Rasur mit Messer

    • pumpkin105
      pumpkin105
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.310
      Hallo,

      momentan benutze ich zum Rasieren einen Mach5, bin aber mit dem Ergebnis nie richtig zufrieden. Es gibt immer noch irgendwelche sehr rauen Stelen. Vor Jahren hatte ich auch mal einen Elektrorasierer, da hatte ich aber immer noch das Gefühl, dass alle Haare 1mm aus der Haut rausgucken und die Haut gar nicht richtig glatt ist.
      Als Alternative gäbe es dann noch die Rasur mit dem Messer, hierüber weiß ich jedoch nichts. Ich habe eben das hier gelesen und fand die ganze Prozedur sehr interessant, es klingt alles gut durchdacht und gründlich.

      Rasiert sich jemand von euch so? Und kann derjenige Empfehlungen aussprechen? Kann man sowas bei Barbieren lernen?

      Danke
  • 39 Antworten
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Wollte ich auch schon immer mal machen, hört sich interessant an :-)
      Aber ich glaube ich hätte Angst das ich mit dem Messer abrutsche.

      Und soweit ich weiss sind gute Rasiermesser kein Billiger Spass...
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.151
      Wilkinson Quattro Titanium macht mein Gesicht glatt wie nen Babypopo ..
      Naja ausserdem lieber 1-3 Tage Bart als das ich mir mit nem Messer durchs Gesicht gehe ...
      Rasierst einfach zu wenig :P Oder mal wieder Klingen wechseln D:
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      ich benutze rasiermesser oder teils auch rasierhobel.

      ist einfach übungssache und natürlich schneidet man sich sehr schnell mal...

      am besten übst du erst mal an einem mit rasierschaum bekleisterten luftballon.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      Ich machs so: Erst mit und fürs Finish dann gegen den Strich - falls deine Haut das mitmacht wohl die bequemste Methode.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      hmm gibts denn gescheite rasiermesser bis 50€?? bin mit anderen sachen auch nicht so zufrieden. rasier mich aller 3-4 tage. macht das die haut dann auch mit?
    • dezi
      dezi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 2.022
      Gibt zwei Typen von Rasiermessern, einmal welche mit "echter" Klinge, also geschmiedet oder wie man das bezeichnet und dann welche, die mit Rasierklingen bestückt werden. Hab nur zweitere Variante, da man echte Rasiermesser noch mit nem Leder oder so schärfen muss etc. :rolleyes:
      Geht eigentlich auch ganz gut, aber alles unterhalb der Wangen bzw. vor allem die Übergänge erfordern ne Menge Übung, k.a. aber denke das gilt auch für die die Rasiermesser mit zu schärfender Klinge.

      Also mir ist es mittlerweile zu aufwendig u ich bin wieder beim guten alten "Mach3" :D - viel schneller u imo irgendwie besser als hightech "Quattro Titanium" und co.

      Kannst auch zu nem guten Frisör gehen (am besten türkischen/arabischen backgrounds) u dich dort mal raiseren lassen, mit Messer um das mal zu testen.

      btw. bei Rasiermessern mit austauschbarer Klinge sollte 50€ sehr gut hinkommen, für richtige Rasiermesser kann man auch ein echtes Vermögen bezahlen.
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      Original von dezi
      Kannst auch zu nem guten Frisör gehen (am besten türkischen/arabischen backgrounds) u dich dort mal raiseren lassen, mit Messer um das mal zu testen.
      hab's mal gemacht...
      war in Südostasien beim Frisör, wollt ihm halt erklären dass ich mir die Haare schön kurz schneiden lassen wollte, er lächelt nur, "yes, yes, sit down, sit down"

      Dann bevor ich noch wusste was los ist hat er mir schon das Gesicht mit Rasierschaum eingeschmiert und war mit dem Rasiermesser an meinem Hals :s_o:

      Ist alles glatt gegangen und war auch schön glatt raisert, aber pffffffff ich hatte echt die Panik!

