Möchte auf NL25 FR anfangen

    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Hi Leute,

      zunächst einmal zu meiner bisherigen Poker-Karriere:

      - Ich habe die 50$ von Pokerstrategy auf 888.com bekommen wo es mir überhaupt nicht gefiel. Fazit: Ex Freundin hat alles verdonkt ^^
      - Habe bei Full Tilt ca. 100$ "Lehrgeld" bezahlt.
      - Dann mit 15$ bei Titan Poker BSS NL2 FR angefangen.
      - Das ganze war ziemlich Erfolgreich -> 178$ ausgecasht
      - 178$ bei Stars eingecasht, NL10 SSS angefangen
      - Bankroll nun etwas über 600$, mitlerweile crushe ich NL25 mit der SSS easy

      Da ich nun schon eine rießige Datenbank auf NL25 habe (~75% known players) dachte ich mir wenn BSS dann hier.

      Ich fühle mich FR eigentlich recht wohl und frage mich was ihr mir für ein BRM empfehlt.
      Was könnt ihr mir im allgemeinem zu NL25 sagen?
      Reicht da die Range der SSS + Sehr loose Steals und Setmining als Preflop Strategie?

      Was haltet ihr von dem ganzen vorhaben, seid ihr der meinung ich sollte lieber doch erst mal NL10 BSS starten?

      Ich dachte halt gleich an NL25 da ich da schon die Hand Historys habe, und auf NL10 vermutlich sowieso völlig anders gespielt wird. (kenne das ja noch von der SSS)
  • 14 Antworten
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Du wirst mit 24 Stacks BRM anfangen, das wird echt knapp....
      Dann wirst du 4 Stacks verballern weil du als SSSler nicht von AK auf nem A35 Board wegkommenst (Keine Ironie ist wirklich so^^) Und nochmal 5 Stacks weil dich diese 2 Karten nach dem Flop völlig in den Wahnsinn treiben...

      Macht ein effektives BRM von 15 Stacks.
      Spar dir das Geld und spiele erstmal 10k Hände auf NL10 BSS FR

      :D
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Reichen 25 Stacks, wenn man diese Fehler nicht macht?
      Ich habe weit mehr als 10k hände BSS gespielt, auch auf NL10 und das sehr Erfolgreich.

      Was empfehlt ihr mir also ernsthaft.
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.846
      klar kannst du es mit 25 Stacks versuchen.
      Dann musste halt nur diszipliniert genug sein, und wenn du runter auf ~15 Stacks bist, direkt wieder auf NL10 absteigen.
      Nennt sich dann aggressives Bankroll Management. Mit der Chance schnell aufzusteigen, bei der Gefahr schnell absteigen zu muessen.
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      Man kann auch mit 20 Stacks spielen.

      Nur, dir als Anfänger, rate ich dir mit mind. 30 Stacks zu starten.
      Spiel erstmal NL10 ;)
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      20 Stacks BRM passt schon wenn du schon BSS Erfahrung hast. Auf 888 gibt es aber nur NL20 und NL30. Also kein NL25.

      Der Traffic ist nicht besonders, aber es geht wenn du nicht gerade mehr als 9 Tische spielst.

      Range sollte so passen. Sehr loose wuerde ich nicht stealen, da die Leute weniger folden als auf anderen Plattformen (aber ka was bei dir sehr loose ist).

      Generell ist es nicht anders als auf anderen Plattformen, einzige Ausnahme ist einfach, dass dort mehr gecalled als 3bettet wird. Preflop sind die Leute also passiver, dafuer gehen die Postflop ab und an mehr ab.

      Wie ist denn dein Nick auf 888?
    • karsten76
      karsten76
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 106
      Also 10k Hände sind ja noch nicht die Welt.

      ERNSTHAFT: Ich würde mir zunächst 30 Stacks für NL25 also $750 auf NL10 erspielen.

      Beim Umstieg von SSS auf BSS würde ich zumindest ein Limit runtergehen.

      Wenn du wirklich so erfolgreich auf NL10 bist, wirst du $750 doch in einem Monat zusammen bekommen.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Der hat 600$, es gibt dort nur NL20. Er hat 30 Stacks.

      Bleibt mal alle flockig. Willkommen auf NL20
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Hi danke für die antworten.

