Ohne "Hilfsmittel" spielen?

    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Hallo!

      Könnt ihr mir bitte pro & contra für Programme wie PT etc. geben.

      Ist das Benutzen solcher Programme ein "muss"? Oder auf bestimmten Limits?


      Womit ich arbeite (vor allem auch um im Nachhinein Hände zu analysieren) ist ProPokerTools, ansonsten verzichte ich momentan auf Programme, da ich mich damit verzettel (oder habe ich nicht die richtige Anwendung gelernt?): Ich reade Leute ständig falsch, ich verlass mich viel zu sehr auf Stats, ich schau andauernd auf Winrates und meine eigenen Stats etc. etc.

      Kann man PLO auch "ohne" erfolgreich spielen?

      Danke für Anregungen & Tipps!
  • 3 Antworten
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Ein Muß ist es nicht.
      Bei NL habe ich immermit HUD gespielt wenn ich ausreichend Samplesize der Gegner hatte.
      Das gibt natürlich einen gewissen Vorteil, kann aber auch ein Reinfall sein wenn der Gegner merkt das du so spielst wie es seine Stats nahelegen.
      Im Omaha habe ich mir den Holdem Manager zugelegt da mein PT3 auf der Seite wo ich spiele kein Omaha unterstützt.
      Ich spiele aber ohne HUD, benutze den Tracker bisher nur zur Handanalyse und weil ich halt einfach ein Statistik Freak bin :)
      Es geht ohne, ja, mit ist meist ein Vorteil.
      Teilweise ist aber der "instinkt" besser als die Statistik. Man muß ein Gefühl für den Gegner haben.
      Unverzichtbar ist ein HUD meiner Meinung nach nur beim Multitablen.
    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Danke für Deine Antwort!

      Original von Noonien
      Teilweise ist aber der "instinkt" besser als die Statistik. Man muß ein Gefühl für den Gegner haben.
      Das sag ich mir auch. Also Notes mach ich halt schon, die helfen mir oft, haben mir aber auch schon gute Fehlentscheidungen gebracht. Aber kein Vergleich zu den Fehlentscheidungen mit den Programmen. War übrigens auch schon damals in NL so.

      Original von Noonien
      Unverzichtbar ist ein HUD meiner Meinung nach nur beim Multitablen.
      Naja, ich spiele momentan 6 Tische PLO.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      einfach nur VPIP und PFR anzeigen lassen, die geben nach wenigen Händen schon ne klare Tendenz und führen selten zu groben Fehlentscheidungen =)