      cromicron
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 151
      Ich glaube 40k Hände mit 2BB/100 ohne rakeback sollte möglich sein.
      Vor allem wenn ich dann endlich meine Ruhe habe - keine nervige Familie.
      Sollten mit Rakeback >1k sein. Reicht für die Miete locker.

      Danke für die gl wünsche
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.
      Spiele auch NL50SH auf FTP. Dann sehen wir uns eventuell an den Tischen...
      gl!
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      dir ist aber schon klar dass du mit dem handcount locker 3 monate be laufen kannst, ein 20+ stacks downswing in so einer situation ne riesen psychische belastung ist und du ewig brauchen wirst um auf nl100 aufzusteigen?

      ansonsten gl :D
    • Kaiypoker
      Kaiypoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 960
      finde das Brm bischen SEHR Konservativ ... Glaube auf den LOW Limits kann man um einiges früher aufsteigen ... Ich für meinen Teil habe es aufjedenfall gemacht und bin gut damit zurecht gekommen...

      Musst halt auch absteigen können ;)
    • cromicron
      cromicron
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 151
      Original von goldflair03
      dir ist aber schon klar dass du mit dem handcount locker 3 monate be laufen kannst, ein 20+ stacks downswing in so einer situation ne riesen psychische belastung ist und du ewig brauchen wirst um auf nl100 aufzusteigen?

      ansonsten gl :D
      Inzwischen kenn ich mich Downs sehr gut aus. Und die riesige psychische Belastung hatte ich auch schon. DU hast Recht - das wird sicher sehr hart werden. Aber das gehört ja dazu.
    • minipliWTK
      minipliWTK
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 1.387
      Original von Kaiypoker
      finde das Brm bischen SEHR Konservativ ... Glaube auf den LOW Limits kann man um einiges früher aufsteigen ... Ich für meinen Teil habe es aufjedenfall gemacht und bin gut damit zurecht gekommen...

      Musst halt auch absteigen können ;)
      und zahlst du auch deine miete davon? ;)
    • larqez
      larqez
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2008 Beiträge: 986
      Original von minipliWTK
      Original von Kaiypoker
      finde das Brm bischen SEHR Konservativ ... Glaube auf den LOW Limits kann man um einiges früher aufsteigen ... Ich für meinen Teil habe es aufjedenfall gemacht und bin gut damit zurecht gekommen...

      Musst halt auch absteigen können ;)
      und zahlst du auch deine miete davon? ;)
      Genau das. Denke, dass Brm geht daher schon in Ordnung.

      gl, op!
    • wimi22
      wimi22
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 3.748
      Haha Dario du Fisch :s_biggrin:
      GL
    • terrorpils
      terrorpils
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 123
      Falls ich mal in München bin meld ich mich! ;-) haha GL
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      2bb auf NL50?

      Das muss mehr werden bei ner geringeren Handzahl.. aber trotzdem viel Glück.
    • sarto
      sarto
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2009 Beiträge: 97
      hm... ich frage mich ob die 40K Hände im Monat machbar sind, schliesslich kostet es schon Zeit. Du bist wahrscheinlich im ersten Semester, neben dem allgemeinen Studenten Leben und deinen anfänglich naiven, aufstrebenden Lernphasen, wie willst du das bewerkstelligen? Irgendwie merkwürdig. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und werde deinen Werdegang natürlich Verfolgen ;)
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      achja, pics wohnung plz
    • sNeijdaN
      sNeijdaN
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 921
      Original von sarto
      hm... ich frage mich ob die 40K Hände im Monat machbar sind, schliesslich kostet es schon Zeit. Du bist wahrscheinlich im ersten Semester, neben dem allgemeinen Studenten Leben und deinen anfänglich naiven, aufstrebenden Lernphasen, wie willst du das bewerkstelligen? Irgendwie merkwürdig. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und werde deinen Werdegang natürlich Verfolgen ;)
      20-24 Semesterwochenstunden...naund?
      Jetzt sind ausserdem nächsten Monat noch Semesterferien und andere Leute haben neben ihrem Studium auch nen 400€ Job, auf dem sie 60 Stunden pro Monat arbeiten müssen...
      Wenn er 9 - tabled sind 800Hände auf Shorthanded möglich, macht bei 60 Stunden im Monat 48k Hände...Evtl ist es auch nicht nur sein Nebenjob sondern auch noch sein Hobby...dann sind sogar 100-120Stunden pro Monat denkbar...denn so viel Zeit verbringe ich mit rumgedaddele am Pc und mit Sport...

      Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und Thread is abonniert
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Original von sarto
      hm... ich frage mich ob die 40K Hände im Monat machbar sind, schliesslich kostet es schon Zeit. Du bist wahrscheinlich im ersten Semester, neben dem allgemeinen Studenten Leben und deinen anfänglich naiven, aufstrebenden Lernphasen, wie willst du das bewerkstelligen? Irgendwie merkwürdig. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und werde deinen Werdegang natürlich Verfolgen ;)
      Naja ich bin im 5. Semester und hab die Nächsten Monat Prüfungen und schaffe bestimmt trotzdem 100k Hände. Man muss eben effektiv lernen.
    • bewnie
      bewnie
      Global
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 725
      Original von LLuq
      Original von sarto
      hm... ich frage mich ob die 40K Hände im Monat machbar sind, schliesslich kostet es schon Zeit. Du bist wahrscheinlich im ersten Semester, neben dem allgemeinen Studenten Leben und deinen anfänglich naiven, aufstrebenden Lernphasen, wie willst du das bewerkstelligen? Irgendwie merkwürdig. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und werde deinen Werdegang natürlich Verfolgen ;)
      Naja ich bin im 5. Semester und hab die Nächsten Monat Prüfungen und schaffe bestimmt trotzdem 100k Hände. Man muss eben effektiv lernen.
      bzw. kein Leben haben