      Ich spiele bei Pokerstars, 888.com steht nur in meinem profil weil ich da die 50$ vom quiz bekommen habe.

      habe jetzt eine bankroll von 625$, werde wohl nächsten monat anfangen BSS zu spielen, bis dahin sollte ich dann auch ne ordentliche Bankroll dafür haben.

      Wenn alle Stricke reißen cash ich auch nach, solang ich mir ne edge gebe.

      ich frag mich halt wie die varianz so ist, hatte BSS noch nie nen wirklichen downswing, vielleicht mal 2-3 setups in folge aber ansonsten fast nur winning sessions.

      Kann das ganze also sehr schlecht einschätzen, wieviel geld empfehlenswert ist.

      Nach möglichkeit will ich halt nicht absteigen müssen da NL25 einfach mein wohlfühl limit ist.
      Würde auch so 700$ nachcashen, mit ca. 50 Stacks sollte das ja zu schlagen sein ohne abstieg oder?
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      also mit 20 stacks kannst du schon leicht bss spielen. vor allem auf FR tischen. du darfst halt vor allem zu beginn nicht money scared sein. ist halt schon ein unterschied ob man da mit 5$ oder 25$ am tisch sitzt.
      rein zur eingewöhnung kannst ja noch schnell ein paar k hände auf NL10 runterreißen.

      zu den downswings: so ein 10 stack down kann schnell mal da sein. da muss man dann halt rechtzeitig absteigen können und nicht zu stolz dafür sein.

      versuch es einfach mal.

      und welcome to BSS :s_thumbsup:
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Original von schmoezi
      also mit 20 stacks kannst du schon leicht bss spielen. vor allem auf FR tischen. du darfst halt vor allem zu beginn nicht money scared sein. ist halt schon ein unterschied ob man da mit 5$ oder 25$ am tisch sitzt.
      rein zur eingewöhnung kannst ja noch schnell ein paar k hände auf NL10 runterreißen.

      zu den downswings: so ein 10 stack down kann schnell mal da sein. da muss man dann halt rechtzeitig absteigen können und nicht zu stolz dafür sein.

      versuch es einfach mal.

      und welcome to BSS :s_thumbsup:
      Danke für die antwort.
      10 stacks downswing klingt ja grandios, ich hoffe das wird tatsächlich nicht viel schlimmer laufen was die varianz angeht.

      Werde es auf jedenfall mal versuchen jetzt übergangsweise 1ne stunde am tag BSS one tabling auf NL25 zu spielen

      dann seh ich ja wies läuft, ansonsten versuch ich mich halt mal an NL10 ;)
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      1 tabling wuerde ich dir nicht empfehlen. Du wirst dich langweilen und Haende spielen, du du sonst locker folden kannst. 1 Tabling heisst unter umstaenden, dass du eine ganze Stunde jede Hand foldest.

      Wenn du nicht ein komisches koerperliches Problem mit deiner Hand-Auge-Koordination hast, wuerde ich nicht nur einen Tisch spielen
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      Original von nacl
      1 tabling wuerde ich dir nicht empfehlen. Du wirst dich langweilen und Haende spielen, du du sonst locker folden kannst. 1 Tabling heisst unter umstaenden, dass du eine ganze Stunde jede Hand foldest.

      Wenn du nicht ein komisches koerperliches Problem mit deiner Hand-Auge-Koordination hast, wuerde ich nicht nur einen Tisch spielen
      Ja da hast du recht, aber nebenbei halt noch mal die strategie artikel lesen usw.
      so habe ich ne stunde am tag wo ich lerne oder altes wissen wiederhole und dabei auch ein paar hände spiele.

      ich kenne das schon mit der langeweile, hat mich anfangs wohl auch am meisten geld gekostet ;)
    • derfun
      derfun
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 771
      Was hälst du davon gemeinsam zu lernen?
      Ich spiele seit nem knappen Monat NL25BSS, davor PLO50 (PLO100).
      Denke ich spiele relativ ordentlich und habe ne Rate von mom 5bb/100.

      Denke an Gegenseitiges Handbewerten, Videos und u2u Coachings.
      Interesse?
    • Giacomoe
      Giacomoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2009 Beiträge: 255
      sehr gerne, ich adde dich mal im community tool, dann kann man sich ja mal austauschen ;)