Deutschlands frechster Arbeitsloser.. Jetzt reißt sich jeder um ihn..

  • 36 Antworten
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      ich hab gehört es soll schon die ersten Arno shirts geben...
    • opTi
      opTi
      Black
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 628
      Solche Leute dürfen einfach nichts bekommen, vor allem keine Aufmerksamkeit. Wo sind wir denn heutzutage das nurnoch Assis im Fernsehen zur Schau gestellt werden?

      Sozialstaat hin oder her, so kann es nicht gehen.
    • robsssen
      robsssen
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 157
      ja den typen gibts wirklich, war gestern abend bei kerner zu sehen :f_mad:

      vielleicht findste iwo nen mitschnitt oder schaust bei sat 1 ob die die folge on haben
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Hab ihn schon öfter in diversen Shows gesehen.
      Wie ist denn der aktuelle Stand?
      Bekommt er immrer noch staatliche Unterstützung obwohl er kaum Arbeitsangebote annimmt?
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      er versucht sich halt immer mit atests etc zudrücken ^^
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      der machts wenigstens richtig
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Aber warum bietet eine Firma
      5.000EUR für so einen Nichtsnutz??

      Vll ist er gar nicht so nichtsnutzig,
      sondern hat ein sehr ausgeprägtes Selbstbewusstsein??
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      die Antwort ist doch wohl nicht allzu schwer:

      PR für die Firma halt


      By the way:
      Warum hat das Amt seinen Satz nicht auf 0 gekürzt???

      Wer nicht arbeiten will (und gesund ist), soll auch kein Geld von der arbeitenden Bevölkerung für lau bekommen.
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      den typ wird keiner einstellen. der ist nämlich zu dumm um ein loch in den schnee zu pinkeln.
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Ist das der Typ der das x-jährige Jubiläum seiner Arbeitslosigkeit gefeiert hat?
      Sorry- wer glaubt daran?

      Eher hatte RTL schon lange keine Skandale produziert, hat einen asozial aussehenden Typen aus der Kartei ausgesucht, ein wenig noch asozialer gekleidet und vor der Kamera die Feier arrangiert.

      Der Typ war sicherlich auch nicht so dumm und spielt seine Rolle perfekt weiter.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Könnte der verschollene Bruder vom Pascha sein. :f_cool:
    • Broenes
      Broenes
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 2.141
      Original von opTi
      Wo sind wir denn heutzutage das nurnoch Assis im Fernsehen zur Schau gestellt werden?
      sowas von #2
    • baal77
      baal77
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2005 Beiträge: 83
      also ich mag ja solche themen immer besonders ;) gibts immer in jedem erdenklichen forum ... :)

      und dann immer diese klugen antworten dazwischen ^^

      also für alle die es noch nicht wissen....

      das erste was einem auffallen müsste wenn man oben den ersten post liest. ist "RTL und BILD" berichten... sehr gut... das sind auch so quellen die bestimmt den faken entsprechen. laut deutschem gesetz gibt es vorgaben für sanktionen usw. das heisst würde sich wer auf der ARGE da hinsetzten und sagen "kein bock" würde da sofort was gestrichen werden... also stimmen sätze wie der sollte garnix mehr bekommen schonmal nicht... wenn er so drauf wäre... würde er weniger bekommen... es sei denn....

      die durch medien verstrahlte bevölkerung glaub den mist... und versteht net das es um die einnahmen durch werbung und quoten im tv geht, diese machen dann den rest warscheinlich könnt man den typen auch noch dick entlohnen dafür das er sich da hinsetzt und sagt arbeit is scheisse...

      warum guckt ihr euch son scheiss an... ist doch als aller erstes mal voll die hetz-kampange und zweites einfach nur geldmacherrei... tv glotzen, bild lesen und konsumieren... na glückwunsch...

      alle die sich irgentwo ein wenig erkennen sollten mal nachdenken worum es eig. geht. es ist ein schauspiel mehr nicht und ihr verhaltet euch genau so wie es von euch erwartet wird. ihr regt euch auf, lest bild und schaut rtl. damit man auch schön weiss wies weiter geht mit dem arno. damit ihr euch nochmehr aufregt und weiter bild lest und weiter rtl schaut. :D

      verschiedene andere sender versuchen das auch zu kopieren. indem sie leute dahin setzten die arbeit scheisse finde....

      bzw. halten diese leute nur ihre bezahlung für zu niedrig oder möchten etwas tun was nicht total stupide ist... es geht meistens garnicht um arbeit an sich...

      dies wird nur meist so gedreht das man diesen leuten dann sagt ja aber andere machen das ja auch warum sie nicht... und schon steht er in der position des idioten denn sobald es um geld geht sind sich alle einig...

      einig? ... hmm ja gemeinsam ist man stark und an so leute wie Hartz 4 empfänger kommt man leicht dran die wohnen nämlich in der nachbarschaft...
      aber das hier milliarden an steuergeldern private leute gehen die auch noch meist wissentlich schulden gemacht haben und etwas dafür können... zB. opel, acandor, commerzbank, HRE usw. darüber regt sich keiner auf... besonders berichtet ja die bild und rtl nicht sachgemäss darüber... bzw so gut wie garnicht...

