Basic Mathefrage... Uniprobleme inside!

    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Studiere in den USA und da die Uni hier (edit) leider viel zeitaufwendiger ist als in Deutschland, muss ich geschickt meinen Arbeitsaufwand kürzen:

      Historyclass:

      4 angekündigte Tests über das Semester.
      Wir erhalten 2-3 Wochen vor jedem Test 15 Fragen, 3 von den 15 kommen im Test dran, 1 davon müssen wir beantworten.


      Wenn ich nun für jeden Test nicht alle 15 Fragen vorbereite, sondern nur 10, wie hoch ist die Chance, dass bei einem der 4 Tests genau 3 Fragen drankommen für die ich nicht gelernt habe (also je 5 von 15).

      Meint ihr es ist eine recht sichere Methode jeweils nur 10 Fragen vorzubereiten?

      Arbeitsaufwand für jede Frage ist ca. 4-8 Stunden -> Das sind bei 60 Fragen insgesamt immerhin 240-480 Stunden Arbeit + Research Paper für 12 Wochen...
  • 15 Antworten
    • brosef
      brosef
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2009 Beiträge: 395
      die Uni hier nicht so lulli ist wie in Deutschland



      Historyclass


      :heart:
    • Malte265
      Malte265
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 4.162
      edith tippt doch eher auf 8,5%
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Na dann, kleiner Superstudent. Benutze deine USA-Superheldenfähigkeit und berechne mit einfachster Stochastik dein Problem selbst.

      Wenn du es nicht schaffst, mal dir einen Baum auf mit allen Möglichkeiten. Du wirst sehen, sogar Bildungsflüchtlinge können das schaffen.

      Ich glaube an dich :f_love:
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Oh, sry wenn ich mich etwas überheblich angehört habe, so war das nicht gemeint. Ich habe selber 6 Semester in Deutschland studiert und es ist hier wirklich VIEL MEHR Arbeit, das heißt 12 Stunden lernen am Tag und Null Freizeit.
      Also nicht missverstehen..

      Bin nicht gut in Mathe und wenn das jemand in 2 Minuten lösen kann, muss ich ja nicht unbedingt 30 Minuten grübeln... .
    • BarneySa
      BarneySa
      Global
      Dabei seit: 21.11.2009 Beiträge: 91
      xxx


      Edit by ZarvonBar:

      Hallo BarneySa,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion.
      Mit Verweis auf die Forenregeln 1 und 2: Keine Beleidigungen und kein Spam habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den ForenregelnZu den Forenregeln[/URL]

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      ZarvonBar
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von BarneySa
      xxx

      Small Talk mein Freund! Fürste dich hinweg ins BBV!

      Und danke malte
    • tobe666
      tobe666
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 2.005
      lol was ein scherzkeks!

      Zitat mein Matheprofs:
      Mein größter Fehler war nach Amerika zu gehen. Leute, wenn ihr ein Ingenieurwissenschaftliches studium machen wollt, dann geht ja nicht nach amerika!
    • BarneySa
      BarneySa
      Global
      Dabei seit: 21.11.2009 Beiträge: 91
      xxx


      Edit by ZarvonBar:

      Hallo BarneySa,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion.
      Mit Verweis auf die Forenregeln 1 und 2: Keine Beleidigungen und kein Spam habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln
      Vielen Dank für dein Verständnis,
      ZarvonBar
    • Donplayer
      Donplayer
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 36
      5/15 * 4/14 * 3/13*100 = 2,2% ca. bei einem Test genau 3 Fragen zu bekommen, die du nich weißt...
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von tobe666
      lol was ein scherzkeks!

      Zitat mein Matheprofs:
      Mein größter Fehler war nach Amerika zu gehen. Leute, wenn ihr ein Ingenieurwissenschaftliches studium machen wollt, dann geht ja nicht nach amerika!

      Immer schön an negative Erfahrungen dritter glauben! Mach deine eigenen Lebenserfahrungen. ICh bin nicht hier wegen des Studiums, sondern um mein Englisch zu verbessern.

      Wenn es um Geschichte und Sprachen geht ist meine Uni hier wesentlich besser als meine Uni in Dtl.

      Naturwissenschaften, Mathe und Co. keine Ahnung.


      Jetzt weint mal nicht alle, weil ich gesagt habe, dass Uni in Dtl. "lulli" ist. Habs doch schon editiert.
    • Donplayer
      Donplayer
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 36
      Achso, die Wahrscheinlichkeit, dass es dann bei einem von 4 Tests passiert ist dann ca. 8,5%...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      BarneySa ich versteh nicht warum du gerade so aggro bist, aber ich möchte dich trotzdem bitten dich weiterhin an unsere Forenregeln zu halten. Du bist gerade wirklich an der Grenze zu einer Karte.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      haha danke danke, habe zwar 3 verschiedene Antworten (2%, 7% und 8,5%), aber scheint wohl sehr gering zu sein.


      Bitte mach jemand den Thread zu.

      Und wie gesagt, nach meiner persönlichen Erfahrung ist es hier einfach mehr Arbeit, ob besser/schlechter möchte ich gar nicht beurteilen.
    • Donplayer
      Donplayer
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 36
      Du hast nur 2 Antworten... 7% und 8,5% ... die 2,2% ist ja nur die Wahrscheinlichkeit, dass in einer einzelnen Arbeit 3 schlechte Fragen kommen... 8,5% schließt mit ein, dass es 4 Arbeiten gibt und in einer der 4 Arbeiten 3 Fragen kommen, die du nicht kennst.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Auf Wunsch von OP zu.