PostgreSQL Passwort vergessen....

    • mashti
      mashti
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2009 Beiträge: 80
      Hab mein Passwort vergessen und möchte jetzt PostgreSQL deinstallieren und dann nochmal neu installieren.
      Ich habe soweit auch alles deinstalliert und gelöscht was ich über PostgreSQL gefunden habe, aber wenn ich es dann neu installieren möchte, fragt er mich wieder nach einem Passwort.

      Was kann ich machen?
  • 26 Antworten
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Hatte ein änhlichen Problem, hab gar kein PW vergeben und er hat mich dann trotzdem danach gefragt.

      Es wird ein Standard-PW vergeben, sofern du dir selbst kein eigenes ausgesucht hast.

      Musste mal googlen, da hatte ichs auch gefunden und bei mir hats dann geklappt. Postgresdb oder irgendsowas wars.

      Hast ein eigenes vergeben, klappt das natürlich nicht.
    • mashti
      mashti
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2009 Beiträge: 80
      Jetzt so du es sagst. Vielleicht hab ich auch gar kein Passwort vergeben, weil ich sonst immer das gleiche nehme.
    • giggzor
      giggzor
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 361
      Ich habs damals zusammen mit PT3 installiert, da kam ich gar nicht dazu eins zu vergeben. Wiegesagt, beim googlen hab ichs irgendwo gefunden.
    • enforcerflo
      enforcerflo
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 1.101
      gibts keine Funktion wie "PW vergessen"?^^
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      wenn man hm öffnet und dann auf options -> database management, steht das pw dort im Klartext da.
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Hatte das Problem letztens erst!!

      Je nach Pokersoftware vergibt er verschiedene!

      Hier im Forum gibt es aber einen Thread dazu wo die Standard Passwörter drin .

      Habs mal kurz rausgesucht!

      Zitat:
      PT2 postgres postgres
      PT3 postgres dbpass
      HM postgres ?
      Elephant elephant ?


      Kannst ja mal schauen bei mir hat es geklappt
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Entweder du findest das Passwort heraus, dazu hat shorty2k schon die Standardpasswörter gepostet, oder du entfernst PostgreSQL komplett. Siehe dazu folgende Anleitung bis inkl. 2.4:
      http://de.pokerstrategy.com/home/959
    • mashti
      mashti
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2009 Beiträge: 80
      Danke Leute. Es war postgres.

      2 Fragen gestellt und 2 mal schnelle Antworten erhalten.

      Jetzt muss ich Pokertracker mal testen. Ist das Programm für SnG´s überhaupt geeignet?
      Habt ihr eine Seite mit Tips und Tricks für mich?

      Super Forum. Weiter so!
    • Alexaja
      Alexaja
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2009 Beiträge: 24
      Nach Tagen der Verzweiflung, nach Wochen des Ärgers und schlussendlich nach einem Wurf der halbvollen Kaffeetasse, stieß ich auf diesen Beitrag! Und das kleine Tool hat mir dann auch geholfen die alten Einträge zu entfernen!

      Endlich konnte ich eine neue Datenbank einrichten!

      Ich neige mein Haupt vor dem großen Meister! DANKE

      :]

      Alex
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      Man kann auch den Passwortschutz entfernen:

      1. Gehe zu \PostgreSQL\8.x\data, öffne die Datei pg_hba mit dem Notepad.
      2. Scrolle ganz runter und setze alle md5 Einträge auf "trust". Datei speichern und schließen.

      -> Holdem Manager und PostgreSQL akzeptieren jetzt jedes Passwort.
    • 547490
      547490
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.03.2011 Beiträge: 1
      Hallo,

      ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe blöderweise zuerst pgadmin installiert, dadurch hat sich das Standardpasswort geändert. Jetzt will ich noch postrgresql installieren und hab kein passwort.

      Es macht mir große Hoffnung, dass man das Passwort unverschlüsselt lesen kann, aber ich habe leider noch nicht gefunden, wo.

      Du schreibst "wenn man hm öffnet und dann auf options -> database management, steht das pw dort im Klartext da. "
      Leider habe ich keinen Holdem Manager auf meinem PC, geht es auch ohne, oder wo kriege ich den her?

      Ich bin für jede Hilfe dankbar!