      so und nun abschliessend möchte ich jeden der das liest mal dazu aufrufen der in seinem job nach einem monat. ca. 1000 € NETTO über hat. ob er das wirklich alles so toll findet... oder ob ihr selbst wenn dieser typ da realität wäre... euch nicht mal gerne bisschen freizeit gönnen würdet... in der ihr dann das macht wozu ihr die letzten jahre nie zeit hattet???

      und das alles bitte aus einer rein persönlichen sichtweise...nach seinen eigenen bedürfnissen geurteilt und ohne idiologischen oder moralischen hintergrund...

      "Der Sieg eines moralischen Ideals wird durch dieselben «unmoralischen» Mittel errungen wie jeder Sieg: Gewalt, Lüge, Verleumdung, Ungerechtigkeit.
      Friedrich Nietzsche, Werke IV - Aus dem Nachlaß der Achtzigerjahre"
    • tw2005
      tw2005
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 3.382
      its me
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von tw2005
      its me
      Ich nehme an du weißt nicht was das heißt, aber es klingt gut, oder?
    • Majes
      Majes
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 5.831
      immerwieder süß wie sich die lemminge darüber aufregen wenn mal einer
      den anderen weg einschlägt

      er glaubt eben nicht an die vom staat (und der masse) erfundenen lüge namens arbeit - recht hat er...
    • Flame98
      Flame98
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 2.387
      @ baal.... dein post zeigt du hast dich mit dem Thema beschäftigt, allerdings is auch nicht alles richtig in deinem Post...

      Ich hab mir gestern mal Kerner angeschaut und da war dieser Dübel auch zu Gast. Und ebenfalls ein hohes Tier von der Arge...

      Du hast als Hartzer eine Grundsicherung von 359 € +Miete glaube ich.
      Dem Dübel haben sie aber schon auf 2xx gekürzt weil er halt kein Bock auf Arbeit hat und er schon etliche Termine und Angebote hat platzen lassen...
      Nun hat er an einem Aktiv-Center teilgenommen um nicht weiter gekürzt zu werden...
      Wenn sich nämlich jemand überhaupt nicht rührt und keinerlei Termine und Angebote der Arge wahrnimmt so wird ihm das komplette Hartz4 Geld auf 0,- gekürzt und derjenige darf sich seine Lebensmittelgutscheine beim Amt abholen.

      Man sollte das deutsche Sozialsystem eh mal gehörig hinterfragen und man sieht viele Schwachstellen...

      Diesem Dübel kann ich es ja noch nichtmal übel nehmen, wenn er sagt ihm reichen die ~250 Kröten zum leben, dann soll die Arge ihn in Ruhe lassen udn gut ist... Die sollen lieber Zeit, Aufwand und Geld in diejenigen investieren, die unverschuldet in diese Hartz4 Geschichte gerutscht sind.
    • biergit82
      biergit82
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 105
      Pro staatliche Hilfe nur gegen gemeinnützige Arbeit!
      Assoziales Pack!
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      Original von Chef0815
      Dank BILD und RTL kennt ihn fast jeder in Deutschland..
      Orly? Ohne BBV wüsste ich wahrscheinlich gar nicht, wer das ist.

      Die Medienlandschaft besteht nicht ohne Grund zu 99% nur noch aus totalem Dummfick. Die, die nicht völllig verblödet sind, finden angesichts der unendlichen Fülle an Möglichkeiten ihre Informationen breit gefächert in alternativen Medien und Formaten, also müssen die Verblödungsmedien irgendwie ihre Marktanteile retten.

      Das Rezept: Die dt. Gesellschaft ist größtenteils eine Neidgesellschaft. Wenn der Durchschnittsdeutsche jemanden hat, den er gedanklich oder real unter sich stellen kann, kann er ein glückliches und zufriedenes Leben führen. Wir bringen also lauter Scheiße in den Medien, die Erwerbslose als asozial, unterentwickelt und faul diskreditiert. Voila, die Republik spaltet sich in Asis und Nichtasis, es gibt nur schwarz und weiß, Erwerbslose sind grundsätzlich zu dumm und zu faul und Konsum und der Mittelklassewagen vor der Bude sind das Lebensziel #1 und wer das nicht hat oder will kann nicht ganz richtig in der Birne sein.

      Die ganzen Produktionen von RTL und Konsorten dienen lediglich dazu, dass sich die "Nichtasis" über die "Asis" erheben und besser fühlen in ihrer Konsumverblödung. Wer fragt das nach? Wer ist hier eigentlich dumm? Der Asi, den es so gar nicht gibt, oder der alles nachkauende BWL-Student der das für Realität und sich selbst für die höchstpersönliche Inkarnation des Gutmenschen hält? :]
    • 1
    • 2