      Elektrorasierer ftw :f_p:
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Was kostet ein Besuch beim türkischen Barbier?
      Ich hab nur mal einen deutschen am Jungfernstieg in Hamburg gefragt und der wollte 25€ für eine Rasur.
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.567
      Hab schon immer Angst, wenn mir meine Frisiertante die Kotletten mit 'nem Rasiermesser bearbeitet.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      ich war letzte woche auch mal beim frisör nur für die rasur, die ham 16€ genommen, ist aber auch nen verhältnismäßiger guter frisör

      hat aber irgendwie auch 45min gedauert, wobei ich eben auch nicht alles blank rasiert bekommen hatte, sondern ne bartfrisur mal probiert, sonst wär ich auch nicht hingegangen :>
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      Original von HoRRoR
      ich war letzte woche auch mal beim frisör nur für die rasur, die ham 16€ genommen, ist aber auch nen verhältnismäßiger guter frisör
      lol HoRRoR hat echt den dekadenten Lifestyle - ich find's cool :D
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.617


      absolutely nutz, kann ich nur jedem empfehlen, perfekt für trocken- wie nassrasur und empfindliche haut.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Ich rasier mit Messer, Leder, und so weiter. Schwierig ist es nicht, aber im Vergleich zu Systemrasierern wie Mach 3 oder Hobeln einfach 100x anspruchsvoller. Wenn man sich erstmal überwunden hat, das Teil ins Gesicht zu setzen, geht es eigentlich, wobei es die ersten Wochen sicherlich nicht ohne das Nachrasieren mit dem Hobel geht. Niemand ist so doof und setzt ein Messer, dessen Schärfe wirklich unbeschreiblich ist, mir nichts dir nichts auf die Haut über den Schlagadern, auch wenn prinzipiell nichts passieren kann. Schneidest du dich, so dringt nur ein kleiner Teil der Klinge (der Grat) in die Hautschicht und dieser schneidet so sauber, dass die Sache quasi sofort wieder dicht ist.
    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Original von DerExec
      Original von HoRRoR
      ich war letzte woche auch mal beim frisör nur für die rasur, die ham 16€ genommen, ist aber auch nen verhältnismäßiger guter frisör
      lol HoRRoR hat echt den dekadenten Lifestyle - ich find's cool :D
      HoRRoRs RAsur kostet mehr als meine FRIsur :f_cry:
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.478
      mit löffel
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      hmmm gute messer mit zubehör definitiv ab 100 euro
      hab das selber mal probiert aber zurzeit rasier ich mich aus faulheit wieder mit normalen systemrasierern. die ganze prozedur mit messer kann spass machen aber ist mehr aufwand und braucht einiges an übung. ich persönlich habs nie perfekt hinbekommen. das mit dem schneiden is halt so wild, hab einmal den winkel falsch gesetzt und hatte nen super sauberen schnitt der nur wenig geblutet hat also halb so wild.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Original von DerExec
      Original von HoRRoR
      ich war letzte woche auch mal beim frisör nur für die rasur, die ham 16€ genommen, ist aber auch nen verhältnismäßiger guter frisör
      lol HoRRoR hat echt den dekadenten Lifestyle - ich find's cool :D
      Ja, und letztmal wollte er sich bei Penny ne festplatte kaufen, um 5 Euro zu sparen... das sind immer die Besten ;) . Genau wie Mercedes Fahrer, die sich im 4 Sterne Hotel beim Frühstück Brötchen klauen und Brote für den Weg machen, damit sie unterwegs das Geld fürs Essen sparen... :D
    • KalleTorsten
      KalleTorsten
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 1.875
      Rasierhobel ist die beste Lösung finde ich. Günstiger und sauberer als Rasierklingen ala Mach Fusion und nicht so anspruchsvoll wie das Rasiermesser.
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Original von KalleTorsten
      Rasierhobel ist die beste Lösung finde ich. Günstiger und sauberer als Rasierklingen ala Mach Fusion und nicht so anspruchsvoll wie das Rasiermesser.
      This.
      Haben sich jahrzente lang bewährt. Sind günstiger als das ganze "mach x" zeug und die Rasur ist auch nicht schlechter.
    • 1
    • 2