Seitenschläferkissen

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Wollte mal eine Umfrage machen, ob es außer mir noch Leute gibt die die VOrzüge eines Seitenschläferkissens schätzen gelernt haben. Ich brauch beim Schlafen immer was zwischen den Beinen, deswegen früher immer mit 2 Decken geschlafen. Btw. ist es auch gesünder wenn die Beine parrallel sind, d.h. nicht leicht einknicken wie ohne was dazwischen, insb. für den Rücken. Das tolle daran ist, dass es so groß ist dass man oben mit den Armen auch drumrumfassen kann und damit kuscheln kann. Ich nutze zwar extra noch ein Kissen lege also den Kopf nicht aufs Seitenschläferkissen (bekomme das anatomisch nicht hin) aber die Kombo

      Seitenschläferkissen zwischen den beinen
      Arme um das seitenschläferkissen
      kopf auf dinkelkissen
      decke über alles außer kopf
      gute matratze

      haben meine langjährigen schlafprobleme gelöst. nehme das kissen auch mit zu den BM Partie und überall wo ich hingehe, da es in den Hotels noch nicht eingeführt wurde.


      so sieht eins aus. aber die legt ihren kopf auch drauf was ich nicht mache, sondern berühre es lediglich mit der stirn.


  • 73 Antworten