AK54 gegen Turndonk

    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      PokerStars Limit Omaha Hi/Lo, $10.00 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Preflop: Hero is Button with 4:diamond: , A:heart: , 5:spade: , K:diamond:
      1 fold, MP calls, Hero raises, 2 folds, MP calls

      Flop: (5.4 SB) 4:club: , 10:diamond: , 2:heart: (2 players)
      MP checks, Hero bets, MP calls

      Turn: (3.7 BB) Q:heart: (2 players)
      MP bets, Hero calls

      River: (5.7 BB) 3:diamond: (2 players)
      MP checks, Hero bets, MP calls

      Total pot: $77 (7.7 BB) | Rake: $2

      Ich frag mich, ob in solchen Spots nen Raise am Turn Sinn macht, um dann bei nem K, A, 5, 6, 7, 8 behind zu checken und evtl noch zu bluffen unimproved? Oder einfach Call und dann improved raisen?
  • 2 Antworten
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      ich finde solche donks am turn sind oft toppair+ die einen safe turn sehen wollen aber nicht riskieren wollen das du c/b spielst.
      nh mmn + gegen welche hand willst du den turn raisen die den river c/f spielt gegen die du am river hinten liegst?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Jo seh ich genauso, ist fast immer eine Art madehand und da foldet auch kaum einer noch. Seh fast immer 2pair Queens Up, manchmal noch Kings oder Aces die auf einen safe Turn warten.