Wer kennt Holdem Indicator?

  • 10 Antworten
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Bist du dir sicher, dass du sowas nötig hast?
    • DolphinDiver
      DolphinDiver
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2009 Beiträge: 116
      Original von Bliss86
      Bist du dir sicher, dass du sowas nötig hast?
      Was soll das denn :f_mad: ? Vielleicht kannst Du ja "On the fly" bei x-Tischen Multitabling alle PotOdds in Sekundenschnelle ausrechnen :f_eek: - ich kanns nicht und fände eine Anzeige der PottOdds auf jedem Tisch eine hilfreiche Zustazinformation. Ein Tool, welches einem hilfreiche Informationen anbietet, kann niemals verkehrt sein.


      Die Frage ist halt nur, ist dieses dafür geeignet und daher würde mich interessieren, ob jemand dieses Tool im Einsatz hat und was er damit für Erfahrungen gesammelt hat. Gibts bessere Alternativen?
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Entschuldige, "nötig" war vielleicht nich das richtige Wort, ich habe eher im Sinne von "brauchen" gedacht. Das sollte auf jeden Fall nicht abfällig klingen.

      Holdem Indicator oder
      HoldemIndicator hatten die gleiche Frage gestellt.

      $79 dafür auszugeben finde ich persönlich reine Geldverschwendung, das Programm auf einem der verschiedenen Pokerräume freizuspielen könnte dir in Zukunft im Weg stehen, da du dann schon angemeldet bist und keine extra Deals (rakeback z.b.) abschließen kannst.

      Auf welcher Seite spielst du denn? Falls du auf Absolute/UB, PartyPoker iPoker spielst, kann dir auch HoldemManger die PotOdds im Hud anzeigen.
    • DolphinDiver
      DolphinDiver
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2009 Beiträge: 116
      Original von Bliss86
      Entschuldige, "nötig" war vielleicht nich das richtige Wort, ich habe eher im Sinne von "brauchen" gedacht. Das sollte auf jeden Fall nicht abfällig klingen.

      ...

      Auf welcher Seite spielst du denn? Falls du auf Absolute/UB, PartyPoker iPoker spielst, kann dir auch HoldemManger die PotOdds im Hud anzeigen.
      OK - Danke für die Klarstellung und die Antwort. Habe kürzlich PT3 erworben (wegen der erweiterten Reporting-Funktionalitäten) und daher keinen HM im Einsatz. Werd mich jetzt mal durch die Threads lesen die Du genannt hast...

      "Brauchen" - ich spiele +EV bin mir aber bewusst, dass es immer was zu verbessern gibt. Ich arbeite bis dato komplett ohne Tools und bin gerade dabei auszuloten, was Tools können und was es mir bringen würde, diese künftig einzusetzen. Mit PT3 bin ich angefangen und suche jetzt etwas im Bereich Online-Unterstützung. Am liebsten wäre mir ein Tool, welches in der Lage ist, aufgrund HandHistories blind- & positionsbezogen typische HandRanges abzuschätzen und PotOdds gegen diese vermutete Handrange auszurechnen. So einen Stern am Himmel habe ich aber noch nicht gefunden...
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Sowas hätte natürlich jeder gerne ;)
    • Zachanassian
      Zachanassian
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 507
      Dann solltest Du allerdings mit dem Pokerroom aufpassen. Bei Fulltilit solltest Du Pot Odds vielleicht lieber selbst berechnen:

      http://www.fulltiltpoker.com/prohibited_programs.php
      Not Permitted During Play
      The following classes of programs are not permitted while playing on Full Tilt Poker:

      1. Programs that provide specific recommendations or assistance for betting decisions during live play:

      Programs that suggest betting actions (i.e. fold, call or raise) in current situations and software that provides assistance in making this type of decision cannot be used during play. For example, poker calculators that automatically extract the current situation from a live game and compute hand probabilities and odds are not permitted.
    • DolphinDiver
      DolphinDiver
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2009 Beiträge: 116
      Original von Zachanassian
      Programs that suggest betting actions (i.e. fold, call or raise) in current situations and software that provides assistance in making this type of decision cannot be used during play. For example, poker calculators that automatically extract the current situation from a live game and compute hand probabilities and odds are not permitted.
      Deswegen bieten die Tools i.d.R. auch nur die PotOdds an. Gegen die Regeln verstoßen die erst dann, wenn aus den PotOdds einen Empfehlung: Bet, Call etc... abgeleitet wird. Hab diese Haarspalterei jetzt in etlichen Threads gelesen...
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ist ja auch völlig richtig, dass die Dinger verboten sind. Da kann dann jede SSS-Ratte noch statistisch korrekt pushen ohne sich groß eine Platte mehr zu machen. Aber gut, dass Poker von Menschen gespielt wird und die nicht immer wie die Stats spielen, gerade Donks...Interessant wäre es da z.B. gegen 24-tablende SSSler mit was man gegen die von welcher Posi usw. pushen bzw. callen kann. Finde es aber trotzdem korrekt, dass es verboten ist.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Falls es dir nur um die PotOdds und du auf PartyPoker, Pokerstars oder iPoker spielst, kann ich dir folgendes kostenlose Programm empfehlen: LongHUD v0.9.39 [25. Nov. 09]

      Gruß,
      Klaus
    • KindOfBlue
      KindOfBlue
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2008 Beiträge: 202
      Der HoldemIndicator macht in etwa dasselbe wie der TitanCalculator, den man von Titan sogar umsonst zur Verfügung gestellt bekommt. Von Verbot also keine Rede, ganz im Gegenteil: Denn mit diesen Tools wird man zum König der Calling-Stations!

      Ein Beispiel: Mit T9 trifft man auf einem AK9 Board das Bottom Pair. Dass es einen UTG-Bettor gab, interessiert das Tool nicht. Also gibt es grünes Licht zum bezahlen, obwohl man mit ein bischen Nachdenken vielleicht besser gefoldet hätte.

      Man muss sich also schon selber Gedanken machen, wer warum welche Hand halten könnte und eher nur in Ausnahmefällen 'nach Odds und Outs' weiterspielen. Dann aber ist der HI natürlich schon eine Hilfe.

      Ein besonderer Genuß ist es allerdings, wenn im Eifer des Gefechts plötzlich der 'You have the Nuts!' Alarm blinkt und man in aller Ruhe die hinteren Straßen cappen kann. Dann ist das Tool vielleicht doch sein Geld wert ...