      Schöne Grüße
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Original von 547490
      Hallo,

      ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe blöderweise zuerst pgadmin installiert, dadurch hat sich das Standardpasswort geändert. Jetzt will ich noch postrgresql installieren und hab kein passwort.

      Es macht mir große Hoffnung, dass man das Passwort unverschlüsselt lesen kann, aber ich habe leider noch nicht gefunden, wo.

      Du schreibst "wenn man hm öffnet und dann auf options -> database management, steht das pw dort im Klartext da. "
      Leider habe ich keinen Holdem Manager auf meinem PC, geht es auch ohne, oder wo kriege ich den her?

      Ich bin für jede Hilfe dankbar!

      Schöne Grüße
      Gäbe da auch noch das Passwort: postgrespass
      Schau mal, ob es das bei dir ist. Wurde hier nämlich noch garnicht genannt.
    • jaquesack
      jaquesack
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 2.810
      Ansonsten hier mal ne andere Methode, falls man das PW garnicht mehr kennt. Damit wird einfach die Überprüfung ausgestellt.

      - Editor als Administrator öffnen (wichtig)
      - im PSQL-Verzeichnis "pg_hba.conf" öffnen
      - recht weit unten gibts eine kleine Liste wo an den Zeilenenden "md5" steht
      - dieses "md5" dann in "trust" ändern
      - speichern
      - unter "Dienste" den Server neu starten

      Dann kommt man mit pgadmin rein und kann die DB sichern.

      edit: Grad gesehen, dass Skyhand das quasi schon geschrieben hat.
    • mastermind1337
      mastermind1337
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 51
      hab leider auch genau die selben probleme wie hier. benutzer/pw vergessen. postgres deinstalliert, neu installiert: ich muss das pw eingeben und bestätigen, den postgres entferner benutzt, im editor auf "trust" gestellt --- alles nichts genutzt.
      dann den kompleten postgresordner in den papierkorb und entfernt, dannach ins regedit gegangen und dbAdmin III komplett gelöscht. aber es geht immernoch nicht und vermutlich hab ichs jetzt mein leben lang drauf .. schöne schaise :f_mad:
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Hey,

      ich hab den Thread mal ins passende Forum verschoben ;)
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Hey mastermind1337,

      schau Dir mal diesen Thread hier an. Da ist beschrieben, wie Du das Passwort ändern kannst.

      Viele Grüße

      Muchacho3
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      Original von stealcat
      Original von 547490
      Hallo,

      ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe blöderweise zuerst pgadmin installiert, dadurch hat sich das Standardpasswort geändert. Jetzt will ich noch postrgresql installieren und hab kein passwort.

      Es macht mir große Hoffnung, dass man das Passwort unverschlüsselt lesen kann, aber ich habe leider noch nicht gefunden, wo.

      Du schreibst "wenn man hm öffnet und dann auf options -> database management, steht das pw dort im Klartext da. "
      Leider habe ich keinen Holdem Manager auf meinem PC, geht es auch ohne, oder wo kriege ich den her?

      Ich bin für jede Hilfe dankbar!

      Schöne Grüße
      Gäbe da auch noch das Passwort: postgrespass
      Schau mal, ob es das bei dir ist. Wurde hier nämlich noch garnicht genannt.
      Danke, du hast mir grad sowas von den Arsch gerettet ^^
    • xEpicFailx
      xEpicFailx
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 721
      danke an euch alle! alle geposteten PW mal probiert, eins hat funktioniert!
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      Original von Naems
      Original von stealcat
      Original von 547490
      Hallo,

      ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe blöderweise zuerst pgadmin installiert, dadurch hat sich das Standardpasswort geändert. Jetzt will ich noch postrgresql installieren und hab kein passwort.

      Es macht mir große Hoffnung, dass man das Passwort unverschlüsselt lesen kann, aber ich habe leider noch nicht gefunden, wo.

      Du schreibst "wenn man hm öffnet und dann auf options -> database management, steht das pw dort im Klartext da. "
      Leider habe ich keinen Holdem Manager auf meinem PC, geht es auch ohne, oder wo kriege ich den her?

      Ich bin für jede Hilfe dankbar!

      Schöne Grüße
      Gäbe da auch noch das Passwort: postgrespass
      Schau mal, ob es das bei dir ist. Wurde hier nämlich noch garnicht genannt.
      Danke, du hast mir grad sowas von den Arsch gerettet ^^
      #
      :f_grin:
    • 1
    • 2